Guter Kauf

Habt Ihr bei einem Händler ein interessantes Produkt rund um Lumix entdeckt und wollt einen Kauftipp geben? Bitte hier! Hier könnt Ihr natürlich auch auf Eure eigene oder andere interessante Auktionen und Kleinanzeigen verlinken.
difu
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2018, 17:42
Wohnort: Gondelsheim

Guter Kauf

Beitrag von difu » Donnerstag 10. Januar 2019, 20:32

Hallo,
bei dem online-Händler "Guter Kauf" gibt es momentan sehr verführerische Preise auf Panasonic Objektive! Die Ware kommt allerdings aus Hong-Kong. Versand und Betreuung aber hier von Deutschland aus. Hat jemand Erfahrung mit dem Händler????
Gruß,
Dirk
GX80;
Lumix 12-32 /3.5-5.6, Lumix 35-100/4-5.6, Lumix 25/1.7, Lumix 42.5/1.7;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8524
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Guter Kauf

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 10. Januar 2019, 20:44

Hm, wir hatten das Thema schon, durchaus mit Blick auf kommende Fragen wegen Garantie/Wandlung/ ... etc.
Gibt die interne Suche da nichts aus ? Ein Beispiel ... noch etwas und dieses hier, aus 2018.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4528
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Guter Kauf

Beitrag von jessig1 » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:52

Hallo,
ich habe gerade einen Akku für meinen Quadkopter gekauft.
Lieferzeit war knapp drei Wochen.
Die Ware ist absolut ok.
Es war mein erster Kauf bei denen und ich würde dort wieder kaufen.

Wie es bei einem Garantiefall aussieht kann ich nicht sagen.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

difu
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2018, 17:42
Wohnort: Gondelsheim

Re: Guter Kauf

Beitrag von difu » Donnerstag 10. Januar 2019, 23:52

Vielen Dank für die Links!!!
Sehr hilfreich, vielleicht schau doch noch mal auf dem Gebrauchtmark nach - da gibt es ( für das Lumix 15 mm 1.7) auch gute Angebote.
P. S.: Der Preisvorteil kommt meines Erachtens nur durch Einfuhrzölle Zustande und gefährdet zunächst mal keine Arbeitsplätze zumindest hier in Deutschland. Man sollte sich eher mal überlegen ob so ein Protektionismus immer in solchen Maßen notwendig ist
GX80;
Lumix 12-32 /3.5-5.6, Lumix 35-100/4-5.6, Lumix 25/1.7, Lumix 42.5/1.7;

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1082
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Guter Kauf

Beitrag von OlyPan » Freitag 11. Januar 2019, 09:06

difu hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 23:52

P. S.: Der Preisvorteil kommt meines Erachtens nur durch Einfuhrzölle Zustande und gefährdet zunächst mal keine Arbeitsplätze zumindest hier in Deutschland. Man sollte sich eher mal überlegen ob so ein Protektionismus immer in solchen Maßen notwendig ist
Nicht ganz. Zölle natürlich. Aber ein deutscher Händler muss neben der Zollabgabe auch seine Mitarbeiter sowie den Verkaufsladen finanzieren. Versteuern muss er am Ende auch noch die Einnahmen.

Werden also mehr Waren direkt im Ausland gekauft, bedroht es natürlich den Händler in Deutschland und somit auch Arbeitsplätze.

Ein weiterer Punkt ist Verlust an Steuergeldern die dem Staat am Ende fehlen und durch andere Wege eingeholt werden müssen. Was am Ende wieder uns allen weh tut. Denn oft werden Waren von Hong Kong an chinesische Studenden in europäische Länder geschickt und von dort an den Kunden weiter gesendet wie eine Privatsendung.

Illegal ist es nicht direkt, aber auch nicht unbedingt legal. Es werden eher Gesetzeslücken ausgenutzt.

Das mal so allgemein zu diesen Billigangeboten aus Fernost.

Ich hab mein Oly 60mm bei Guter Kauf gegönnt. Erstes und einziges Mal, weil ich es unbedingt haben wollte, aber so viel in diesem Monat zu zahlen hatte, geklabt hat es gut. Nach 5 Tagen war es schon da, original und funktionabel. Problem wurde wohl kommen im Falle eines Defektes. In der Regel darf man den Versandt selbst zahlen von über 40 Euro kosten. Wenn es dann mit der Garantie klappt und das Gerät nach unbestimmter Zeit zurückkommt, kann es, wie bei Lieferung auch, passieren das der Zoll doch noch anklopft und man die Ware doch noch versteuern muss.

