GH5 mit Tamron 11-20mm - Fokus unscharf

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
mfo
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 14:26

GH5 mit Tamron 11-20mm - Fokus unscharf

Beitrag von mfo » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:37

Hallo

ich bin neu hier und hoffe, jemand kann mir bei folgendem merkwürdigen Problem helfen.
Meine GH5 mit Tamron 11-20mm f2.8, wenn weitwinklig gezoomt (11mm), kann weiter entfernte Dinge nicht fokussieren. Weder manuell noch Autofokus helfen, der Schärfepunkt lässt sich nur sehr nah an der Kamera verschieben (<1.5m).
Für dieses Objektiv nutze ich einen VILTROX EF-M2 Mount Adapter (Canon EOS auf m43).
Nun ist das merkwürdige: wenn ich genau dieses Objektiv und Adapter an meine GH4 schraube, lässt sich der Fokus perfekt setzen! Da ist sogar noch Raum im Unendlichen.
Woran liegt das?

p.s. Das Problem tritt in sowohl Video als auch Fotomodi auf, bei Blende f2.8. Kleinere Blende hilft natürlich etwas, aber die Unschärfe ist dennoch sichtbar.

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1405
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: GH5 mit Tamron 11-20mm - Fokus unscharf

Beitrag von sardinien » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:14

Hallo und willkommen im Forum.

Der Viltrox EF-M2 Adapter muss eventuell justiert werden und sollte die neueste Firmware haben:

https://www.systemkamera-forum.de/topic ... -13-25-mm/
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

mfo
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 14:26

Re: GH5 mit Tamron 11-20mm - Fokus unscharf

Beitrag von mfo » Samstag 9. Februar 2019, 12:38

Hi,
danke für die schnelle Antwort! Tatsächlich war es ein Infiniti-Fokus Problem und die Lösung war noch etwas einfacher als in dem Youtube-Video. Mein Adapter hat keine Feststellschraube, man dreht den mittleren Glaskörper im Gewinde.
(Wie hie zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Uru8Oxr1yvg)

Leider hat das Firmware-Update die Daten, die der GH4 oder GH5 übermittelt werden, durcheinander gebracht, so dass nun die Anzeige bei manuellem Zoom nicht stimmt. Der Zoombalken im Display springt wild herum. Alle noch verfügbaren Firmware-Versionen haben denselben Fehler. Naja, das Leben ist eben kein Ponyhof.

SteffK
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: GH5 mit Tamron 11-20mm - Fokus unscharf

Beitrag von SteffK » Montag 11. Februar 2019, 09:54

mfo hat geschrieben:
Samstag 9. Februar 2019, 12:38
Leider hat das Firmware-Update die Daten, die der GH4 oder GH5 übermittelt werden, durcheinander gebracht, so dass nun die Anzeige bei manuellem Zoom nicht stimmt. Der Zoombalken im Display springt wild herum. Alle noch verfügbaren Firmware-Versionen haben denselben Fehler. Naja, das Leben ist eben kein Ponyhof.
Das mit dem Zoombalken ist etwas kurios. Ich habe das mit dem Sigma 18-35 und Viltrox an der GH5, aber nicht mit beiden an der GH5s. Auch das Tamron 24-70 funktioniert balkentechnisch einwandfrei an GH5 und GH5s.

Antworten