Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Link » Freitag 11. Januar 2019, 20:35

Ich bräuchte da mal bitte eine Auskunft.

Das 12-35er steht zurzeit auf meiner Liste ganz oben, gefolgt von ein/zwei FB's.
Nun habe ich auch noch das 12-40er von Oly endeckt und würde gerne wissen, ob der fehlende Stabi beim Oly so gravierend bei einer Kamera mit Stabi ist?
Also bei Offenblende sollte es einen guten Job machen. Aber wie sieht es bei Blende 5.6 - 8.0 aus?
Sollte man da dann doch lieber zum Objektiv mit Stabi greifen?

Die anderen Vor bzw Nachteile sind für mich unbedeutend. Mich interessieren die 77g Unterschied zwischen diesen beiden Linsen nicht wirklich. Mir geht es primär um den fehlenden Stabi beim Oly.

Hat einer rein zufällig das mal ausgetestet?

Danke 👍
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Lenno » Freitag 11. Januar 2019, 20:43

Was den Stabi angeht, wenn man einen technischen Vergleich anstellen würde,
würden wohl Objektive von Panasonic an Panasonic Kameras geringfügig besser abschneiden,
als Fremdobjektive (Olympus) an Panasonic Kameras und umgekehrt, weil sie eben optimal auf das jeweils eigene
System angepasst sind.

Wenn deine Panasonic Kamera aber einen Kamerabody Stabi hat, würde ich mir darüber keinen Kopf zerbrechen.
Es sei denn du willst unbedingt die maximal mögliche Stabilisation die nur aus Stabi im Objektiv also Pana Objektiven
und Panasonic Kamerainterner Stabilisation besteht.

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2317
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Slayer » Freitag 11. Januar 2019, 22:00

Hi Link,

mit dem Panasonic Objektiv und einem stabilisiertem Pana Body würdest du den Dual I.S. 2 nutzen. Das bringt mit Sicherheit zwei Blendenstufen Vorteil.
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2617
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Prosecutor » Freitag 11. Januar 2019, 22:48

Slayer hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 22:00
mit dem Panasonic Objektiv und einem stabilisiertem Pana Body würdest du den Dual I.S. 2 nutzen. Das bringt mit Sicherheit zwei Blendenstufen Vorteil.
Aber nicht mit der GX80, die keinen Dual-IS2 unterstützt. ;)
Dual-IS1 ist aber praktisch kaum schlechter.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Link » Samstag 12. Januar 2019, 06:56

Danke erstmal für das Feedback.

Grundsätzlich würde ich mir auch das 12-35er II kaufen, um dann evtl später bei einer neuen Kamera den Dual IS 2 nutzen zu können.

@Lenno
Was meinst du mit ausreizen?
Es soll nicht für Lowlight Aufnahmen genutzt werden. Dafür würde ich mir eine Lichtstarke FB kaufen.
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1465
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von sardinien » Samstag 12. Januar 2019, 10:01

Gibt es vergleichbare Objektive, wūrde ich an Pana Cams zu Pana Obkektiven raten.

Neben der besseren Stabilisierung (speziell lowlight und Video beim 12-35 mm) ist der AF bei lowlight um eine Klasse besser an einer Pana, als das 12-40 mm.

Das 12-35 mm hat einen kleineren ABM, als das 12-40. Gute Fotos wird man mit beiden Objektiven realisieren, die feinen Unterschiede liegen im Detail.
Müsste ich neu kaufen, wäre meine Combi: f/1.7 10-25 mm + f/2.8 35-100 mm.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Lenno » Samstag 12. Januar 2019, 10:27

Link hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 06:56
@Lenno
Was meinst du mit ausreizen?
Hab ich nicht gesagt, die Kanzlerin würde auch sagen: "Das ist nicht mein Duktus".
Alles andere steht da. Maximale Stabilisation geht nur mit Stabi im Objektiv + Stabi in der Kamera.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8844
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Jock-l » Samstag 12. Januar 2019, 10:28

sardinien hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 10:01
Müsste ich neu kaufen, wäre meine Combi: f/1.7 10-25 mm + f/2.8 35-100 mm.
Diese Wahlmöglichkeit wird es mit dem neuen Objektiv geben, für die Zusammenstellung würde ich mich heute wohl auch entscheiden ;)

Das 12-35er hatte ich damals bewußt gekauft- Panaobjektiv an Panabody und für mögliche Innen/Gruppenaufnahmen (mit Blitz-> Filter-> Kreuzpolblitzen) einen gleichen Objektivdurchmesser mit dem PL 35-100mm/f2,8 sehend; diese Rechnung ist im Laufe versch. Veranstaltungen (Hochzeiten, Familienfeiern) voll aufgegangen...

Stabi in der Kombi Panabody+ Objektiv- ich kenne mich doch, daß ich auch probiere in grenzwertigen Lichtsituationen das Maximum aus den Bildern herausholen zu wollen, da setze ich alles ein was unterstützt ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Link » Samstag 12. Januar 2019, 16:18

Lenno hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 10:27
Link hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 06:56
@Lenno
Was meinst du mit ausreizen?
Hab ich nicht gesagt,
Dann habe ich mich verlesen. Kann ja mal passieren.

Danke für die Antworten.
Das 10-25er f1.7 wird mir zu schwer sein.
An einem größeren Body mag es vom Gewicht her passen, aber an der Gx80...

Dann hole ich mir das Pana 12-35er und ne FB!
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8844
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Jock-l » Samstag 12. Januar 2019, 19:06

Die Versionen des 12-35ers unterscheiden sich m.W. nur in der Lackierung, nicht in der verbauten Technik- für den Fall, daß Du auch Preise für gut erhaltene Gebrauchte mitliest/vergleichst ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von Link » Samstag 12. Januar 2019, 19:57

Jock-l hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 19:06
Die Versionen des 12-35ers unterscheiden sich m.W. nur in der Lackierung, nicht in der verbauten Technik- für den Fall, daß Du auch Preise für gut erhaltene Gebrauchte mitliest/vergleichst ;)
Ich beobachte beide Versionen.
Aber eins verstehe ich nicht. Es soll auch ein altes 12-35er geben, was nicht diesen lila Stich hat.
Oder ist dies nur eine optische Täuschung?

https://www.amazon.de/Panasonic-Lumix-S ... B0086ODC3O

Wenn ich das Geld soweit zusammen habe, werde ich intensiver suchen und gegebenenfalls hier + DSLR Forum eine Suchanfrage stellen.
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
kastala
Beiträge: 102
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:45

Re: Pana 12-35 f2.8 vs Oly 12-40 f2.8

Beitrag von kastala » Samstag 12. Januar 2019, 20:05

Hallo,

Oder hier für 585€

https://www.e-infin.com/eu/category/zoom_lenses
Gruß v. Axel aus Hannover
GX7+GX8, Panaleica 12-60/2,8#Panaleica 45/2,8#Pana 7-14/4#Pana 45-200#Sigma 30/1,4#
Pana 20/1,7#Laowa 7,5/2

Antworten