Lumix G9 oder G91......

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
MrHuracan
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Lumix G9 oder G91......

Beitrag von MrHuracan » Donnerstag 12. September 2019, 18:30

Hallo...ich besitze schon einer GH4 für Filmen (Kirchen Konzerte)mit einer extra Rekorder und bin
ich sehr zufrieden.
Da mein Haupthobby Fotografieren ist, möchte gerne einer sehr gute Fotokamera kaufen.
Besitze schon Canon 5D MK II und 7D aber......wer einmal DSLM benutzt, will nur DSLM benutzen:thumbsup:
Bin von der Lumix G9 ziemlich begeistert (aktuell nur Body -neu- ca. 1100 Euro)
Vor paar Monate kam die Lumix G91 raus für ca. 1000 Euro.
Ich benutze meine Canon Objektive mit einer Commlite Booster 0,71 Adapter an die GH4 ohne Probleme.
Meine Fotos bereiche sind 60% Landschaft 30% Motorsport rest querbeet....

Vielen Dank für ihre Antworten.

Lg

Mariano
Lg aus der schönste Mittelhessen
Mariano

5D MK II - 7D - GH4 - 35/2.0 - 50/1.4 - 85/1.8 - 100/2.8 L IS USM Makro - 135/2.0/L - 24-105/4.0/L IS - 70-200/4.0/L IS - - 430EXII - Commlite AEF-MFT-0.71x Booster -2 x Tokina - BlackMagic Video Assist....

MrHuracan
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von MrHuracan » Donnerstag 12. September 2019, 18:43

Sorry...Bitte loschen...es gibt schon ein Thema über G9-G91 :D
Lg aus der schönste Mittelhessen
Mariano

5D MK II - 7D - GH4 - 35/2.0 - 50/1.4 - 85/1.8 - 100/2.8 L IS USM Makro - 135/2.0/L - 24-105/4.0/L IS - 70-200/4.0/L IS - - 430EXII - Commlite AEF-MFT-0.71x Booster -2 x Tokina - BlackMagic Video Assist....

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7616
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 12. September 2019, 20:05

MrHuracan hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 18:43
Sorry...Bitte loschen...es gibt schon ein Thema über G9-G91 :D
Vorm "Löschen" aber noch n Applaus, daß du letztendlich selber drauf gestoßen bist und die Erkenntnis auch konsequent umsetzt! :)
Bist halt wohl ein "Mr. HuraCAN, kein Mr. HuraCAN`T" :idea: :!: ;)
Dann noch viel Spaß bei der Lektüre der "originalen G9 vs G91 Thread" :mrgreen:

(PS: bei SO geringem Preisunterschied würde ich, wenn meine persönl. Nr.1-Option nicht "Ich kann noch abwarten (kommende Nachfolgemodelle)" wäre, ohne Zögern zur G9 greifen !!!
Wenns eine der beiden werden soll und du kannst deinerseits trotzdem noch warten, dann tippe ich bei der G91 auf nen höheren Preisverfall und deutlicheren Unterschied. Aktuell gewinnt die G9 den Vergleich aber natürlich im Direktduell als auch beim P/L-Verhältnis.
In einer "Preis-Leistungs-bereinigten" Situation würde ICH mich als Interessent fragen, ob ich die Leistung/Features der teureren Cam überhaupt entsprechend ausnutzen würde (in meinem Fall wäre dann ein G91-Body für mein Foten vollkommen ausreichend..... bei dir ?!????.....)
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

MrHuracan
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von MrHuracan » Freitag 13. September 2019, 08:45

Vielen dank.....bis Weihnachten habe ich etwas Zeit mich zu entscheiden.....also lesen..lesen...Youtube video anschauen .....aber so wie ich mich kenne, wird bestimmt die G9 :)
Lg aus der schönste Mittelhessen
Mariano

5D MK II - 7D - GH4 - 35/2.0 - 50/1.4 - 85/1.8 - 100/2.8 L IS USM Makro - 135/2.0/L - 24-105/4.0/L IS - 70-200/4.0/L IS - - 430EXII - Commlite AEF-MFT-0.71x Booster -2 x Tokina - BlackMagic Video Assist....

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Holger R. » Samstag 14. September 2019, 21:50

In den Laden gehen und in die Hand nehmen. Es gibt etliche Leute, die sagen die G9 liegt perfekt in der Hand. Ich z.B. kann sie nicht vernünftig halten, da die Griffausformung für meine keinen Hände zu mächtig ist. Die G91 ist für mich deutlich passender.
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Natz
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:24
Wohnort: Dulmenni

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Natz » Sonntag 15. September 2019, 11:29

Falls Du Brillenträger bist: teste an der G91 auf jeden Fall den Dioptrienausgleich des Suchers. Bei der G91 habe ICH kein für mich scharfes Sucherbild erzeugen können (bei ca. 4 Dioptrien Ausgleich).
Bei mir ist es (aber nicht nur deswegen) die G9 geworden, und ich bereue das bis heute keine Sekunde.
ciao, Bernd

Jörn
Beiträge: 85
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Eutin

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Jörn » Montag 16. September 2019, 07:54

Moin
an der G91 gehen +2,5 Dioptrin sehr gut einzustellen, sogar mit etwas Luft.
Wenn ich das richtig erinnere, stand im Manual irgendetwas bis 4 Diotrin Ausgleich - das scheint am Ende dann schon kritisch zu werden
Beste Grüße
Jörn

LIcht- und Schattenjäger - und - Oly-Pana-Mixer

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 244
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Gamma-Ray » Montag 16. September 2019, 09:35

Ich habe auf dem rechten Auge - 4,25 und mit der G81 keine Probleme.
Die fehlenden 0,25 merke ich nicht.
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Bamamike
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 20:19
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: Lumix G9 oder G91......

Beitrag von Bamamike » Montag 16. September 2019, 18:06

Das Schulterdisplay ist allemal den Aufpreis wert. Wer einmal mit Kameras mit diesem Display gearbeitet hat, möchte es nicht mehr missen. Ich habe keine großen Pranken und komme mit dem Griff der G9 sehr gut klar, auch mit dem 50-200mm oder dem 10-25mm. Für mich ist es die "light-Version" der Olympus E-5, besser kann man eine Kamera nicht designen. Aber das ist immer subjektiv, deshalb verdamme ich auch nicht andere Meinungen.
Gruß
Michael

Antworten