Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Alles rund um die Lumix-Vollformat-Systemkameras der S-Serie.
Antworten
Alias
Beiträge: 12
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 09:36

Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Alias » Dienstag 23. Februar 2021, 00:30

Guten Morgen.
Wohnzimmer ist abgedunkelt und bissl probiert. Hierbei fällt auf, dass sich die sichtbare Helligkeit des LiveViews erheblich !!! unterscheidet vom dann mit den Einstellungen gemachten Foto. Das Foto ist deutlich heller als zuvor angezeigt. Das bedeutet ja, dass ich nachts - anders als bei Tageslicht - Testshots machen muss?

Hier mal die beiden Handyfotos vom Display 1. vor Auslösung und 2. das Foto als Link zu meiner Dropbox zur Ansicht:
https://www.dropbox.com/sh/8858zwrraoyg ... 5aFda?dl=0

Ist das normal und bei allen Kameras so?
Kann mir jemand auch erklären warum das so ist?

Danke, Frank

Edit sagt dass ich zu müde bin. LiveView kann mir das Ergebnis einer Langzeitbelichtung ja garnicht anzeigen :idea:
Leider darf ich meinen Beitrag nicht löschen. Peinlich - bitte um Nachsicht.
Viele Grüße
Frank
Lumix DC-S5 / Lumix DC-FZ1000 II / Sony DSC RX 100 III

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13320
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Jock-l » Dienstag 23. Februar 2021, 20:11

Das mit der Müdigkeit teilen wir wohl ... ;)

Dropbox, ich muß für ext. Anbieter erst die Schutzschilde runterfahren, Drittanbieter für Scripte zulassen, suboptimal- verkleinerte Dateien (1000px Kantenlänge quer oder 765 hoch, um 200/220 kb Dateigröße) anhängen geht. Nur wir Vielschreibenden wechseln auf ext. Anbieter oder eigenen Webspace, um die Backupdatei mit unseren Daten nicht aufzublähen ;)
Das nebenher ;)

Warum f 14 ? Ich denke für dieses (Test)Bild hätte f5,6 oder 6,3 gereicht.
Daneben, das Fokusfeld misst wohl Belichtung und Abstand- das wird das Übel sein. Integrale Messung innerhalb des Bildes, Helligkeitsverteilung, dann wird richtig gemessen und belichtet...so ist die Punktmessung aktiv und alles was nebenan liegt wird nicht berücksichtigt. Meine Vermutung ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Alias
Beiträge: 12
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 09:36

Re: Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Alias » Dienstag 23. Februar 2021, 21:16

Jock-l hat geschrieben:
Dienstag 23. Februar 2021, 20:11
Das mit der Müdigkeit teilen wir wohl ... ;)

Dropbox, ich muß für ext. Anbieter erst die Schutzschilde runterfahren, Drittanbieter für Scripte zulassen, suboptimal- verkleinerte Dateien (1000px Kantenlänge quer oder 765 hoch, um 200/220 kb Dateigröße) anhängen geht. Nur wir Vielschreibenden wechseln auf ext. Anbieter oder eigenen Webspace, um die Backupdatei mit unseren Daten nicht aufzublähen ;)
Das nebenher ;)

Warum f 14 ? Ich denke für dieses (Test)Bild hätte f5,6 oder 6,3 gereicht.
Daneben, das Fokusfeld misst wohl Belichtung und Abstand- das wird das Übel sein. Integrale Messung innerhalb des Bildes, Helligkeitsverteilung, dann wird richtig gemessen und belichtet...so ist die Punktmessung aktiv und alles was nebenan liegt wird nicht berücksichtigt. Meine Vermutung ;)
Das mit Bild einfügen ist in den vielen Foren recht unterschiedlich. In einem von mir frequentiertem seit Monaten gar nicht möglich - der DB Link ist da ne Krücke und mit einfachem Browser anzuschauen. Schau mir aber mal an wie das hier geht.

F14 war nur testweise, da ich dem (ersten) Eindruck vom 20-60 nach, den Eindruck hatte, dass Blendensterne da schon+noch "recht gut" aussehen. Hab dann sehr spontan das Licht gedimmt und bissl probiert. Auch AF und so.

Was meinst Du mir Helligkeitsverteilung vs Punktmessung?

BG, Frank
Viele Grüße
Frank
Lumix DC-S5 / Lumix DC-FZ1000 II / Sony DSC RX 100 III

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13320
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Jock-l » Dienstag 23. Februar 2021, 22:16

Hast Du Punktmessung für Schärfe und Belichtung voreingestellt oder welche Einstellungen sind In Deiner Kamera vorzufinden ?

Teile ich der Kamera mit, alle Flächen des Bildes gleich zu werten, ergibt sich eine andere Mittelung als bei einer Einstellung, wo ich der Kamer mitteile dort wo Fokus sitzt die regionale Belichtung stärker zu gewichten...

Wie ist Deine Kamera eingestellt ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Alias
Beiträge: 12
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 09:36

Re: Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Alias » Dienstag 23. Februar 2021, 22:48

Nun weiß ich wo ich "das Problem" sehe. Ich hab eine kleine Testreihe gemacht.

Fixe Parameter:
Schummriges Licht im Wohnzimmer
Panasonic Lumix S 20-60mm f/3.5-5.6 bei 20mm
1. f3,5 Iso 4000 MF
2. f8 Iso 400 MF
3. f14 Iso 100 MF
Als Variable allein die Belichtungszeit.

In allen drei o.g. Fällen zeigen LiveView und das gefertigte Bild die gleiche "Helligkeit" - solange die Belichtungszeit nicht länger als 10 Sekunden beträgt!

Ab 13 Sekunden Belichtung, sind die fertigen Bilder dann deutlich heller belichtet als LiveView es zuvor dargestellt hat.

Ab 10 Sekunden Belichtungszeit, muss man also nach dem Prinzip try and error verfahren, da das LiveView Bild nicht mehr dem des dann fertigen Bild entspricht.

Ist das "normal/üblich" so?

BG, Frank
Viele Grüße
Frank
Lumix DC-S5 / Lumix DC-FZ1000 II / Sony DSC RX 100 III

Alias
Beiträge: 12
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 09:36

Re: Lumix S5 Helligkeitsanzeige LiveView vs Foto

Beitrag von Alias » Donnerstag 25. Februar 2021, 15:00

Kann mir jemand nur noch kurz zurufen ob das bei der S5 so soll?

Gibt eine Einstellung in welcher die Belichtung am LiveView auch bei Belichtungszeiten >10 Sekunden zumindest nahe dem fertigen Bild simuliert angezeigt wird?

BG, Frank
Viele Grüße
Frank
Lumix DC-S5 / Lumix DC-FZ1000 II / Sony DSC RX 100 III

Antworten