Lumix S5 ist auf dem Weg!

Alles rund um die Lumix-Vollformat-Systemkameras der S-Serie.
Benutzeravatar
soeren68
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 19:47
Wohnort: Hamburg

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von soeren68 » Freitag 28. August 2020, 19:40

Hallo allerseits,

inzwischen sind die ersten klaren Abbildungen aufgetaucht:
https://www.panasonicff.com/first-leake ... -lumix-s5/

Alles sehr schön geradlinig, voneinander getrennte Einstellräder, Verzicht auf Schulterdisplay war ja schon klar...
Gefällt mir – vielleicht sogar einen Tick mehr als Nikon's Z-Reihe.
Vielleicht hätte ich lieber ein Tilt- als ein Flip-Display gehabt, aber gut, beides hat seine Vor- und Nachteile.
Was meint Ihr?
GX80, M.ZUIKO 60mm F2.8 Macro, Pana 12-32mm, Pana 45-150mm, Pana 25mm F1.7

Flickr-Albums

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 363
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von chrisspeed » Freitag 28. August 2020, 20:13

Sieht gut aus auf den ersten Blick. Den An/ Aus Schalter finde ich ungünstig, der ist an der G9 perfekt.

Am Ende bleibt trotzdem ein Preis, der mich eher weg schauen lässt.
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1792
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 28. August 2020, 20:20

chrisspeed hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:13
Sieht gut aus auf den ersten Blick. Den An/ Aus Schalter finde ich ungünstig, der ist an der G9 perfekt.

Am Ende bleibt trotzdem ein Preis, der mich eher weg schauen lässt.
Ich glaube auch eher, dass die Zielgruppe nicht das MFT-Lager ist, sondern die Vollformatfotografen, die bereits ein Sortiment an entsprechenden Objektiven haben und an einem kleinen Zweitgehäuse Interesse haben bzw. bekommen sollen.
Bei dem Einstiegspreis wird man dann auch eher auf die ersten Angebote warten, es sei denn, man hat zuviel Geld.
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 363
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von chrisspeed » Sonntag 30. August 2020, 07:53

Gamma-Ray hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:20
chrisspeed hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:13
Sieht gut aus auf den ersten Blick. Den An/ Aus Schalter finde ich ungünstig, der ist an der G9 perfekt.

Am Ende bleibt trotzdem ein Preis, der mich eher weg schauen lässt.
Ich glaube auch eher, dass die Zielgruppe nicht das MFT-Lager ist, sondern die Vollformatfotografen, die bereits ein Sortiment an entsprechenden Objektiven haben und an einem kleinen Zweitgehäuse Interesse haben bzw. bekommen sollen.
Bei dem Einstiegspreis wird man dann auch eher auf die ersten Angebote warten, es sei denn, man hat zuviel Geld.
Ist das Bajonett nicht eine Neuentwicklung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schon so viele gibt, die einen großen Fuhrpark haben.
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1792
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 30. August 2020, 10:06

Ein neues Bajonett ist wohl ein Spekulationspunkt und das wird man am Mittwoch ab 16.00 Uhr erfahren.

Allerdings ist dieser Punkt in meinen Augen etwas, was ich nicht verstehe.
Die bisherigen S-Modelle sind noch nicht so alt und die S5 wäre doch eine gute Ergänzung unter Nutzung der Vollformatobjektive.
Wenn hier ein weiterer Neukauf ansteht, dann wohl nur für die wohlhabende Klientel.
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 21138
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von Guillaume » Sonntag 30. August 2020, 11:33

chrisspeed hat geschrieben:
Sonntag 30. August 2020, 07:53
Gamma-Ray hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:20
chrisspeed hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:13
Sieht gut aus auf den ersten Blick. Den An/ Aus Schalter finde ich ungünstig, der ist an der G9 perfekt.

Am Ende bleibt trotzdem ein Preis, der mich eher weg schauen lässt.
Ich glaube auch eher, dass die Zielgruppe nicht das MFT-Lager ist, sondern die Vollformatfotografen, die bereits ein Sortiment an entsprechenden Objektiven haben und an einem kleinen Zweitgehäuse Interesse haben bzw. bekommen sollen.
Bei dem Einstiegspreis wird man dann auch eher auf die ersten Angebote warten, es sei denn, man hat zuviel Geld.
Ist das Bajonett nicht eine Neuentwicklung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schon so viele gibt, die einen großen Fuhrpark haben.
Es könnte aber auch sein, dass die S5 ein "Leckerli" ist, um mehr Kunden zu animieren, sich für KB zu interessieren. Und je mehr KB-Kameras im Umlauf sind, desto mehr Objektive werden auch gekauft. Nikon und Canon fahren m.E. eine ähnliche Strategie. Nach Einführung der Top-Modelle und der Vorstellung einer Objektiv-Roadmap wird ein etwas abgespecktes Modell angeboten, um die Fotografen, die zwar bereits interessiert hingeschaut hatten, doch wegen des Preises zurückhaltend waren, mit einer etwas günstigeren Kamera einzufangen. Und das wird auch funktionieren.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / E-PL7 / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4635
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von mopswerk » Sonntag 30. August 2020, 12:35