Mein nächstes Objektiv, Sigma 56 1.4, werd ich mir wieder bei einem inländischen Händler holen. Sicherer, schneller und auch transparenter und sichert Arbeitsplätze.

Wenn man aber finanziell mal knapp dran ist, kann man aber mal eine Ausnahme machen, mit ein bisschen Herzklopfen. ,)
Schicht im Schacht

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8524
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Guter Kauf

Beitrag von Jock-l » Freitag 11. Januar 2019, 10:18

Früher habe ich über die Franzosen den Kopf geschüttelt, heute mit mehr Infos über Hintergründe sehe ich das ähnlich- soweit es geht Inland/EU bevorzugen, wenige Ausnahmen auch darüber hinaus ...
Ob mein regionaler Buchhändler 24 oder 48 Stunden für die Beschaffung eines Titels braucht juckt mich nicht, es wäre eher schlimmer statt eines regionalen Händlers mit Schaufenstern und Auslagen ein weiteres leerstehendes Loch beim Bummel durch die Stadt zu entdecken ...

Aber da ist Jede/r erwachsen nachzudenken und zu handeln ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

tamansari
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: Guter Kauf

Beitrag von tamansari » Freitag 11. Januar 2019, 11:03

Moin,
das mit dem Kauf in Fernost ist so eine Sache für sich.
Staubsauger Roboter gekauft - hier ~1000 Okken, in FO ~250€
und das Teil ist seit über einem jahr sau gut.

Anderes Beispiel: auch in Deutschland lohnt es sich mal die Preise zu vergleichen.
Braun Elektrorasierer Series 9 Premium Edition

Lieferzeit:
1-3 Tage (Ausland abweichend)

UVP 514,99 EUR
Nur 239,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Ich habe das Teil hier in Deutschland gekauft für so um die 80 - 85€
abzüglich Cashback von 50€

macht unterm Strich weniger als 50€ !!!


kann ja jeder einmal Nachrechnen was ich ausgehend vom UVp gespart habe.

Arbeitsplätze sichern?
Ich als Rentner der gleich mehrmals von diesem unseren Ländle zur Kasse gebeten wurde?
Diese Frage sollte mal jeder für sich beantworten.
Kleine Entscheidungshilfe:
Die Rente beträgt so etwa 40 bis 45% vom letzten Einkommen.
einfach mal mit dem jetzigen Einkommen durchspielen.
Ob Ihr damit über die Runden kommt.?

soviel zum billigen Einkauf.
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Olympus 9 - 18 / Panasonic 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

GIMP 2.8 / ACDsee PRO 10

Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Re: Guter Kauf

Beitrag von Link » Freitag 11. Januar 2019, 12:15

Ich bestelle auch sehr viel aus Fernost. Aber keine Fotoausrüstung, oder zumindest was man dazu zählt.

"Guter Kauf" hab ich mittlerweile auch schon endeckt, aber die Bewertungen schrecken einen schon davon ab, obwohl ich bisher gute Erfahrungen mit Ali & Co. gesammelt habe.

Aber wenn man zb Objektive geringfügig teurer aus der EU als aus Fernost bekommt, würde ich immer EU beforzugen.
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3818
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Guter Kauf

Beitrag von Karoline » Freitag 11. Januar 2019, 20:17

Mal was etwas ganz anderes:
Beim Versand "verdienen" die Chinesen (u.a.) quasi auch. Grund dafür ist der Weltpostverein. Der sorgt dafür, dass jede Sendung an jedes Ende der Welt geht, ohne dass z.B. der DHLer z.B. nach China fahren muss (vielleicht gefiele es ihm ja ;) ). Jedenfalls müssen von den Post-Unternehmen dafür Entgelte an den Weltpostverein gezahlt werden, die reichen dann Teile des Entgelts an die Post-Unternehmen in den beteiligten Ländern weiter. Die Höhe des Entgelts, das vom versendenden Postunternehmen zu zahlen ist, hängt nicht davon ab, was die Postunternehmen im Zielland verlangen oder brauchen, um eine Sendung dann auch tatsächlich zuzustellen. Es gibt z.B. besonders günstige Entgelte für sog. Schwellenländer. Jedenfalls zahlt z.B. die deutsche Post bei Sendungen aus China immer drauf.
Wen juckt es? Na ja, vielleicht die Zusteller bei der deutschen Post. Da wird die Leistungspeitsche geschwungen, um (trotzdem) zu verdienen. Und die Entgelte, die wir hier im Inland zahlen, werden auch erhöht. Die Sendungen aus China sind natürlich nicht die einzige Ursache für solche Entwicklungen, aber sie tragen dazu bei.

Ach ja:
Das heißt nicht notwendig, dass die deutschen Besteller deshalb besonders günstige Versandkosten aus China berechnet bekommen ...

Es rumort deshalb: https://www.mdr.de/nachrichten/politik/ ... a-100.html und -tara- Trump kündigt an, aus dem Weltpostverein auszusteigen. Mal sehen, wie es dann mit dem Postverkehr von und in die USA weitergeht :lol:
Zuletzt geändert von Karoline am Freitag 11. Januar 2019, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3818
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Guter Kauf

Beitrag von Karoline » Freitag 11. Januar 2019, 20:21

"Guter Kauf" ist bei mir unten durch. Ich weiß nicht, wie ich es geschafft habe, ich Blödhammel, aber die haben eine Mailadresse von mir, obwohl ich dort noch nie bestellt habe und erschlagen mich mit Werbung. Nein Danke!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 1911
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Guter Kauf

Beitrag von muewo » Samstag 12. Januar 2019, 11:52

Ich kaufe meine Fotoartikel grundsätzlich bei meinem lokalem Fotohändler. Anschauen, anpacken ist mir wichtig. Außerdem gibt es keine Last mit Rücknahme und Garantie. Auch kann ich mit ihm handeln. Im Internet kaufe ich überhaupt nicht, auch keine anderen Waren.
Meine Meinung ist: wenn man eine teure Fotoausrüstung besitzt, verstehe ich nicht, dass man beim Zubehör so geizig ist.
Auch ich bin Pensionär und kann mein Geld nicht zum Fenster rauswerfen.
Ich unterliege aber nicht dem Konsumzwang und brauche nicht jedes Jahr eine neue Kamera oder andere neue Fotoausrüstung. Ich bin mit meiner "alten" Ausrüstung zufrieden.
Denn das, was früher gut war, ist heute auch noch gut.
Ich betone, dieses ist meine eigene Meinung und ich stelle die anderen Meinungen nicht in Frage.
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

lumulo
Beiträge: 381
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 16:47

Re: Guter Kauf

Beitrag von lumulo » Samstag 12. Januar 2019, 18:10

muewo hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 11:52
Ich kaufe meine Fotoartikel grundsätzlich bei meinem lokalem Fotohändler.
ICH kaufe meine Fotoartikel NIE beim lokalen Händler - sondern in China (1/3 bis 1/10 vom hiesigen
total überhöhten Preis), beim Internethändler uuuund (von EUCH tut das wohl KEINER) bei amazon, das ist
dieser Händler (vermutlich habt ihr schon vom ihm gehört), der 2018 ZWANZIG MILLIARDEN DOLLAR
am Fiskus vorbeigeschleust hat.

So macht jeder wie er es will - ICH machs auf meine Art, brauche keine Beratung, muss die
Kamera beim Händler im Nachbarort nicht beschmuddelfingern, spare ihm 100% Beratungszeit/
Beratungsgespräch ...

lumulo
Beiträge: 381
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 16:47

Re: Guter Kauf

Beitrag von lumulo » Samstag 12. Januar 2019, 18:31

Link hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 12:15
.. obwohl ich bisher gute Erfahrungen mit Ali & Co. gesammelt habe.
Aber wenn man zb Objektive geringfügig teurer aus der EU als aus
Fernost bekommt, würde ich immer EU beforzugen.
Ich bin mit ALLEN ali-Händlern sehr zufrieden, es sind übrigens schätzungsweise 75% FRAUEN(!),
bei vielhundert Einkäufen hatte ich nie Probleme, alle sind freundlich, schreiben mir, versenden
rasch (oft 3 Stunden nach Bestellung), schicken alles eingeschrieben und mit Postverfolgungscode.
Wenn etwas nicht innert 6 Tagen versendet wir oder innert 60 Tagen ankommt, gibt es das GELD
SOFORT zurück. Dafür sorgt aliexpress, wenn auch nicht Jack Ma, der Firmengründer und reichster
Mann Chinas persönlich.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6434
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Guter Kauf

Beitrag von wozim » Samstag 12. Januar 2019, 18:43

@lumulo:
Es reicht jetzt. Behalte deine China-Weisheiten für dich. Hier nervst du nur alle anderen. Das ist meine letzte Warnung. :evil:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8897
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Guter Kauf

Beitrag von Binärius » Samstag 12. Januar 2019, 19:27

Dito.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Gesperrt