OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von msjb22 » Mittwoch 24. Januar 2024, 18:28

OM System hat diese Woche in einem Newsletter ein Update der Roadmap mit einem 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv angeteasert... Mit der weißen Göttin kann es vermutlich nicht mithalten (oder vielleicht preislich doch?), aber neugierig bin ich da schon.
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von msjb22 » Mittwoch 24. Januar 2024, 18:33

Hier etwas mehr von MFT Rumours: https://www.43rumors.com/om-digital-big ... ns-coming/

Die wichtigsten Infos:
Kein PRO-Objektiv
2699 Euro (also erschwinglicher als die Göttin)
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 25. Januar 2024, 20:40

... darauf bin ich gespannt, wie die optische Qualität ausfallen wird ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von BerndP » Donnerstag 25. Januar 2024, 22:44

Volumen?
Gewicht?
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von msjb22 » Freitag 26. Januar 2024, 06:46

Details werden wir hoffentlich am 30.1. erfahren...

Ich bin gespannt und fütter schon mal vorsorglich das Sparschwein... :oops:

Korrektur: Offenbar hat Amazon Kanada die Details schon: https://www.amazon.ca/150-600mm-F5-0-6- ... 0CS4F5YZP/

Kein Fliegengewicht, aber konverterkompatibel... ich bin auf die Tests gespannt.
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von BerndP » Freitag 26. Januar 2024, 07:56

2.72 kg…
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Slayer
Moderator
Beiträge: 4549
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von Slayer » Freitag 26. Januar 2024, 08:18

Das ist strange. Wo kommen denn die Extrapfunde her?

Auffällig ist, dass die Knöpfe vor der Stativschelle platziert sind. Ansonsten sieht es, wie erwartet, exakt so wie das Sigma aus.

So sähe es an der G9II ohne Gegenlichtblende aus :lol:

g9ii-sigma150-600.jpg
g9ii-sigma150-600.jpg (219.13 KiB) 1943 mal betrachtet
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix S5
Sigma 16-28 / 20 / 150-600
Lumix 35 / 50 / 85 / 70-300

Mein flickr


Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5271
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von Holger R. » Freitag 26. Januar 2024, 08:46

Die Gewichtsangabe ist bei Amazon immer mit Verpackung. Ich gehe von 2100gr. aus.
Positiv stimmt mich der Sync-IS. Funktioniert zwar nur an einer Olympus, bringt aber vielleicht das letzte bisschen (1EV mehr durch die doppelte Stabilisierung). 600mm f6.3 sind ja sogar dem weißen überlegen, da hat man mit Konverter bei 560mm schon die f6.3.
Fraglich ob der deutliche Aufpreis zum VF-Pendant gerechtfertigt ist, aber 840mm f/9 (mit MC-14) an einer MFT locken definitiv.
Übrigens hängt das Objektiv auf den Fotos am teuersten Firmwareupdate aller Zeiten, an einer OM-1 II für 2400€, die endlich das mitbringen soll, was wir uns seit knapp 2 Jahren als Update an der OM-1 erhofft haben.
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
Slayer
Moderator
Beiträge: 4549
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von Slayer » Freitag 26. Januar 2024, 09:09

Holger R. hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 08:46
Die Gewichtsangabe ist bei Amazon immer mit Verpackung. Ich gehe von 2100gr. aus.
Ah, ok. Macht zwar keinen Sinn, aber wenn's so ist, dann passt das wohl.

Holger R. hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 08:46
Fraglich ob der deutliche Aufpreis zum VF-Pendant gerechtfertigt ist, aber 840mm f/9 (mit MC-14) an einer MFT locken definitiv.
Wenn denn da noch ein TK dran passt. Auf den Bildern bei Amazon sieht es aber in der Tat so aus, als ob da hinten noch was reinpassen würde. 1680mm wären schon krass.

