eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 841
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von Spaziergänger » Freitag 13. September 2019, 10:20

Bei den verschiedenen Luminarprogrammen sind auch Unterschiede bei den Cameraprofilen.

Bei Aurora 2018 sind es 685 unterschiedliche.
Bei Luminar 2018: 700
Bei Luminar 3: 739
Luminar Flex: 739
Bei Lemur: 704

Jetzt die Frage: kann das Cameraprofil von Luminar 3 ( 739 ) nach Lemur (704 ) kopiert werden?
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3503
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von mopswerk » Freitag 13. September 2019, 12:14

Spaziergänger hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 10:20
Jetzt die Frage: kann das Cameraprofil von Luminar 3 ( 739 ) nach Lemur (704 ) kopiert werden?
Farge wäre: Hast Du solche Profile bei Dir auf der Festplatte entdeckt?
Bei Lightroom 6 konnte ich sogar noch weiland ein Profil für mein 18-135 Objektiv vom Adobe Camera Raw Programm "einfach" rüberkopieren ... das wäre jetzt auch mein Tipp: Raws nach DNG mittels Camera Raw konvertieren und dann im Bildbearbeitung programm öffnen: https://helpx.adobe.com/de/camera-raw/u ... meras.html ... aber ich habe auch PhotoLemur auf der Platte und rühre es nicht :lol: ... insofern ist zu bewerten, ob der Workflow nicht doch mit Spatzen auf Kanonen geschossen wirkt ... oder umgekehrt.
Bei mir auf Platte (Windows) habe ich mal gesucht und die Profilordner für Luminar3 und Photolemur gefunden:
C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Luminar 3\Data\CameraProfiles
Im Ordner CameraProfiles stehen nur vereinzelte Dateien rum (nehme an, dass der sich kamera/objektivspezifische Settings bei einer Entwicklung gezogen hat)
Photolemur hat keine vergleichbare Unterordnerstruktur:
C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Photolemur 3 ... schätze mal, dass da nicht so leicht copy&paste gehr
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 841
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von Spaziergänger » Freitag 13. September 2019, 12:37

mopswerk hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 12:14
Spaziergänger hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 10:20
Jetzt die Frage: kann das Cameraprofil von Luminar 3 ( 739 ) nach Lemur (704 ) kopiert werden?
Farge wäre: Hast Du solche Profile bei Dir auf der Festplatte entdeckt? Ja, siehe unten.

Bei mir auf Platte (Windows) habe ich mal gesucht und die Profilordner für Luminar3 und Photolemur gefunden:
C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Luminar 3\Data\CameraProfiles
Im Ordner CameraProfiles stehen nur vereinzelte Dateien rum (nehme an, dass der sich kamera/objektivspezifische Settings bei einer Entwicklung gezogen hat)
Photolemur hat keine vergleichbare Unterordnerstruktur:
C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Photolemur 3 ... schätze mal, dass da nicht so leicht copy&paste gehr
Danke fürs Antworten!

Hier meine Fundadressen:
C:\Program Files\Skylum\Photolemur 3\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar Flex\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar 2018\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar 3\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Aurora HDR 2018\profiles\CameraProfiles
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 841
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von Spaziergänger » Freitag 13. September 2019, 13:17

Nachtrag:
das Dateiformat ist: *.fpmcp für die Cameraprofile bei Luminar
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3503
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von mopswerk » Freitag 13. September 2019, 13:28

Spaziergänger hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 12:37
Hier meine Fundadressen:
C:\Program Files\Skylum\Photolemur 3\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar Flex\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar 2018\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Luminar 3\profiles\CameraProfiles
C:\Program Files\Skylum\Aurora HDR 2018\profiles\CameraProfiles
Hab' ich gar nicht gesehen ... habe spassershalber mal ein Profil in Photolemur und Luminar mittels DIFF Tool in Notepad++ verglichen > es gibt keine Unterschiede.
Fehlen Dir denn überhaupt Profile?
Falls Du irgendwas ändern willst, würde ich es so machen:
- Sicherheitskopie von C:\Program Files\Skylum\Photolemur 3\profiles\CameraProfiles machen (zb Ordner umbenennen in CameraProfiles_OLD)
- CameraProfiles Ordner mit mehr Profilen (Luminar3) in den Profilordner von Photolemur reinkopieren.
Wenn man was kaputtmacht, kann man so immer noch auf Originalzustand zurücksetzen. Alles ohne Gewähr :mrgreen: !
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 841
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: eine Frage zu den CameraProfilen bei Luminar

Beitrag von Spaziergänger » Freitag 13. September 2019, 13:35

Mir fehlen vermutlich keine CameraProfile.
War nur so eine Überlegung, um die Programme mit wenigen CP "aufzurüsten".
Gruß von Ulrich

Antworten