soeren68 hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 19:40
Hallo allerseits,
...
Alles sehr schön geradlinig, voneinander getrennte Einstellräder, Verzicht auf Schulterdisplay war ja schon klar...
Gefällt mir – vielleicht sogar einen Tick mehr als Nikon's Z-Reihe.
Was meint Ihr?
Für meinen Geschmack hat man da auf zu viele Customknöpfe verzichtet. Wäre ich nicht bei Sony einbetoniert, fände ich Nikons 24-50 "Pancake" Objektiv für Z VF eine charmante Idee. Ich befürchte aber, für Nikon wird es in nächster Zeit eng. Canon und Sony dürften die Platzhirsche sein ( https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 35#p688275 ).
Frage ist, was die Zielgruppe für Panasonic sein soll? Sp groß ist die L Mount Community nun auch nicht, bei den anderen Herstellern dürften sich die Zielgruppen bereits mit Optiken eingedeckt haben, vielleicht wollen'se ja die MFTler auf den KB Zug wuchten?
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 363
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von chrisspeed » Sonntag 30. August 2020, 13:04

Guillaume hat geschrieben:
Sonntag 30. August 2020, 11:33
chrisspeed hat geschrieben:
Sonntag 30. August 2020, 07:53
Gamma-Ray hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:20


Ich glaube auch eher, dass die Zielgruppe nicht das MFT-Lager ist, sondern die Vollformatfotografen, die bereits ein Sortiment an entsprechenden Objektiven haben und an einem kleinen Zweitgehäuse Interesse haben bzw. bekommen sollen.
Bei dem Einstiegspreis wird man dann auch eher auf die ersten Angebote warten, es sei denn, man hat zuviel Geld.
Ist das Bajonett nicht eine Neuentwicklung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schon so viele gibt, die einen großen Fuhrpark haben.
Es könnte aber auch sein, dass die S5 ein "Leckerli" ist, um mehr Kunden zu animieren, sich für KB zu interessieren. Und je mehr KB-Kameras im Umlauf sind, desto mehr Objektive werden auch gekauft. Nikon und Canon fahren m.E. eine ähnliche Strategie. Nach Einführung der Top-Modelle und der Vorstellung einer Objektiv-Roadmap wird ein etwas abgespecktes Modell angeboten, um die Fotografen, die zwar bereits interessiert hingeschaut hatten, doch wegen des Preises zurückhaltend waren, mit einer etwas günstigeren Kamera einzufangen. Und das wird auch funktionieren.
Ja, ich finde es auch super, dass Panasonic ins KB- Segment eingestiegen ist. Nur preislich finde ich sie etwas zu hoch. Es gibt günstigere Alternativen mit breit gefächerter Auswahl an Objektiven.
Hier muss man sich Jahre gedulden, bis da eine vernünftige Basis ist. Wenn ich frisch einsteigen möchte, fehlt da irgendwie der Anreiz, statt Sony oder Nikon zu Panasonic zu gehen, wenn es nicht aus Sympatie ist. Selbst Canon hat nach Jahren mal wieder was richtig gutes in der Pipeline. Da wird es schwer, Kunden zu ködern.

Ich hoffe natürlich sehr, dass sich Panasonic im Markt platzieren kann, denn meine Sympatie haben sie:)
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
soeren68
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 19:47
Wohnort: Hamburg

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von soeren68 » Montag 31. August 2020, 18:27

Hallo zusammen,

hier noch einmal zwei Hinweise für alle Interessierten.

Übermorgen, also am 02.09. um 16 Uhr, wird die S5 offiziell in einem Online-Event von Panasonic vorgestellt:
https://lumixexperience.panasonic.de/wh ... v3EALw_wcB
(Hoffentlich funktioniert dieser irre lange Link ;) )

Vom 03.09. bis 05.09. finden "Touch and Try"-Tage bei Foto Gregor bzw. Foto Wiesenhavern statt, bei denen man die S5 anschauen und ausprobieren kann.
Das lässt doch hoffen, dass die S5 dann auch bald verfügbar sein wird!
GX80, M.ZUIKO 60mm F2.8 Macro, Pana 12-32mm, Pana 45-150mm, Pana 25mm F1.7

Flickr-Albums

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 281
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von WFSimpson » Dienstag 1. September 2020, 11:37

chrisspeed hat geschrieben:
Freitag 28. August 2020, 20:13
Sieht gut aus auf den ersten Blick. Den An/ Aus Schalter finde ich ungünstig, der ist an der G9 perfekt.

Am Ende bleibt trotzdem ein Preis, der mich eher weg schauen lässt.
Da kann man sich dran gewöhnen. G9 und Nikon ist zwar da besser. Aber bei der GX9 komme ich mit der Lösung auch gut klar. Solange er nicht nach links wandert wie bei Canon. Da gehört er definitiv nicht hin.
Der Joystick scheint etwas günstiger zu liegen als bei der G9 (ist mir da zu nah am Sucher).
Der Fingerverrenker Aufnahmeknopf stört mich an der Stelle was. F Tasten ist ja wirklich mau.
Mal gespannt morgen.
Gruss, Werner

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5389
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Lumix S5 ist auf dem Weg!

Beitrag von Frank Spaeth » Mittwoch 2. September 2020, 15:02

Hier gehts weiter: viewtopic.php?f=97&t=48659
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Gesperrt