Panasonic 12mm f1,4

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2407
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Slayer » Dienstag 14. Juni 2016, 09:30

Wow, die Linse wird interessant... und vermutlich sehr teuer :lol:

http://www.43rumors.com/ft5-leaked-firs ... asph-lens/" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9054
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Binärius » Dienstag 14. Juni 2016, 09:38

Da gibts dann ja bestimmt bald erste Testfotos. :D
Früher oder Späther. :mrgreen:
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Dienstag 14. Juni 2016, 09:48

Sieht nett aus, aber auch ziemlich groß. Dürfte etwas kleiner als das Nocticron sein.

Gut finde ich, dass es einen Blendenring hat. Den hätte ich gerne bei mehr Objektiven.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
DocReason
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 14:36
Wohnort: Raum Ingolstadt

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von DocReason » Dienstag 14. Juni 2016, 10:20

Wäre eine interessante Linse für Innenaufnahmen. Eine echte Alternative zum Nokton 10,5, dass sehr weich bei Offenblende sein soll.
Ich schätze, es wird es mit AF, aber ohne OIS geliefert.

Im Moment decke ich diesen Brennweitenbereich mit den beiden Oly-Pro-Zooms bei F2,8 ab. Zwei Blendenstufen sind da schon ein Wort.
Wenn es die Bildqualität des Noctricron 42,5 erreicht, bin ich interessiert.
- Frank -

Kameras: GM5, G6, O-MD E-M1 I/II
Objektive: Lumix 14-140, 100-300, 14, 20, 42.5 - M.Zuiko 9-18, 7-14, 12-40 f2.8, 40-150 f2.8, 45, 60, 75 - Walimex 7,5
Stative: Sirui T-025X, N-2004 - Rollei M1
Blitze: Metz 58AF-2, M440 - Yongnuo 560 III/IV

dietger
Beiträge: 3552
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von dietger » Dienstag 14. Juni 2016, 10:26

Wenn es die Bildqualität des Noctricron 42,5 erreicht, bin ich interessiert.
Für 600,-- Euro die Qualität des Noctricron ?
Nun ja, in der heutigen Zeit kommt das Träumen sowieso zu kurz .... da kann man ruhig mal. ;)


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
DocReason
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 14:36
Wohnort: Raum Ingolstadt

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von DocReason » Dienstag 14. Juni 2016, 11:19

Woher weißt Du denn, dass es 600 Euro kosten wird?
Im Artikel lese ich nur, dass ein anderes Objektiv 600 Euro kostet.
- Frank -

Kameras: GM5, G6, O-MD E-M1 I/II
Objektive: Lumix 14-140, 100-300, 14, 20, 42.5 - M.Zuiko 9-18, 7-14, 12-40 f2.8, 40-150 f2.8, 45, 60, 75 - Walimex 7,5
Stative: Sirui T-025X, N-2004 - Rollei M1
Blitze: Metz 58AF-2, M440 - Yongnuo 560 III/IV

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9054
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Binärius » Dienstag 14. Juni 2016, 11:20

600 wäre schön. :)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
DocReason
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 14:36
Wohnort: Raum Ingolstadt

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von DocReason » Dienstag 14. Juni 2016, 11:33

Binärius hat geschrieben:600 wäre schön. :)
Schön schon, aber leider unrealistisch. Dagegen spricht der aufwendigere Aufbau (wegen der kleineren Brennweite) und der Blendenring. Auch wenn das Objektiv aus technischen Gründen die Auflösung des Nocticron im Randbereich kaum erreichen wird, erwarte ich einen vierstelligen Preis.
- Frank -

Kameras: GM5, G6, O-MD E-M1 I/II
Objektive: Lumix 14-140, 100-300, 14, 20, 42.5 - M.Zuiko 9-18, 7-14, 12-40 f2.8, 40-150 f2.8, 45, 60, 75 - Walimex 7,5
Stative: Sirui T-025X, N-2004 - Rollei M1
Blitze: Metz 58AF-2, M440 - Yongnuo 560 III/IV

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9054
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Binärius » Dienstag 14. Juni 2016, 11:38

Ja, genau das denke ich auch.
Leider!
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Dienstag 14. Juni 2016, 11:39

DocReason hat geschrieben:Woher weißt Du denn, dass es 600 Euro kosten wird?
Im Artikel lese ich nur, dass ein anderes Objektiv 600 Euro kostet.
Was ja noch nicht mal stimmt, denn das 25mm/1.4 kostet eher 400-500€. Mag sein, dass die UVP bei 600€ liegt.

Wenn man bedenkt, dass schon das Oly 12mm/2.0 über 600€ kostet und deutliche Schwächen hat, dann würde ich mir hier keine zu großen Hoffnungen machen.
Das wird wohl eher auf 800-1100€ hinaus laufen.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

dietger
Beiträge: 3552
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von dietger » Dienstag 14. Juni 2016, 12:15

DocReason hat geschrieben:Woher weißt Du denn, dass es 600 Euro kosten wird?
Im Artikel lese ich nur, dass ein anderes Objektiv 600 Euro kostet.
Sorry, stimmt. Hatte den Artikel nicht richtig gelesen.
Der Preis bezog sich ja auf das 25mm.


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

ThomasT
Beiträge: 2753
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 20:19

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von ThomasT » Dienstag 14. Juni 2016, 17:19

Als Alternative gibts noch das 12mm SLRM. Ebenfall 1.4.
Lumix G3, GF3
Blackmagic Pocket Cinema Camera (super16 sensor, Cropfaktor 2.88 KB)
Panasonic 7-14, Laowa 7.5 mm, SLR Magic Hyperprime 12 mm, Panasonic 14-42, Sigma 19, Panasonic 20, Panasonic 45-150
Pentacon 29/f2.8, Pentacon 50/f1.8, Pentacon 135/f2.8

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Dienstag 14. Juni 2016, 17:27

ThomasT hat geschrieben:Als Alternative gibts noch das 12mm SLRM. Ebenfall 1.4.
F1.6, oder?
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

ThomasT
Beiträge: 2753
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 20:19

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von ThomasT » Dienstag 14. Juni 2016, 17:50

Berniyh hat geschrieben:
ThomasT hat geschrieben:Als Alternative gibts noch das 12mm SLRM. Ebenfall 1.4.
F1.6, oder?
T1.6 ! Aber f1.4.
Lumix G3, GF3
Blackmagic Pocket Cinema Camera (super16 sensor, Cropfaktor 2.88 KB)
Panasonic 7-14, Laowa 7.5 mm, SLR Magic Hyperprime 12 mm, Panasonic 14-42, Sigma 19, Panasonic 20, Panasonic 45-150
Pentacon 29/f2.8, Pentacon 50/f1.8, Pentacon 135/f2.8

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von mopswerk » Dienstag 14. Juni 2016, 18:34

Berniyh hat geschrieben:
DocReason hat geschrieben:Wenn man bedenkt, dass schon das Oly 12mm/2.0 über 600€ kostet und deutliche Schwächen hat, dann würde ich mir hier keine zu großen Hoffnungen machen.
Ich bin ein Fan vom Oly 12: Baut ultrakompakt, hat "nur" 1 Blendenstufe weniger und für knapp über 400 Euro kann man das Teil gebraucht bekommen ... leider leider ist nur zu häufig das 12-40 angeschraubt, so dass es nicht zum Zuge kommt.
Ich werde mit diesen recht großen MFT FB Linsen einfach nicht warm ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Antworten