Astrofotografie u. Landschaftsfotografie mit der LUMIX G70

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
PhotographerJohannes
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 18:03

Astrofotografie u. Landschaftsfotografie mit der LUMIX G70

Beitrag von PhotographerJohannes » Donnerstag 14. Januar 2021, 18:07

Hallo Leute,

ich würde gerne mit meiner LUMIX G70 den Mond fotografieren. Welches Objektiv sollte ich dafür benutzen? Außerdem liebe ich Landschaftsfotografie, welche Objektive sind da gut?

Danke schonmal im voraus für eure Antworten 😇

MfG
Johannes

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20847
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Astrofotografie u. Landschaftsfotografie mit der LUMIX G70

Beitrag von Guillaume » Freitag 15. Januar 2021, 10:47

Moin Johannes,

hier im Forum haben wir eine Suchfunktion. In den vielen Jahren des Bestehens dieses Forums haben sich zu den von Dir nachgefragten Motiven sehr viele Antworten und Beiträge angesammelt. Da kannst Du z.B. zu den Themen Astrofotografie / Mond und passende Objektive schon viel Wissen für Dich einsammeln. Nachdem Du diese kleine Mühe auf Dich genommen hast, kannst Du dann auch viel gezielter Detailfragen stellen.

Zur Landschaftsfotografie kannst Du jegliches Objektiv, dass Du zur Verfügung hast, benutzen. Da ich annehme, dass Du zu Deiner Kamera mindestens ein Objektiv mitgekauft hast, ist dieses für den Anfang genau das richtige Objektiv, um in der Landschaft loszulegen. Wenn Du erst einmal Bilder gemacht hast, wirst Du feststellen, welche Idee Du mit diesem Objektiv nicht in Bilder umsetzen konntest. Dann stehen wir Dir hier gerne für Antworten auf gezielte Fragen zur Verfügung.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Antworten

Zurück zu „Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe“