GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Fotisto
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. November 2019, 15:30

GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Fotisto » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:45

Hallo zusammen, wie manch einer hier schon weiß, bin ich seit Kurzem Systemwechsler von APS-C Nikon auf die GH5 von Pana. Habe mich fast ganz alleine, durch viel Lesen und YT-Gucken da reingeabeitet. Zwei Dinge bekomme ich aber nicht hin und bräuchte mal Eure Hilfe. Und zwar geht es 1. um die Belcihtungskorrektur. Möchte ich eine Aufnahme, bevor ich den Auslöser drücke,z.B. erhellen, dann wird nur das Display heller, das anschließend fertige Bild selber bleibt aber so, als wenn ich die Belichtungskorrektur gar nicht angwandt hätte. Woran liegt das?

Und 2. musste ich feststellen, dass die ISO nur bis 200 geht. habe aber iwo gelesen, dass man auch 100 ISO haben kann, wenn man es einstellt. Nennt sich, glaube ich "Erweiterte ISO". Aber egal, ob ich Google oder in der BDA suche, ich kann da nichts zu "Erweiterte ISO" finden.

dietger
Beiträge: 3586
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von dietger » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:27

Zu 2. habe zwar nicht die GH5 sondern die G9, sollte aber ähnlich sein.
Im Custumer Einstellungsmenue (C mit Schraubenschlüssel) unter Belichtung 2. Funktion "Erweiterte ISO"
Dann kann ich über die ISO Taste der Kamera 100 ISO einstellen.

Zu Punkt 1 kann ich nur sagen, dass ich bei allen Lumix Kameras welche ich habe/hatte die Belichtungskorrektur
ohne Probleme anwenden konnte. Ein ausschließliches Ändern des Display´s/Sucher`s ohne Wirkung auf das Bild kenne ich nicht.
Macht ja auch keinen Sinn.
Irgendwas machst du falsch.

Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

caprinz
Beiträge: 1001
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von caprinz » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:31

Hallo,
Frage 1 weiß ich nicht so ganz, was gemeint ist.
Frage 2 ISO Erweiterung sollte im Menu zu finden sein,wenn du auf das Kamerasysmbol gehst und blätterst.
Zumindest bei der GX8 ist es dort zu finden.
Gruß Carsten

idefixbt
Beiträge: 648
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von idefixbt » Donnerstag 16. Januar 2020, 20:54

Hallo Fotisto,

damit wir Dir bei der Beantwortung zu Frage 1 richtig helfen können, schildere doch bitte einmal genau, wie Du bei der Einstellung
der Belichtungskorrektur vorgegangen bist, evtl. hast Du hier einen Fehler gemacht.

Zu Frage 2 hast Du die Antwort zwar schon hier erhalten, Du solltest Dir aber im Klaren sein, dass mit der Einstellung auf ISO 100
keine bessere Bildqualität erreicht wird.

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Fotisto
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. November 2019, 15:30

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Fotisto » Freitag 17. Januar 2020, 11:52

Okay, das mit ISO 100 ist geklärt. Danke für Eure Hilfe.

Zur Belichtungskorrektur….

Als Beispiel:
Raum mit Deckenbeleuchtung. Ich bin im Modus “S“, BW 12mm, ISO 800, Bl 2.8, Verschluss 100.

Ich fokussiere ein Objekt durch halbes Drücken des Auslösers. Bl 2.8 und Verschluss 100 blinken rot. Ich drücke trotzdem den Auslöser durch, um zu kontrollieren. Das Bild ist natürlich zu dunkel. Also das gleiche nochmal, nur diesmal möchte ich die Belichtung korrigieren indem ich oben rechts die Taste für die Belichtungskorrektur drücke. Ich drehe dann am hinteren Rad nach rechts (das Rad neben AE/AF Lock) und sehe dann wie sich das Display extrem erhellt. Bei höchster Stufe 6 wird man fast geblendet. Ich drücke den Auslöser dennoch durch und das Bild bleibt zu dunkel.

caprinz
Beiträge: 1001
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von caprinz » Freitag 17. Januar 2020, 12:03

Hallo,
das ist die falsche Vorgehensweise.
Du gibst eine Belichtungszeit von 1/100s vor, dein Objektiv ist bei f2,8 bereits ausgereizt, da bringt keine Belichtingskorrektur etwas, wenn die ISO Empfindlichkeit nicht automatisiert ist (Auto ISO)
Gruß Carsten

Benutzeravatar
David
Beiträge: 737
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von David » Freitag 17. Januar 2020, 12:41

Und, die Displayhelligkeit und das anschliessende fertige Bild müssen nicht zwangsweise die gleiche Helligkeiten aufweisen, nämlich dann nicht wenn du die Kamera so eingestellt hast, das sie in dunklen Situationen das Displaybild künstlich aufhellt damit man was sieht.

Fotisto
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. November 2019, 15:30

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Fotisto » Freitag 17. Januar 2020, 12:42

@caprinz
Und wann bringt mir denn dann der Belichtungsausgleich etwas?

Ich habe jetzt mal die Seite 105 aus dem Handbuch kopiert und dort sehe ich oben rechts und oben links im Display 2 Dinge. Links oben für den Belcihtungsausgleich und rechts oben Blitzlichstärke. Fürs Bracketing müssen die Pfeiltasten rauf/runter genutzt werden. Bei mir erscheint aber lediglich oben rechts das Symbol fürs Bracketing. Siehe Bilder.

Bild

Bild

Fotisto
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. November 2019, 15:30

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Fotisto » Freitag 17. Januar 2020, 12:59

Oder vereinfacht gefragt, welche Einstellung/Situation muss es sein, damit ich oben links und rechts das angezeigt bekomme, wie es in der Abbildung zu sehen ist?

caprinz
Beiträge: 1001
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von caprinz » Freitag 17. Januar 2020, 13:19

Fotisto hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 12:42
@caprinz
Und wann bringt mir denn dann der Belichtungsausgleich etwas?
Wenn du die Grundlagen der Belichtungsmessung gelernt und verinnerlicht hast.
Zeit, ISO, Blende, das Belichtungsdreieck.
Mit der Belichtungskorrektur/ausgleich veränderst du einen der zuvor genannten Parameter, je nachdem was du an Programm eingestellt hast.
Mit S gibst du eine feste Belichtungszeit vor. Bei Blende f 2,8 ist dein Objektiv bereits ausgereizt,weiter offen geht nicht. Also bleibt nur die Empfindlichkeit, und wenn du die nicht auf Automatik hast, kannst du die Belichtungskorrektur auch auf plus 10 stellen,da passiert nix.
Ich bin, was korrekte Belichtungsmessung betrifft, extrem Old School.
Die Belichtungskorrektur benutze ich nicht, geht bei meinen Kameras nur über ein Einstellrad, und die Gefahr, dass ich vergesse es zurückzustellen, ist da schonmal gegeben.
Ich fotografiere entweder in A Blendenvorwahl, um gestalterisch die Schärfentiefe vorzugeben, oder gleich in M, damit ich alle Parameter unter Kontrolle habe mit der Belichtungswaage in der Anzeige.
Beim Blitzen sowieso.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
David
Beiträge: 737
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von David » Freitag 17. Januar 2020, 13:25

Oben links ist eine Belichtungsreihe. Das ist also keine Belichtungskorrektur.
Die Belichtungskorrektur befindet sich auf deinem Displaybild ganz unten, der plus-minus Bereich.
Wie deinem Displaybild zu entnehmen ist steht der Belichtunsausgleich auf +-0, es ist also keine Belichtungskorrektur eingestellt.
Wenn eine Belichtungskorrektur eingestellt ist, sagen wir minus 2, siehst du das erst im fertigen Bild, das Bild ist dann dunkler als mit +-0.
Es sei den du hast die Vorschau eingestellt, dann siehst du auch im Display schon ob es heller oder dunkler wird. Ich denke aber das du momentan in der Einstellung bist wo dein Monitor künstlich aufgehellt wird um in dunklen Situatonen etwas zu sehen.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 737
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von David » Freitag 17. Januar 2020, 13:45

