Datensicherung S5II ohne Laptop

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die neuen Vollformat-Kameras
msteini3
Beiträge: 9
Registriert: Montag 4. September 2023, 10:24

Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von msteini3 » Sonntag 31. März 2024, 01:02

Ich Reise heuer nach Brasilien und würde gerne den Laptop zu Hause lassen. Nur erhebt sich dann die Frage wie ich die Daten sichere. Kann man an die S5II einfach eine externe SSD über USB anschließen und die Daten drauf kopieren?

Markus

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 728
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von zenker_bln » Dienstag 2. April 2024, 23:44

Nimmst du ein Tablet mit?
Wenn ja, was für ein Tablet?
Tablet mit USB-C-Anschluß?
Neueres Handy mit USB-C?

Es gibt USB-C-Hubs, die an Handy/Tablet Daten zwischen SSDs/HDDs und SD-Karten "umschaufeln können...
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 728
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von zenker_bln » Dienstag 2. April 2024, 23:49

Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7806
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 05:52

Es gibt auch SSDs mit eingebautem Akku und integrietem Kartenleser. Ich hab eine von WD (Western Digital). Die kann man so konfigurieren, dass sie auf Knopfdruck die SD-Karte sichert, und zwar immer nur die neu hinzugekommenen Bilder. Gleichzeitig baut die auf Wunsch ein WLAN auf, so dass man mit dem Handy/Tablet drauf zugreifen kann, falls man eines der Bilder doch gleich verschicken will.
Zuhause klinkt sich die Platte auf Wunsch ins heimische WLAN ein und man kann darüber drauf zugreifen.

https://www.westerndigital.com/de-de/p ... 0AGY-EESN
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4 / TC2.0

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, zwischen Köln und Olpe

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 3. April 2024, 07:10

j73 hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 05:52
Es gibt auch SSDs mit eingebautem Akku und integrietem Kartenleser. Ich hab eine von WD (Western Digital). Die kann man so konfigurieren, dass sie auf Knopfdruck die SD-Karte sichert, und zwar immer nur die neu hinzugekommenen Bilder. Gleichzeitig baut die auf Wunsch ein WLAN auf, so dass man mit dem Handy/Tablet drauf zugreifen kann, falls man eines der Bilder doch gleich verschicken will.
Zuhause klinkt sich die Platte auf Wunsch ins heimische WLAN ein und man kann darüber drauf zugreifen.

https://www.westerndigital.com/de-de/p ... 0AGY-EESN
Leider gibt es keinen echten Nachfolger mehr… hab nur eine Variante gefunden wo man nen Kartenlesens braucht bzw die Kamera anschließen kann, und einen Router mit sd wo man ne externe ssd anschließen muss…

Die WD wird entsprechend zu apothekenpreisen gehandelt, 250€ gebraucht für die 250GB Version…
G81 GM5 LF1
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
DG 9mm 1.7 G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1/GMC1/GFC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7
macOS iOS

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7806
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 07:26

BlueSun hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 07:10
j73 hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 05:52
Es gibt auch SSDs mit eingebautem Akku und integrietem Kartenleser. Ich hab eine von WD (Western Digital). Die kann man so konfigurieren, dass sie auf Knopfdruck die SD-Karte sichert, und zwar immer nur die neu hinzugekommenen Bilder. Gleichzeitig baut die auf Wunsch ein WLAN auf, so dass man mit dem Handy/Tablet drauf zugreifen kann, falls man eines der Bilder doch gleich verschicken will.
Zuhause klinkt sich die Platte auf Wunsch ins heimische WLAN ein und man kann darüber drauf zugreifen.

https://www.westerndigital.com/de-de/p ... 0AGY-EESN
Leider gibt es keinen echten Nachfolger mehr… hab nur eine Variante gefunden wo man nen Kartenlesens braucht bzw die Kamera anschließen kann, und einen Router mit sd wo man ne externe ssd anschließen muss…

Die WD wird entsprechend zu apothekenpreisen gehandelt, 250€ gebraucht für die 250GB Version…
Dann war der Kauf ja eine echte Geldanlage :lol:


Am großen Fluss gibts aber Alternativen (allerdings nicht mit SSD, sondern HDD):
https://www.amazon.de/SSK-NAS-Festplat ... a88195e78

Oder das hier (da muss man aber eine eigene SSD anschließen):
https://www.amazon.de/NEWQ-Filehub-AC7 ... 42&sr=8-3
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4 / TC2.0

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, zwischen Köln und Olpe

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 3. April 2024, 08:22

Das mit der Geldanlage stimmt eindeutig. Aber so gern ich son Teil hätte, die Preise können die sich von wem anders zahlen lassen.

Die beiden Varianten meinte ich auch ;-)
Die ssk hat keine sd Karten Slot, das ist die wo man entweder direkt die Kamera oder nen sd Card Reader anschließen muss.

