DMC-CM1 Akkuwechsel

Hier geht`s um Panasonics Lumix-Smartphone(s).
Antworten
sabo1
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 16:04

DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von sabo1 » Dienstag 9. April 2019, 16:19

Hallo,

ich weiß nicht, ob ich hier mit mit meiner Frage richtig bin. Ich versuche es mal.

ich habe eine DMC-CM1 und der Akku muss getauscht werden. Ein Kostenvoranschlag über ein Fotofachgeschäft ergab satte 262 Euro (Akku erneuern und Gehäuseteil ersetzen). Warum ein Gehäuseteil ersetzt werden muss ist mir unklar. Als Lohnkosten werden 180 Euro angegeben.

Mir erscheint das für einen bloßen Akkuwechsel sehr teuer.

Wie seht Ihr das? Hat jemand Tipps für mich?

Viele Grüße
Sabo

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3901
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von mopswerk » Dienstag 9. April 2019, 19:10

Deswegen stehe ich teuren Cams in Smartphones auch so kritisch gegenüber: Der Lebenszyklus eines (wenn auch edlen) Handys ist halt doch bedeutend kürzer als bei einer Kamera ...
Vielleicht mal schauen, was der Gebrauchtmarkt hergibt? Ein Exemplar habe ich für 225 Euro gesehen ... für den Preis bekommt man schon eine gute Kompaktkamera ...
Trotzdem viel Glück!
Viele Grüße,Henrik | 500px | Instagram | My Best Of Forum Links | ohne MFT unterwegs

sabo1
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 16:04

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von sabo1 » Mittwoch 10. April 2019, 08:33

Wo hast Du das Gerät für 225 Euro gesehen?

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1548
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von zawiro » Mittwoch 10. April 2019, 09:42

Ich würde es mal bei einem Panasonic Service Center versuchen. Empfehlungen findet man dazu auch hier im Forum. Über die Suchfunktion sollte da was zu finden sein.
Viele Grüße aus dem Chiemgau!
Wilfried
Nobody is perfect ;)



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Olympus 12-50mm, Sigma 60mm, Lumix 14-42, Lumix TZ101
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro u.a.

sabo1
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 16:04

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von sabo1 » Mittwoch 10. April 2019, 11:37

Ich habe heute beim Panasonic Center in Rendsburg angerufen. Und siehe da, der Akkutausch wäre deutlich günstiger, als über das Fotogeschäft (die es ja auch nur einschicken). Warum der Kostenvoranschlag so stark abweicht, will das Fotogeschäft auf Nachfrage nicht sagen...

cm1user
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 13:26

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von cm1user » Mittwoch 29. Januar 2020, 13:41

Hallo,
eine kurze Frage zum Beitrag von 2019 über den CM1-Akkuwechsel.

In welcher Größenordnung lag denn der Preis für den Akkuwechsel, den das Service-Center Rendsburg angegeben hatte. Leider wird dort nämlich überhaupt kein Preis mehr genannt, wenn man das Gerät nicht eingeschickt hat.

Hast Du den Akku tauschen lassen?

Da meine CM1 noch eine gewisse Zeit durchhält, bin ich mir unschlüssig, ob es sich lohnt.

Vielen Dank für eine kurze Antwort!

sabo1
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 9. April 2019, 16:04

Re: DMC-CM1 Akkuwechsel

Beitrag von sabo1 » Donnerstag 30. Januar 2020, 14:19

Hallo,

das Service-Center Rendsburg war sehr freundlich und hat mir die Kosten vorab am Telefon mitgeteilt. Der Batteriewechsel hat 185 Euro gekostet, da das Glas anschließend wohl wieder neu eingummiert werden muss.

Ich liebes dieses Gerät, daher habe ich in den Batteriewechsel investiert. Es macht klasse Fotos und ich habe immer Handy + Kamera dabei.

Viele Grüße
Sabo

Antworten