Adobe DNG Converter

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 2056
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Adobe DNG Converter

Beitrag von Handwerker » Freitag 14. Februar 2020, 00:16

Hallo Christa,
meine Frage zielte darauf ab, ob in der jetzigen Windows-Installation überhaupt Software installiert werden kann. Dann wäre das Problem mehr im Windows zu suchen als bei Adobe.
Der DNG V 12.2 setzt laut Adobe ein 64 Bit Windows voraus.
https://supportdownloads.adobe.com/deta ... ftpID=6881
Auf der nachfolgenden Seite findest du ältere Versionen.

https://supportdownloads.adobe.com/prod ... rm=Windows
Hier kannst du die 11.1 herunterladen.

Ab Version 11.2 wird wohl Windows 64bit benötigt.

Ob natürlich die Version 11.1 die von dir vorgesehenen Kamera unterstützt muss nochmal geprüft werden. Die FZ1000ii wird nicht mehr unterstützt.
Must du hier mal schauen.

https://supportdownloads.adobe.com/prod ... rm=Windows

Bei PSE kann man auch mal google ob man eine 32bit Version findet.
Viel Glück
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Pana Leica 15, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Benutzeravatar
Bine2007
Beiträge: 2541
Registriert: Montag 16. April 2012, 21:51
Wohnort: Hessen

Re: Adobe DNG Converter

Beitrag von Bine2007 » Freitag 14. Februar 2020, 19:00

Hallo Otmar, ich kann mit Windows 10 Programme downloaden und auch installieren. Leider habe ich nur 32 Bit .
Ich habe auch die Version 11.1 heruntergeladen und versucht zu installieren. Es werden nur die Kamera Typen von verschiedenen Herstellern installiert. Und zwar liegen die im Camera Raw Ordner in einem Adobe Ordner. Der Camera Raw Ordner ist ein Bestandteil von PSE 14. Leider gibt es aber dafür kein Update mehr. Wenn ich ein RAW Foto mit PSE14 öffnen will kommt die Meldung, dass ich über Hilfe - Aktualisierung den RAW Ordner aktualisieren soll. Ich habe es gemacht und es kam die Meldung, das alles auf dem neuesten Stand wäre. Danach habe ich gegoogelt und gelesen, dass es kein Update mehr gibt.
Mir fällt gerade ein, dass ich schon einmal einen DNG Converter installiert hatte. Da hatte ich noch Windows 7 auf dem Laptop. Irgendwann hat der DNG nicht mehr funktioniert und ich habe mir PSE 14 gekauft. Ob ich den DNG Converter gelöscht habe weiß ich nicht mehr. Aber ich denke ja, denn mit Windows 10 wurde der PC ja neu eingerichtet.

Ich lasse es jetzt einfach und hoffe, dass ich im April oder Mai mir einen neuen PC kaufen kann. Ich hätte mir wohl erst einen neuen PC kaufen sollen und dann erst die neue G9. Jetzt ist es halt so und ich muss mich gedulden.
LG Christa


http://www.flickr.com/photos/99268694@N07/

TZ10, FZ150, GX7, GX8, Vario 14-140 mm, Raynox150, Raynox250, CanonD500, Leica 100-400, Olympus 60 mm

Antworten