Bei der Gassirunde gesehen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 24360
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von lomix » Mittwoch 8. August 2018, 22:39

grosses, kleines, Kino! :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

nooep
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Donnerstag 9. August 2018, 11:21

Und schon wieder was von der morgendlichen Runde.

Spinne beim Frühstück.
Spinne.jpg
Spinne.jpg (147.27 KiB) 464 mal betrachtet
Biene 1.
Biene 1.jpg
Biene 1.jpg (111.83 KiB) 464 mal betrachtet
Biene 2.
Biene 2.jpg
Biene 2.jpg (187.52 KiB) 464 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

nooep
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Donnerstag 9. August 2018, 11:27

Zwei Bilder mit völlig anderer Wirkung durch 20cm Verlagerung der Kamera nach links.

Biene 4.
Biene 4.jpg
Biene 4.jpg (111.63 KiB) 460 mal betrachtet
Biene 3.
Biene 3.jpg
Biene 3.jpg (140.67 KiB) 460 mal betrachtet
Und hier noch ein Filmchen was Luna so treibt wenn ich fotografiere.
Der Rehbock ist auch auf dem Filmchen, habe ihn auf dem Rückweg getroffen.
Er hat echt die Ruhe weg, lief ca. 6 Meter neben mir parallel.

http://www.struck.at/2018-08-09.mp4 sind ca. 353MB habe es aus einem 4K Video extrahiert(Video ist nicht so meins)
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Dnalor
Beiträge: 4457
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43
Wohnort: Bei München

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Dnalor » Donnerstag 9. August 2018, 12:06

Bzgl. der tollen Fotos ist schon alles gesagt (geschrieben).
Ergänzung: Hoffentlich noch viele !

Das kleine Video beschreibt situativ, was uns auch immer wieder verblüfft: Rehe scheinen einen feinen Sinn für Gefahren zu haben.
(z.B. mit Tessa unterwegs -> keine Flucht bis ca. 5m...6m; mit manch anderen Hunden -> Kein Reh zu sehen)

Und danke fürs Mitnehmen,
Roland

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14493
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von videoL » Donnerstag 9. August 2018, 14:19

Hallo Norbert,
das Video läuft bei mir nur mit Pausen.
In welcher Auflösung hast du das Video hochgeladen geladen ? Volle Auflösung 4K ?
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1432
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 9. August 2018, 15:49

Servus Norbert,
das Video hat ungewöhnlich viel MB, 30fps?, es hakelt bei mir auch.
Wohl ein Konvertierungsproblem.

Ich dachte erst es ist ein Fuchs, bis der Hund dann kopperneckisch aus dem Gras schaute. Das Rehlein ist ja wirklich tiefenentspannt!

Die Bienenbilder sind bombig. :)
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris

Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Dnalor
Beiträge: 4457
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43
Wohnort: Bei München

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Dnalor » Donnerstag 9. August 2018, 16:11

Möglicher workaround:
- Video auf HDD downloaden/zwischenspeichern
- z.B. mit VLC-Player ruckelfrei gucken (Medion-Notebook mit 1,3 GHz, 9 Jahre alt)
Roland.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6160
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von wozim » Donnerstag 9. August 2018, 16:16

Bei mit läuft es ganz normal, aber bei 100 MBit/s.
Kann also nur an der Übertragungsrate liegen.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14493
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von videoL » Donnerstag 9. August 2018, 17:53

Dnalor hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 16:11
Möglicher workaround:
- Video auf HDD downloaden/zwischenspeichern
- z.B. mit VLC-Player ruckelfrei gucken (Medion-Notebook mit 1,3 GHz, 9 Jahre alt)
Roland.
Danke Roland, jetzt geht es.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

nooep
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Sonntag 12. August 2018, 13:23

Und wieder mal drei Bildchen :-)

Käfer.
Kaefer.jpg
Kaefer.jpg (206.62 KiB) 368 mal betrachtet
Zu dritt schläft`s sich besser.
Bienen.jpg
Bienen.jpg (171.08 KiB) 368 mal betrachtet
Schlafplatz.
Bienen2.jpg
Bienen2.jpg (265.66 KiB) 368 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2429
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Corinna » Sonntag 12. August 2018, 13:40

;) Oh nein, mir gehen die Adjektive aus! :oops: Schön, super, toll, beeindruckend,... hatte ich alles schon mal zu deinen Bildern geschrieben. Was nun? :)

"Zu dritt schläft sich´s besser" ist von den drei neuen mein Favorit. Eine "runde Sache" und ein Suchbild, auf dem man erst beim genaueren Hinschauen die Bienen sieht.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

nooep
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Sonntag 12. August 2018, 19:39

Danke für Deinen netten Kommentar, Corinna.

Hier ein Bildchen von der spät Gassirunde :-)
IMG.jpg
IMG.jpg (54.8 KiB) 346 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5924
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Jock-l » Sonntag 12. August 2018, 20:23

... irgendwie erwartete ich jetzt noch nach dieser Übersichtsaufnahme etwas aus dem Nahbereich ... :lol:

Ich meine, Du hast uns auch gehörig verwöhnt ;)

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14493
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von videoL » Montag 13. August 2018, 08:39

Komischer Vogel. Haste den angefüttert ? Bild
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

nooep
Beiträge: 643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Montag 13. August 2018, 18:53

Na gut, kleine Tierchen :-)

Schmetterling.
Schmetterlin-k.jpg
Schmetterlin-k.jpg (157.26 KiB) 287 mal betrachtet
Spinne.
Spinne-k.jpg
Spinne-k.jpg (174 KiB) 287 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Antworten