Bokeh-Thread für alle offen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2427
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Corinna » Mittwoch 13. Juni 2018, 10:43

Warum denn 4 Wochen pausieren, das wäre schade. Mir gefällt das Bild gut!
Das ist eins der Fotos, die mir sofort Lust auf Bildbearbeitung machen, mit dem könnte man schön "spielen".
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 12912
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 13. Juni 2018, 20:08

Sehr schöne Aufnahmen von Dieter und Harry, gefallen mir sehr gut :!: :!:

Habe noch eine vom Kurztripp nach Holland gefunden, weis aber nicht was es ist :? :?
EM130479.jpg
EM130479.jpg (260.88 KiB) 544 mal betrachtet
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2390
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 13. Juni 2018, 20:11

Hallo Harry,
Ich verspreche, jetzt wieder 4 Wochen keine Blubberblasenbilder zu machen
Nö, bitte nicht. Blubberbläschen und Swirls sind doch das Salz in dieser THread-Suppe!
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16556
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Guillaume » Freitag 15. Juni 2018, 08:38

Eine verblühende Rose in einer grünen Vase:



Bildverblühende Rose by Peter Schmal, auf Flickr
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 1177
Registriert: Montag 27. März 2017, 08:55
Wohnort: Konstanz

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Eddi » Montag 18. Juni 2018, 14:45

...

Maschendrahtzaun.jpg
Maschendrahtzaun.jpg (70.49 KiB) 472 mal betrachtet
Viele Grüße vom Bodensee
Eddi

G6 __ 14-140 ii __ 20/1,7 __ 30/2,8 __ Oly 9/8,0 __ Metz 44 AF-1
High Sierra __ Win 10 __ Fotor Photo __ Touch Retouch __ Shape Collage __ FotoWorks XL
Mein Flickr

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2433
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von prestige70 » Dienstag 19. Juni 2018, 11:22

...
Dateianhänge
P1020686_1.JPG
P1020686_1.JPG (181.86 KiB) 439 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Hirsch » Mittwoch 20. Juni 2018, 20:30

Also gut, es hieß, ich soll doch keine 4-Wochen-Blubberblasen-Fastenzeit machen. Das hat sich heute von selbst erledigt, als ich das ISCO Westron 35mm Objektiv ausprobierte.

Es sieht hässlich aus, ist nicht sonderlich scharf, und das kommt raus, wenn man ein Blumenbeet fotografiert. Das Bild ist nicht beschnitten und nicht bearbeitet.

(Und ständig höre ich beim nebenher laufenden Spanien-Iran-WM-Spiel den Kommentator den Herrn "Isco" loben... :D )

BildImpressionism? Bokeh nonsense? I don't know. by Hy Hirsch, auf Flickr
Zuletzt geändert von Hirsch am Mittwoch 20. Juni 2018, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 441
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Spaziergänger » Mittwoch 20. Juni 2018, 21:09

Blüte.jpg
100-300mm
Blüte.jpg (120.04 KiB) 390 mal betrachtet
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2390
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 20. Juni 2018, 21:24

Interessante Bilder wieder dazu gekommen.

Harry,
schön daß wir Dich, mit Hilfe von Isco, zu mehr Blubberblasen-Bokeh überreden konnten. ;) :D
Auf Flicr sehe ich sogar richtig scharfe Bereiche in der rechten Bildmitte.
Klasse!
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Hirsch » Mittwoch 20. Juni 2018, 21:33

Christoph O. hat geschrieben:
Mittwoch 20. Juni 2018, 21:24
Auf Flicr sehe ich sogar richtig scharfe Bereiche in der rechten Bildmitte.
Huch, das war keine Absicht! :shock: :D
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1147
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Holger R. » Donnerstag 21. Juni 2018, 07:20

ich habe mich ja auch nochmal mit meiner China-Bokehlinse beschäftigt (ja, wieder Lavendel), und finde die Schärfe des Lavendel diesmal erträglich. Natürlich nicht vergleichbar mit den Bildern von Harry (Hirsch)

Bild
B O K E H ╳ L I C I O U S by Holger Reinert, auf Flickr
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of-Album
meine Flickr GX9-Gruppe
meine Facebook GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4- Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2427
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Corinna » Donnerstag 21. Juni 2018, 07:48

Gefällt mir, Holger!
Ich hätte ohne Nachdenken ganz automatisch oben auf die Spitze fokussiert. Deine Version gefällt mir aber sehr gut und hat mir gerade klargemacht, dass ich mich nach noch nicht einmal 4 Jahren Fotografie schon sehr in "eingefahrenen Gleisen" bewege. Ich mache mir jetzt eine gedankliche Notiz, dass ich beim Fokussieren künftig mehr Varianten ausprobieren möchte.
(So ein Kringelbokeh kann ich leider nicht nachahmen. :( )

In den letzten Tagen habe ich angefangen, mich mit dem David-Hamilton-Effekt zu beschäftigen. Hermine (Winterhexe) hatte mal hier im Forum eine Anleitung verfasst, wie man einen ähnlichen Effekt in der digitalen Nachbearbeitung erreichen kann. Für dein Foto würde Hermines Hamilton-Variante super passen, finde ich.

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 21. Juni 2018, 08:32

Nochmal meine wunderbare (für Hummeln!) Witwenblume. Leider auch ohne Kringel:

BildWitwenblume by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Hirsch » Donnerstag 21. Juni 2018, 09:00

Es muss nicht immer Kringel sein!! Übertreibt man's in der Bildermenge und vergisst dabei das Sujet, kann das schnell langweilig oder inhaltsleer sein. Daher versuch ich mich zu bremsen. In dem Kamlan-Thread ist eins, (das "Weihnachtliche" mit den bunten Lampen), das find ich schön, weil da ein Mensch drauf ist und die Kringel eine Bedeutung im Bild kriegen. Das finde ich eine tolle Bildidee.

Klaus, ich finde den "blaugemusterten" Blumen-Hintergrund sehr, sehr schön! Noch besser tät er mir höchstens noch gefallen, wenn er nicht von Grün durchbrochen wäre. Aber dafür müsstest du wahrscheinlich deinen Garten umgestalten... :D
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Bokeh-Thread für alle offen

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 21. Juni 2018, 09:05

Harry, das kann ich noch mal versuchen.
Aber vielleicht wird das dann auch langweiliger.

Antworten