BIF und BNIF- mit Kleinbild fotografiert... OFFEN

Alles rund um die Lumix-Vollformat-Systemkameras der S-Serie.
Antworten
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12581
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

BIF und BNIF- mit Kleinbild fotografiert... OFFEN

Beitrag von Jock-l » Sonntag 15. November 2020, 13:53

Offener Thread analog den beiden Sammelsträngen für die G-Reihe ;)
Ich denke, mit der Nähe der Vögel zu Futterplätzen im kommenden Winter füllt sich dieser Thread sicher zügig ;)

Auftakt mit BNIF und S5 mit Tokina 80-200mm/f4,0 bei f5,6 und langsamen Anschleichen, anschl. deutlicher Crop und übliche EBV.

Bild
"Wo ist er, der Wurm ?"
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Apertur
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2011, 17:00

Re: BIF und BNIF- mit Kleinbild fotografiert... OFFEN

Beitrag von Apertur » Mittwoch 25. November 2020, 17:31

Das wird bestimmt mal ein edler Schwan!
BildJungschwan/ Young Swan by Apertur1, auf Flickr
Panasonic S5, Sigma 100-400mm DG DN,400mm, ISO 12800, f/6,3, 1/640 Sek.
Liebe Grüße

Dieter
-------------------------------------------------------------------------
Flickr: https://www.flickr.com/photos/apertur/albums/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: BIF und BNIF- mit Kleinbild fotografiert... OFFEN

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 25. November 2020, 19:56

Jock-l hat geschrieben:
Sonntag 15. November 2020, 13:53
S5 mit Tokina 80-200mm/f4,0 bei f5,6....... anschl. deutlicher Crop
Ui.... das schreit doch nach (deiner G oder) EM1X plus150-400 :lol:

War heute in der Fotoabteilung vom MM, "bissl stöbern". Motto "Was wäre wenn... (ich heute eine KB-DSLM kaufen wollte/müsste)".
Gerade erst eine Bekannte (und ihre Neuanschaffung, eine Z6 II) besucht gehabt. Die ("alte") Z7 hatte ich mal vor ner Weile in den Griffeln.
Also in so ne Z6 II kann man sich schon mal verlieben. Scheint mir ein sehr feines Teil zu sein; macht Eindruck und (etwas schnelltestschüssigen) Spaß.
Unterm Strich hab ich aber auch noch mehr Respekt für die G9 mit nach Hause gebracht heute. (Nikon Z6II sieht und fühlt sich auch durchaus etwas nach G9 an 8-) ).
Vom "Lichtfängerpotential" machen ja eh alle KB-Cams die mFTs platt. Ansonsten konnte ich heute aber auch zwischendurch mal müde über die "aktuellen u. neuen Heilsbringer der Cam-Welt" lächeln. Denn bei den meisten Leistungswerten ist die (3 J. alte) G9 noch gut bei der Musik.... bzw. hat Features, die "die Großen" teils gar nicht kennen.

Auch im MM hat mir die Z6II gegenüber den Sonys (Alpha`s u. A7`s) und ner R5 und sonstwas praktisch am allerbesten gefallen. Außer........
.... doch tatsächlich der S5 :P !! Schön schön. Für die Thread hier fehlt dir halt noch ein entsprechendes 500mm L-Mount für 11.799€ ;)
Bla blah... müde-abspannender Gimpy-Feierabend-Talk. Darum unterm Strich:
- all my love goes out to Lumix G9. "Die darf bleiben!" :lol:
- "MÜSSTE" eine KB sein, es wäre echt ein Rennen zw. Nikon und Pana. (Von Nikon hört man ja auch immer wieder mal von wirtschaftlichen Problemchen :o *hüstel*... "Oly Mk.II" ?!?........ *hüstel :roll: :P )
- Warum läuft mir Canon nicht rein ?!?? :shock: Irgendwie gibts da wohl ein Muster bei mir. Anyways, zurück zu ge-S-ten Vöglein :!: 8-)
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Antworten