Holger R. hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 08:46
Übrigens hängt das Objektiv auf den Fotos am teuersten Firmwareupdate aller Zeiten, an einer OM-1 II für 2400€, die endlich das mitbringen soll, was wir uns seit knapp 2 Jahren als Update an der OM-1 erhofft haben.
Oh ja, da steht OM-System am Body. Vielleicht bietet OM ja auch eine Tauschaktion, für einen kleinen Aufpreis, an :x
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix S5
Sigma 16-28 / 20 / 150-600
Lumix 35 / 50 / 85 / 70-300

Mein flickr


Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von msjb22 » Freitag 26. Januar 2024, 10:16

Holger R. hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 08:46
600mm f6.3 sind ja sogar dem weißen überlegen, da hat man mit Konverter bei 560mm schon die f6.3.
Fraglich ob der deutliche Aufpreis zum VF-Pendant gerechtfertigt ist, aber 840mm f/9 (mit MC-14) an einer MFT locken definitiv.
Ja, die f6.3 bei 600mm locken definitiv, der Telekonverter ist dann das Sahnehäubchen.

Wenn die Tests einigermaßen sind werde ich vermutlich schwach werden. Gegenüber dem TK-tauglichen 100-400 II von Pana ist das auf jeden fall mal eine Ansage.

Und im Gegensatz zum Weißen noch so grade preislich in einem Bereich, der mit Cashback oder so erreichbar sein könnte.
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7556
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von j73 » Freitag 26. Januar 2024, 15:26

Die 600mm f6.3 sind sicher ein Alleinstellungsmerkmal, dazu offenbar noch konvertertauglich.

Interessant werden folgende Fragestellungen:
- Wie gut ist die AF-Performance an ner Lumix (Geschwindigkeit/Nachführung bei BIF) ?
- Wie viel Lichtstärke verliert man an ner Lumix weil man wegen der fehlender Dual-IS-Fähigkeit kürzer belichten muss?

Bzgl. Größe und Gewicht wird man sich wohl damit abfinden müssen, dass es ungefähr die Vollformat-Abmessungen haben wird.

Interessant ist der Größenvergleich mit dem Oly 150-400 (hab einfach mal ne G9II mit dem 150-400 der S5II mit dem 150-600 gegenübergestellt):
https://camerasize.com/compact/#913.94 ... 1111,ha,t
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von msjb22 » Freitag 26. Januar 2024, 15:48

j73 hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 15:26
- Wie viel Lichtstärke verliert man an ner Lumix weil man wegen der fehlender Dual-IS-Fähigkeit kürzer belichten muss?
Darin sehe ich eher kein Problem für die wahrscheinlichen Einsatzbereiche, weil da in der Regel eh kurze Verschlusszeiten angesagt sind wegen "Motivbewegung". Da sind die f/6.3 bei 600mm sicherlich ausschlaggebender (im Vergleich zu anderen die die Brennweite nur mit TK erreichen) und der IS eher nachrangig.
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von BerndP » Freitag 26. Januar 2024, 15:56

War es nicht auch so, dass man den Stabi ab einer bestimmten Verschlusszeit eh ausstellen sollte?

Mir fehlt allerdings oft Licht (jedenfalls Herbst, Winter, abends), so dass ich bei 400 mm dann bei 1/30. s bin. Der Vogel sitzt ruhig, aber ich wackele...
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7556
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von j73 » Freitag 26. Januar 2024, 17:12

BerndP hat geschrieben:
Freitag 26. Januar 2024, 15:56
War es nicht auch so, dass man den Stabi ab einer bestimmten Verschlusszeit eh ausstellen sollte?
Das hab ich noch nicht gehört ...
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
kl007
Beiträge: 755
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 08:13

Re: OM System 150-600mm F5.0-6.3 Objektiv

Beitrag von kl007 » Freitag 26. Januar 2024, 19:28

Wenn die mft - Objektive ähnlich teuer, groß und schwer wie bei KB sind und die mft - Gehäuse auch ähnlich teuer, groß und schwer überlege ich mir ernsthaft nach KB zu wechseln und lieber ein Gehäuse mit mehr mpx (>45) zu kaufen.
Den fehlenden Cropfaktor kann man dann durch einen 1.4x Konverter ausgleichen.
Liebe Grüße, Mathias

Antworten

Zurück zu „Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe“