Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16841
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von videoL » Sonntag 12. April 2020, 10:47

Hallo Patrick,
schön abgelichtet. Jetzt ist die Zeit um Postkarten zu fotografieren.
Keine Menschen, keine Autos.
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8553
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von oberbayer » Sonntag 12. April 2020, 10:49

Sehr schön Patrick! Perfekte Postkarte!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Samstag 9. Mai 2020, 23:38

und hier muß das auch noch rein

wieder mal die Hohenneuffen...

BildWengert Morgens 004fertig by Rüdiger Kau Fotograf Nürtingen, auf Flickr
ES grüßt der Rüdiger mit der OM-D E M1und viiiiiielen Pana-Objektiven 8-)

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Guillaume » Sonntag 10. Mai 2020, 09:42

Wunderbar
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Montag 11. Mai 2020, 10:53

Nochmal das Wasserschloß Raesfeld in anderem Design:

Bild
Castle Raesfeld by Patrick, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11333
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Jock-l » Montag 11. Mai 2020, 11:21

Sehr schön !
Die Spiegelung macht einen großen Anteil am Bild aus, das Selbstverständnis und Selbstbewußtsein der damaligen Erbauer kommt hier verstärkt zum Tragen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28804
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von lomix » Montag 11. Mai 2020, 11:42

dieses Bild "muss" man auf Flickr anschauen, tolle Schärfe, die hier überhaupt nicht rauskommt.👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Montag 11. Mai 2020, 14:02

Danke, euch beiden.
lomix hat geschrieben:
Montag 11. Mai 2020, 11:42
dieses Bild "muss" man auf Flickr anschauen, tolle Schärfe, die hier überhaupt nicht rauskommt.👍
Oha, jetzt hab ich selbst erstmal soo tief reingezoomet.... hätte ich das gewusst hät ich noch den Dreck im Wasser rausgestempelt. Und die drei Vögel am Himmel hatte ich vorher auch noch nicht gesehen :lol:

Jock-l hat geschrieben:
Montag 11. Mai 2020, 11:21
Die Spiegelung macht einen großen Anteil am Bild aus, das Selbstverständnis und Selbstbewußtsein der damaligen Erbauer kommt hier verstärkt zum Tragen ;)
Da hast du wohl recht. Die späteren Erbauer haben das dann aber mit dem hässlichen Vorbau wieder versemmelt :lol:
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Montag 11. Mai 2020, 20:26

starkes Bild Slayer
ES grüßt der Rüdiger mit der OM-D E M1und viiiiiielen Pana-Objektiven 8-)

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Donnerstag 21. Mai 2020, 20:40

Dank dir!

Heute hab ich ne Vatertagsfahrradtour gemacht und bin an ein paar "Schlössern" bzw Häusern vorbei gekommen. Hier Haus Stapel:


Bild
Haus Stapel by Patrick, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Guillaume » Freitag 22. Mai 2020, 10:56

Patrick, Haus Stapel ist Dir sehr gut gelungen. Auch die Spiegelung ist dank des blauen Himmels und der glatten Wasseroberfläche einfach Spitze.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Läufer
Beiträge: 234
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 16:53

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Läufer » Samstag 23. Mai 2020, 19:11

Hallo,

mal eine etwas andere Burg in Deutschland, Ússe (=Dornröschenschloss an der Loire) im Odenwald.
P1050479k.JPG
P1050479k.JPG (363.77 KiB) 138 mal betrachtet
Gruß
Ronald

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16841
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von videoL » Samstag 23. Mai 2020, 20:03

Schönes Modell.
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8765
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Horka » Sonntag 24. Mai 2020, 08:46

Ronald, muss man dort Eintritt bezahlen? :)

Horst
Handliche Kameras

Läufer
Beiträge: 234
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 16:53

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Läufer » Sonntag 24. Mai 2020, 08:52

Hallo Horst,

im echten schon, hier reicht eine Spende zur Erhaltung. Die habe ich aber gerne gegeben :).

Ronald

Antworten