Video: S5IIX mit Lumix Pro 70-200 AF langsam

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit den Lumix-Vollformat-Systemkameras . Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
breastfed
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2024, 08:46

Video: S5IIX mit Lumix Pro 70-200 AF langsam

Beitrag von breastfed » Donnerstag 27. Juni 2024, 09:36

Hallo zusammen,

ich habe mich kürzlich angemeldet, da ich aktuell ratlos bin, was das Filmen an der S5IIX im Zusammenhang mit dem Pro 70-200 2.8 Objektiv betrifft.
Ich nutze wie z.b auch beim Sigma 24-70 2.8 den Autofokus in CF und kann damit super filmen.
Wenn ich aber das 70-200 verwende dann ist der AF sehr sehr langsam bis zum ersten treffen, was dann mit grün bestätigt wird.

Als Beispiel:
Ich habe eine Athletin beim auf mir zulaufen mit Brennweite 200 gefilmt, es hatte jedoch 4-5 Sekunden gebraucht, bis das Objektiv überhaupt erstmalig scharf stellen konnte.
Danach ist es über das Tracking schon soweit okay.

Hat Jemand auch dieses Problem oder hat eine Idee was ich da verändern kann?

Vielen Dank

Patryk
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2024, 07:50

Re: Video: S5IIX mit Lumix Pro 70-200 AF langsam

Beitrag von Patryk » Donnerstag 11. Juli 2024, 12:20

Hallo,

Ohne viel nachzudenken fallen mir hier 2 Sachen ein, die einen Versuch wert sein könnten:

1. den Fokusbegrenzer am Objektiv statt auf "Full" auf "5m-unendlich" stellen. Das könnte ggf. die Fokusgeschwindigkeit etwas erhöhen
2. AF Modus von Human "Face/Eye" auf Human "Body" stellen.

Falls schon versucht oder bereits so eingestellt, einfach ignorieren ;)
Aktuell: S5II / Lumix S PRO 16-35mm f4 / Lumix S 50mm f1.8 / Lumix S PRO 70-200mm f2.8 / Lumix DMW-STC20

Historie: Lumix G2 / Lumix GX80 / Lumix G9 + diverse Premium MFT Linsen

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 21583
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Video: S5IIX mit Lumix Pro 70-200 AF langsam

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 11. Juli 2024, 17:46

breastfed hat geschrieben:
Donnerstag 27. Juni 2024, 09:36
... Als Beispiel:
Ich habe eine Athletin beim auf mir zulaufen mit Brennweite 200 gefilmt
Wenn hier monochrome Flächen überwiegen (je nach voreingestellten Bild/Ausschnitt) findet AF evtl. gar nicht wirklich etwas ...

Nur Denkansatz, dafür könnte das verzögerte Reagieren hinweisen, wo Du als Filmer evtl. die Zoomstellung und damit Bildausschnitt veränderst.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Antworten

Zurück zu „Video mit den Lumix S-Modellen“