Finde diese beiden Versionen aber nach den Bewertungen echt zweifelhaft… da bleib ich lieber bei meinem System mit einer sd Karte pro 1-2 Tage, so das ich einen möglichen Verlust einfach gering halte.
G81 GM5 LF1
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
DG 9mm 1.7 G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1/GMC1/GFC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7
macOS iOS

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7806
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 08:38

BlueSun hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 08:22
Das mit der Geldanlage stimmt eindeutig. Aber so gern ich son Teil hätte, die Preise können die sich von wem anders zahlen lassen.
Als ich gekauft habe waren es noch die Listenpreise oder sogar darunter ... verstehe gar nicht warum die das Produkt eingestellt haben ... hat das keiner gekauft?
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4 / TC2.0

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, zwischen Köln und Olpe

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 3. April 2024, 12:27

Keine Ahnung, sollte man eigentlich meinen das es dafür nen Markt gibt. Es ist ja noch nichtmals so das die Teile extrem teuer wären im vergleichbar ner externen Platte. Es gibt das Produkt einfach nicht mehr… würde ja durchaus 250€ zahlen wenn da 1-2TB SSD drin wäre…
G81 GM5 LF1
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
DG 9mm 1.7 G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1/GMC1/GFC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7
macOS iOS

Benutzeravatar
Lumix4Video
Beiträge: 520
Registriert: Samstag 8. Oktober 2022, 09:31
Wohnort: Gifhorn

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von Lumix4Video » Mittwoch 3. April 2024, 12:33

Die einfachste Lösung besteht nach meiner Einschätzung aus einem geeigneten kleinen Tablet/Handy plus Hub Kartenleser und SSD. Wäre in Summe sogar günstiger.
Viele Grüße
Sven

https://www.flickr.com/photos/svens_fotos/
Mein Kanal: https://youtube.com/@fahrwerktalk
Mein letztes großes Projekt: https://youtu.be/UddQ1ocNjhc?si=ZLNFiKUv1MYgfxP1
Lumix GH6, G9M2 und GX9

Spaziergänger
Ehrenmitglied
Beiträge: 3072
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von Spaziergänger » Mittwoch 3. April 2024, 12:55

msteini3 hat geschrieben:
Sonntag 31. März 2024, 01:02
Ich Reise heuer nach Brasilien und würde gerne den Laptop zu Hause lassen. Nur erhebt sich dann die Frage wie ich die Daten sichere. Kann man an die S5II einfach eine externe SSD über USB anschließen und die Daten drauf kopieren? Markus
Markus, wäre der Link für dich eine Lösung?
Selbst hab ich mit dem Vorschlag keine Erfahrung!

Link: https://www.youtube.com/watch?v=78JUkSI ... WL&index=2
.
Gruß von Ulrich

Vielen Dank für die vielen Kommentare. ;)

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12224
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von Horka » Mittwoch 3. April 2024, 15:57

Ich lade über einen OTG-Kartenleser die Inhalte der Karte auf mein Händie oder ein Tablet, je nachdem, was ich gerade mithabe.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, zwischen Köln und Olpe

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 3. April 2024, 16:22

Lumix4Video hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 12:33
Die einfachste Lösung besteht nach meiner Einschätzung aus einem geeigneten kleinen Tablet/Handy plus Hub Kartenleser und SSD. Wäre in Summe sogar günstiger.
Nur dass man dann nen riesen geraffel dabei hat was man immer zusammen knödeln darf.

Mit Handy halte ich auch für ungünstig, da man dort nen größeren Speicher vorsehen muss… mir reichen 128GB für Fotos nicht unbedingt für nen Urlaub der >2Wochen geht… 256 ist schon echt teuer, zumal ich schon im Alltag 128GB im Smartphone brauche… alles nicht so prall.
G81 GM5 LF1
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
DG 9mm 1.7 G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1/GMC1/GFC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7
macOS iOS

Benutzeravatar
Lumix4Video
Beiträge: 520
Registriert: Samstag 8. Oktober 2022, 09:31
Wohnort: Gifhorn

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von Lumix4Video » Mittwoch 3. April 2024, 17:13

Deswegen ja der Vorschlag mit Hub und SSD. Dann brauchst Du das Handy nur für den Transfer und alles landet auf der SSD.
Viele Grüße
Sven

https://www.flickr.com/photos/svens_fotos/
Mein Kanal: https://youtube.com/@fahrwerktalk
Mein letztes großes Projekt: https://youtu.be/UddQ1ocNjhc?si=ZLNFiKUv1MYgfxP1
Lumix GH6, G9M2 und GX9

msteini3
Beiträge: 9
Registriert: Montag 4. September 2023, 10:24

Re: Datensicherung S5II ohne Laptop

Beitrag von msteini3 » Mittwoch 3. April 2024, 19:49

Ich habe mir jetzt diese Ding bestellt: https://www.amazon.de/dp/B01M35UYVA?psc ... ct_details

Damit sollte es möglich sein Dateien von einer eingeschobenen SD-Karte auf eine angeschlossene SSD mit Hilfe des Handys zu kopieren. Das gute Stück kam heute an, aber ich bin noch nicht zum probieren gekommen. Wenn das funktioniert wäre es eigentlich eine geniale und billige Lösung. Ich werde berichten!

Markus

Antworten

Zurück zu „Lumix-Vollformat-Systemkameras: S1R, S1, S1H und S5“