Neues von Voigländer

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5149
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Neues von Voigländer

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 18. November 2020, 20:31

Gruß Jürgen

Alle wußten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

mopswerk

Re: Neues von Voigländer

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 18. November 2020, 20:42

jessig1 hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 20:31
Ein 29mm/f0,8 soll ab Dezember verfügbar sein:
Na, ab welcher Blende das dann brauchbar* ist... eine unspektakuläre Brennweite... gähn.
Für den Preis kriegt man auch ein 1.4er 50mm VF mitsamt KB Body :lol:
* die Nullpunktneunfünfer muss man zB ja auch abblenden

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13437
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Neues von Voigländer

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 18. November 2020, 20:54

Diese Ankündigung lockt nicht, wirklich ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9697
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Neues von Voigländer

Beitrag von Horka » Donnerstag 19. November 2020, 09:25

Ich bin als Fotografierender neugierig, was so etwas kann, auch wenn ich es mir gewiss nicht kaufen werde. Und ich bin froh, dass die MFT-Entwicklung nicht einschläft.

Horst
Handliche Kameras

Antworten

Zurück zu „Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe“