Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Antworten
Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7675
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 19. Juni 2019, 12:38

Moin moin,
bin ich gerade in ner anderen Thread ("4K Foto vs Serienaufnahmen") drauf gestumpt worden. Siehe Thread-Titel :
HUH hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 09:04
600kb
DAS wär mal zu klären. 600kb max. war auch mein Infostand & in der Vergangenheit gemachte Erfahrungen mit Dateigrößen um das Upload-Maximum herum hatten das auch bestätigt. AAAAABER:
Ich hatte bei 2 meiner zuletzt erst hochgeladenen Pics Dateigrößen, die was anderes aussagen.
1 Pic war knapp über 700kb, das andere hatte 760kb :idea: :!:
Ist also scheinbar noch offen/nicht publik, wie groß exakt die maximal erlaubte/mögliche Upload-Bilddateigröße tatsächlich ist!

(PS: und als ich anlässlich eben (parallel zum Verfassen dieses Textes) nochmal schnell die hochgeladenen Pics (deren Dateispecs) aufm PC angeguckt hab, ist mir aufgefallen, daß bei nem weiteren Foto, "P1220443sm" (Thread "Bergfriedhof : Resurrection) bei einer Auflösung von 1022x767 Pixeln 928kb :!: :o :? zu Buche schlagen :idea: )

Ihr könnt ab jetzt bis auf weiteres also zu Fragen der max. Dateigröße antworten : "Mindestens 928kb" ;) ..... Wer bietet mehr ?!?!??? :P :lol:
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 19. Juni 2019, 14:12

Der GImperator hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 12:38
Ihr könnt ab jetzt bis auf weiteres also zu Fragen der max. Dateigröße antworten : "Mindestens 928kb" ;) ..... Wer bietet mehr ?!?!??? :P :lol:
Ich glaube, den Thread kannste mal beantragen, in die Kategorie "Spiele" verschieben zu lassen :twisted: . Kannst ja mal ein unkomprimiertes TIF mit 32 Bit HDR Farbtiefe und 1024x768 hochladen versuchen ... ich komme damit rechnerisch (wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe) auf 3 Megabyte ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7675
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 19. Juni 2019, 14:19

Hehehe; gute Idee, die "Uploadsize-Record-Thread" :P Die dürfte bei reger Nutzung aber nicht allzu langlebig sein ;)
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4707
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von HUH » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:04

Mein soeben eingestellter Briefkasten hat 1000kb.
Allerdings sind ergendwie die Exifs abhandengelommen.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6600
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von wozim » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:15

1,17 MB, stärker limitierend ist aber die Bildgröße (1024x768)

Aber macht bitte daraus keinen Wettbewerb. Die Datenbank knirscht schon.
Wenn der "ich zeige euch alle meine Bilder -Upload" so weiter geht, müssen wir bald die Größe drastisch reduzieren.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4635
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:20

HUH hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 17:04
...Allerdings sind ergendwie die Exifs abhandengelommen.
Das wurde schon öfters thematisiert. Bei voller möglichen Größe gehen irgendwo die Exifs flöten.
Einfach statt auf 1024 auf 1020 skalieren und schon sind die Exifs dabei.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von Lenno » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:26

Wie kommt ihr nur auf solche Größen?
Wenn ich auf 1023 Pixel verkleinere haben die meist so um die 650kb bei 100% JPG Qualität.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6600
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von wozim » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:31

Mein Maximum bisher sind 768 KB.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:45

wozim hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 17:15
Wenn der "ich zeige euch alle meine Bilder -Upload" so weiter geht, müssen wir bald die Größe drastisch reduzieren.
Wenn es sein muss, kann dem Spieltrieb durch entsprechend htaccess Einstellungen ein Riegel vorgeschoben werden:
https://www.phpbb.com/community/viewtop ... 6&t=923045 ... ich glaube nicht, dass wir im Lumix Forum *so* infantil sind, den größten Upload in die Datenbank setzen zu wollen ;) ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6600
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Tatsächliche maximal erlaubte Dateigröße für Uploads (?)

Beitrag von wozim » Mittwoch 19. Juni 2019, 19:13

Das Dumme ist, dass phpbb eine reine Forenanwendung ist.
Bildergalerien setzen nur Links zu den Bildern und speichern die in Ordnern ab.
Bei phpbb werden die Bilder direkt in der Datenbank gespeichert.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Antworten