Um das genauer zu beschreiben, sollten wir wissen ob es dir tatsächlich um das Ergebnis im Foto geht, also ob das fertige Bild heller oder dunkler sein soll.
Oder geht es um die Anzeigehelligkeit im Display und das Verhalten des künstlichen Aufhellens des Displays.
Bei letzterem musst du die in die Anzeigeeinstellungen gehen und dort das Verhalten des Displays einstellen.
Es gibt glaube ich 3 Stufen, leichte Aufhellung, starke Aufhellung, und Aufhellung aus. Bei den ersten beiden Einstellungen entspricht die Displayanzeige nicht dem Bild. Dies kann für die Belichtungsmodi A,S,P und M untersciedlich eingestellt werden.
Leider kann ich dir nicht sagen wie, weil es bei der Olympus etwas anders ist.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8241
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Horka » Freitag 17. Januar 2020, 15:05

Die Belichtungsreihe oben links zeigt an, dass die Kamera mehrere Bilder mit unterschiedlicher Belichtung macht. David beschrieb es schon. Bilder und letzte Anzeige stimmen nach den Aufnahmen nicht überein. Das ist zum Ausprobieren ungünstig.

Schalte sie aus und dann probiere erneut aus, wie die Belichtungskorrektur arbeitet. Dazu sollte die Belichtung korrekt eingestellt sein, d. h. keine rote Anzeige, wie bei Deinem ersten geschilderten Fall. Die Korrektur ist nicht dazu gedacht, falsche Belichtungseinstellungen zu korrigieren. Obwohl das auch geht, wenn man weiß, was man macht.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
kastala
Beiträge: 124
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:45

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von kastala » Freitag 17. Januar 2020, 15:17

David hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 13:45
Es gibt glaube ich 3 Stufen, leichte Aufhellung, starke Aufhellung, und Aufhellung aus. Bei den ersten beiden Einstellungen entspricht die Displayanzeige nicht dem Bild. Dies kann für die Belichtungsmodi A,S,P und M untersciedlich eingestellt werden.
Hallo,

bei der GX8 gibt es in der Tat 3 Einstellungen:
1. Automatisch (der Umgebungshelligkeit angepasst)
2. aufhellen
3. abdunkeln

ob das bei der GH5 auch so ist???????
Gruß v. Axel aus Hannover
GX7+GX8, Panaleica 12-60/2,8#Panaleica 45/2,8#Pana 7-14/4#Sigma 30/1,4#
Pana 20/1,7#Laowa 7,5/2

Fotisto
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. November 2019, 15:30

Re: GH5 - 2 Fragen - Belichtingskorrektur & ISO 100

Beitrag von Fotisto » Freitag 17. Januar 2020, 15:39

David hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 13:25
Oben links ist eine Belichtungsreihe. Das ist also keine Belichtungskorrektur.
Die Belichtungskorrektur befindet sich auf deinem Displaybild ganz unten, der plus-minus Bereich.
Wie deinem Displaybild zu entnehmen ist steht der Belichtunsausgleich auf +-0, es ist also keine Belichtungskorrektur eingestellt.
Wenn eine Belichtungskorrektur eingestellt ist, sagen wir minus 2, siehst du das erst im fertigen Bild, das Bild ist dann dunkler als mit +-0.
Naja, das ist es ja was nicht funktioniert. Wenn ich unter "korrigiere", wird nur das Display heller oder dunkler. Das anschließende Bild bleibt aber zu hell oder zu dunkel. Seltsam, bei meiner Nikon DSLR funktioniert das. Da wird nicht das Display erhellt, sondern das Bild.
David hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 13:45
Um das genauer zu beschreiben, sollten wir wissen ob es dir tatsächlich um das Ergebnis im Foto geht, also ob das fertige Bild heller oder dunkler sein soll.
Oder geht es um die Anzeigehelligkeit im Display und das Verhalten des künstlichen Aufhellens des Displays.
Wie oben geschrieben, geht’s mir natürlich um eine Belichtungsausgleich/Korrektur des Bildes. Um das Display zu erhellen oder zu verdunkeln, dafür gibt’s Einstellungen im Menü.

Antworten