FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Sonnenaufgänge - 5 Versuche

<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 13107

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Donnerstag 9. März 2017, 14:23

Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Hallo Fans, Bild
in diesem Urlaub wollte ich einmal etwas ausprobieren, Sonnenaufgänge filmen.
Da gab es dann auch einige Probleme.
Bei Sonnenuntergängen ist es kein Problem, wenn die Cam, bei fest eingestellten Werten
zum Ende die Szene immer dunkler darstellt. Das erwartet man ja bei einem Sonnenuntergang.
Bei einem Sonneaufgang ist es aber problematisch, weil die Cam zum Ende der Szene zu stark überbelichtet.
Ein anderes Problem ist der Zeitintervall. Da gibt es wohl keine allgemein gültige Einstellung.
Ist abhängig von der Wolkenbewegung und der Geschwindigkeit der aufgehenden Sonne.
Ich zeige hier mal ein paar meiner Versuche.
https://youtu.be/BLWkw_7ZDRQ" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 1655

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Donnerstag 9. März 2017, 17:59

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Hallo Videowilli,
dankeschön fürs zeigen! Nummer 2 finde ich sehr schön, das kann ich richtig genießen. Habe ich mir gleich 2x angeschaut. :)
Die schnelleren Sonnenaufgänge sind mir zu hektisch, bei so schnellen Wolken und Wellen wird mir beim Zusehen etwas schwindelig.
Für mich dürfte es gern noch ein bisschen langsamer sein als bei Nummer 2, denn bei so einem schönen Anblick möchte ich doch genug Zeit zum Aufatmen und Genießen haben.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 13107

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Samstag 11. März 2017, 09:02

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Hallo Corinna,
danke für das Feedback.
Wie der Titel des Threads schon sagt, es waren Versuche.
Richtig zufrieden bin ich nicht.
Bei Versuch 1 sind es die Sprünge in der Belichtung.
War hinterher klar, je größer der Zeitintervall, desto unterschiedlicher ist das Licht bei einem Sonnenaufgang.
Dachte die Automatik regelt besser nach.
Gut gepaßt hat die Belichtung bei den Versuch, wo die Sonne nicht zum Vorschein kommt.
Bei den anderen Versuchen ist das Problem bei fest eingestellter Belichtung,
dass zum Start richtig belichtet wird und es zum Schluß zu hell ist.
So blieb mir dann nur einen geschätzten Mittelwert einzustellen.
Start zu dunkel, Ende zu hell, Mitte paßt evtl.
Ein anderes Problem ist natürlich der Zeitintervall.
Richte ich mich nach der Geschwindigkeit der Sonne, passen so um die 5-7 Bilder pro Sekunde.
Dann haben die Wolken eine variable Geschwindigkeit, je nach Wind.
Richte ich mich nach der Geschwindigkeit der Wolken, passen so um die 3-10 Bilder pro Sekunde.
Mit der Belichtung klappt es am besten bei einem SonnenUNTERgang.
Der Start wird richtig belichtet und das Ende ist zu dunkel.
Macht aber nicht viel, weil man ja bei einem SonnenUNTERgang erwartet,
dass es dunkel wird.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HotCookie

Beiträge: 751

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Samstag 11. März 2017, 17:24

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Hmmm... Sag mal, Willi, was hindert Dich eigentlich daran, den Sonnenaufgang in Echtzeit aufzunehmen und dann hinterher in der Nachbearbeitung durch Zeitraffer festzulegen wie das Endergebnis aussehen soll? Akku- und speicherkartenmäßig sollte die Aufnahme doch kein Problem sein oder?
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 13107

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Sonntag 12. März 2017, 10:31

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Hallo HotCookie,
danke für das Feedback.
Die Idee den Zeitraffereffekt erst mit der Nachbearbeitung zu erzielen, ist garnicht so schlecht.
Die Frage ist nur, wie es mit dem Verlust der BQ aussieht.
Wenn ich 60 Min. = 900 Sek. die FZ 1000 im Normalmodus laufen lasse,
kann ich mit Magix Vdl nur je Durchgang die Zeit um den Faktor max. 4 verkürzen.
1. Durchgang = 15 Min. = 900 Sek.
2. Durchgang = 225 Sek.
3. Durchgang = 56 Sek.
4. Durchgang = 14 Sek.
Will ich z. B. aber ca. 20 Sek. Endprodukt haben, wähle ich im 4. Durchgang eben den Faktor 3.
Mal sehen, ob ich es ausprobiere.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HotCookie

Beiträge: 751

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Sonntag 12. März 2017, 14:59

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Ist natürlich etwas umständlich so und auch schwer zu beurteilen. Ich dachte Magix wäre da so flexibel wie mein Edius. Wenn Dir das hilft und Du mir das Ausgangsmaterial irgendwie zum Download online hinterlegen kannst, dann will ich gerne versuchen, mit Edius das gewünschte Resultat für Dich zu erarbeiten.
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 13107

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Sonntag 12. März 2017, 15:53

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

HotCookie hat geschrieben: Wenn Dir das hilft und Du mir das Ausgangsmaterial irgendwie zum Download online hinterlegen kannst, dann will ich gerne versuchen, mit Edius das gewünschte Resultat für Dich zu erarbeiten.


Danke für das Angebot. Da muß ich aber erst demnächst einen Sonnenuntergang in einem Stück filmen.
Meine jetzigen Sonnenuntergänge liegen alle nur als Einzelbilder vor. Timelapse aus der FZ 1000.
Werde bei gegebener Zeit auf dein Angebot zurück kommen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

HotCookie

Beiträge: 751

Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Beitrag Sonntag 12. März 2017, 23:35

Re: Sonnenaufgänge - 5 Versuche

Gern! Schick mir einfach 'ne PN. ;)
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum