Welchen Fokus mit G70

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Sonntag 14. April 2019, 20:24

Hallo,
mich würde mal interessieren ob noch jemand mit G70 oder anderen G.....s People fotografiert .
Warum ?

Nun, ich hab jetzt einige Shoots durch und habe doch einiges an Außschuss wegen Fehlfokus.
Ich habe dabei folgende Einstellungen... AFS mit 1Feld Fokus... aber wenn man dann mit dem 42.5er 8 Meter weit weg von den Leuten ist dann ist das Fokusviereck grösser als die Köpfe auf die die Kamera fokussieren soll und dann ist es für mich kein Wunder wenn die Kamera sich die Mauer 1 Meter weiter hinten als Fokuspunkt sucht...dachte ich

Ich habe auch AFS mit PunktFokus probiert aber das ist mir zu langsam weil da die Kamera das Fokusfeld vergrößert und gefühlt auch nicht viel besser...

Hat jemand nen Tip ?

Gruß Rüdiger
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3640
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 14. April 2019, 20:51

Mmmmhhh...,

eigentlich machst Du mit dem Einfeldfokus nichts falsch.

Bist Du sicher, dass es nicht Bewegungsunschärfe ist?

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4423
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von jessig1 » Sonntag 14. April 2019, 21:00

Hallo,

ich habe es gerade mal probiert. Zwar nicht mit dem 42,5 auf der G70 aber mit der G81 bei 40mm. Das kleinste Fokusfeld ist zwar größer als das Auge, aber nicht größer als ein Kopf.
Hast du tatsächlich die kleinste Größe eingestellt?
Die Fokusfeldgröße sollte ja bei allen Kameras gleich groß sein. Das ist zumindest bei der G81 und bei der FZ1000.

Falls du damit nicht zurecht kommst, dann probier doch mal die Augenerkennung - falls die G70 das hat.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 06:01

Wolfgang B. hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 20:51
Mmmmhhh...,

eigentlich machst Du mit dem Einfeldfokus nichts falsch.

Bist Du sicher, dass es nicht Bewegungsunschärfe ist?

Beste Grüße, Wolfgang
ja ganz sicher - das kann ich ausschließen...Danke
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 06:42

jessig1 hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 21:00
Hallo,

ich habe es gerade mal probiert. Zwar nicht mit dem 42,5 auf der G70 aber mit der G81 bei 40mm. Das kleinste Fokusfeld ist zwar größer als das Auge, aber nicht größer als ein Kopf.
Hast du tatsächlich die kleinste Größe eingestellt?
Die Fokusfeldgröße sollte ja bei allen Kameras gleich groß sein. Das ist zumindest bei der G81 und bei der FZ1000.

Falls du damit nicht zurecht kommst, dann probier doch mal die Augenerkennung - falls die G70 das hat.
Ich stehe bei manchen Aufnahmen vielleicht sogar weiter weg als 7 Meter, auf jeden Fall soweit daß das kleinste Viereck über den Kopf hinaus geht. Ich überlege gerade das bei dieser Entfernung ich vielleicht auf den Brustkorb fokussiere. Bei einer Schärfentiefe von gerechnet 30 cm müßte das vielleicht klappen
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2434
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Prosecutor » Montag 15. April 2019, 07:03

Das kleinste Feld hat eine Kantenlänge auf dem Monitor von ca. 3 mm. Wie kann da der Kopf kleiner sein? Dazu müssen die Personen aber ganz schön weit weg stehen. Dann ist es bei 42,5mm egal, welches Körperteil man fokussiert.
Und was ich auch nicht nachvollziehen kann ist die Schilderung, wonach beim Punkt-AF das Feld noch größer würde. Oder meinst du die Fokuslupe? :?:

Und die Gesichtserkennung funktioniert auch nicht? Dann sind die Personen zu weit entfernt.
Niels´Kameras: G9 | GX9
Erfahrungen mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 09:27

Prosecutor hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 07:03
Das kleinste Feld hat eine Kantenlänge auf dem Monitor von ca. 3 mm. Wie kann da der Kopf kleiner sein? Dazu müssen die Personen aber ganz schön weit weg stehen. Dann ist es bei 42,5mm egal, welches Körperteil man fokussiert.
Und was ich auch nicht nachvollziehen kann ist die Schilderung, wonach beim Punkt-AF das Feld noch größer würde. Oder meinst du die Fokuslupe? :?:

Und die Gesichtserkennung funktioniert auch nicht? Dann sind die Personen zu weit entfernt.
Ja Sorry - die Fokuslupe

Ja ich hatte Situationen in denen das Viereck knapp grösser war als das "Köpfchen" und da war mein Gedanke falls das Viereck zu einem "gewissen" Teil den weiter hinten liegenden HG und meine Überlegung ist eben ob es sein kann das der Fokus sich es eben anders übrlegen könnte
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2434
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Prosecutor » Montag 15. April 2019, 10:35

Rüdiger, du bist zu weit weg: Kauf das Oly 75mm/1,8 ;)
(wobei ich auch mit dem sehr empfehlenswerten 35-100/2,8 einwandfreie Portraits aus der Distanz hinbekommen habe; der Fokus sitzt eigentlich immer.)
Niels´Kameras: G9 | GX9
Erfahrungen mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 11:01

naja ok.. ich bin da halt schon penibel nen halben Meter Fehlfokus den merke ich sogar auf 12 Meter Distanz..

z.B.sowas

https://www.google.com/search?q=hochzei ... 6FNz5Yhv0M:

hoffe der Link tut...
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16588
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Lenno » Montag 15. April 2019, 15:41

Schonmal das AF Tracking versucht, hilfreich wenn man noch den Bildausschnitt verschiebt,
denn das ist oft das Problem - man hat das Fokusfeld gesetzt - und dann doch noch den Bildausschnitt verändert,
dann sitzt das Fokusfeld nicht mehr da wo es sein soll.
Mit dem AF Track - pinst du das Gesicht z.B. fest, und dieser versucht dann darauf zu halten.

idefixbt
Beiträge: 530
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von idefixbt » Montag 15. April 2019, 16:35

Albfahrer hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 11:01
naja ok.. ich bin da halt schon penibel nen halben Meter Fehlfokus den merke ich sogar auf 12 Meter Distanz..

z.B.sowas

https://www.google.com/search?q=hochzei ... 6FNz5Yhv0M:

hoffe der Link tut...
Hallo Rüdiger,
ich hatte bei dem Link erwartet jetzt eine Auswahl von Bildern mit "Fehlfocus" zu sehen, aber das ist wohl ein Irrtum meinerseits.
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? Könnte aber auch an meinen Augen liegen.

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16588
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Lenno » Montag 15. April 2019, 17:20

idefixbt hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 16:35
Albfahrer hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 11:01
naja ok.. ich bin da halt schon penibel nen halben Meter Fehlfokus den merke ich sogar auf 12 Meter Distanz..

z.B.sowas

https://www.google.com/search?q=hochzei ... 6FNz5Yhv0M:

hoffe der Link tut...
Hallo Rüdiger,
ich hatte bei dem Link erwartet jetzt eine Auswahl von Bildern mit "Fehlfocus" zu sehen, aber das ist wohl ein Irrtum meinerseits.
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? Könnte aber auch an meinen Augen liegen.

Viele Grüße Gerhard
Ich glaube das Beispielbild war zur Veranschaulichung der Entfernung, so wie er gerne Fotos machen möchte.

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 20:03

Lenno hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 17:20
idefixbt hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 16:35
Albfahrer hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 11:01
naja ok.. ich bin da halt schon penibel nen halben Meter Fehlfokus den merke ich sogar auf 12 Meter Distanz..

z.B.sowas

https://www.google.com/search?q=hochzei ... 6FNz5Yhv0M:

hoffe der Link tut...
Hallo Rüdiger,
ich hatte bei dem Link erwartet jetzt eine Auswahl von Bildern mit "Fehlfocus" zu sehen, aber das ist wohl ein Irrtum meinerseits.
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? Könnte aber auch an meinen Augen liegen.

Viele Grüße Gerhard
Ich glaube das Beispielbild war zur Veranschaulichung der Entfernung, so wie er gerne Fotos machen möchte.
Sehr gut bemerkt
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Albfahrer » Montag 15. April 2019, 20:04

Jungs ich danke euch für eure Hinweise....ich werd mal sehen wie ich weiter mach und berichten
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16588
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fokus mit G70

Beitrag von Lenno » Montag 15. April 2019, 20:44

Albfahrer hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 20:03
Lenno hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 17:20
idefixbt hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 16:35


Hallo Rüdiger,
ich hatte bei dem Link erwartet jetzt eine Auswahl von Bildern mit "Fehlfocus" zu sehen, aber das ist wohl ein Irrtum meinerseits.
Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? Könnte aber auch an meinen Augen liegen.

Viele Grüße Gerhard
Ich glaube das Beispielbild war zur Veranschaulichung der Entfernung, so wie er gerne Fotos machen möchte.
Sehr gut bemerkt
Ohne jetzt die Brennweite zu kennen, ist dieses Beispielbild mit ziemlicher Sicherheit im Weitwinkelbereich auf genommen worden.
Das heißt die Entfernung ist nicht so weit weg. Ich schätze es war ein 24mm Vollformatobjektiv.

Antworten