Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Benutzeravatar
Magofoto
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 19:22
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Magofoto » Samstag 23. Mai 2020, 18:14

Lange Zeit schon suche ich an einer größeren Augenmuschel für meine inzwischen FZ1000 II.
Nun wende ich mich hier an die "Lumixer" und frage nach, ob ich der einzige bin, den der Lichteinfall am recht flachen Sucher stört?
Den ganzen Zubehörhandel habe ich ergebnislos durchsucht und Panasonic Händler wissen auch keinen Rat.
Hat vielleicht mal jemand eine Lösung gefunden vom 3D-Drucker. Das sollte doch eigentlich machbar sein.
Für eine hilfreiche Antwort bin ich sehr dankbar.
Fotogene Grüße Gerhard

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16841
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von videoL » Sonntag 24. Mai 2020, 07:59

Hallo Gerhard,
ich habe die Suche aufgegeben.
Was war das früher toll mit der Gummiolive.
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2361
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von amarok vom solling » Sonntag 24. Mai 2020, 09:19

moinmoin nach Berlin und Siegen !

Nach meiner Erinnerung hatten wir vor ca 3 Jahen mal einen Beitrag,
in dem einer unserer Foris im Baumarkt irgendeine "...-Glocke" aus
Gummi, die es in verschiedenen Durchmessern gibt, zurechtgeschnitten
hat; es ist eine Halbkugel - evtl. schon mit Loch in der Mitte (vergrößern
zum Stülpen über die Augenmuschel).
Dieses Teil ließe sich seitlich gut per Schere anpassen !
In der Sufu, die ihr beide bestimmt auch schon traktiert habt, konnte
ich diesen Beitrag (bisher) nicht finden.

Vielleicht kann ja ein anderer Fori meinen Hinweis präzisieren !?!
Mit besten Grüßen
Bild


make glaciers great again !
(Rak, Fotograf auf Island)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
Magofoto
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 19:22
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Magofoto » Montag 25. Mai 2020, 10:27

videoL hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 07:59
Hallo Gerhard,
ich habe die Suche aufgegeben.
Was war das früher toll mit der Gummiolive.
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Hallo - und Danke für die Meldungen. Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige der dieses praktische und sinnvolle Teil vermisst.
Aber mir kam da eine Idee. Ich werde mir einen Fahrradschlauch in passender Größe besorgen, zurecht schneiden und über den Suche "klemmen" ;-) Foto folgt nach gelungener Fertigstellung :-)
Grüße aus dem Siegerland und bleibt Gesund - Gerhard

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13888
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von grinsinnelins » Montag 25. Mai 2020, 10:33

Würde es nicht gehen, man kauft sich eine Originalmuschel und lässt dann

was im 3 D Druck machen, vllt. mal umhören ist nur so eine Idee :idea: :idea: :mrgreen:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
Magofoto
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 19:22
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Magofoto » Montag 25. Mai 2020, 12:41

Das "Augenmuschel mit Seitenlichtschutz" - Problem ist behoben! :idea:
Man nehme einen Fahrradschlauch, schneide diesen passend zu und ziehe diesen mit Spannung über die Originalmuschel.
Der Schlauch kostet bei OBI 5,99 € und reicht für zig Ausstattungen :D Werkzeug: Schere und etwas Geschick ;)
Siehe Foto :shock:
Dateianhänge
20200525_123024+++kleiner.jpg
20200525_123024+++kleiner.jpg (79.05 KiB) 304 mal betrachtet

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13888
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von grinsinnelins » Montag 25. Mai 2020, 12:59

Ja ist doch super, da kannste mit in Serie gehen :idea: :mrgreen: :!:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1058
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von David » Montag 25. Mai 2020, 13:00

Gibt es schon Langzeiterfahrung wie oft man die Augenmuschel aufpumpen muss? :lol:
Sieht gut aus, oft ist die Lösung ganz einfach.

Benutzeravatar
Magofoto
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 19:22
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Magofoto » Dienstag 26. Mai 2020, 10:47

Detailfotos zur Selfmade Augenmuschel
Dateianhänge
20200526_112509+++Forum.jpg
20200526_112509+++Forum.jpg (51.68 KiB) 224 mal betrachtet
20200526_105017+++Forum.jpg
20200526_105017+++Forum.jpg (54.4 KiB) 224 mal betrachtet
20200526_104734+++Forum.jpg
20200526_104734+++Forum.jpg (47.58 KiB) 224 mal betrachtet

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1225
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 26. Mai 2020, 11:11

Bild
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
Sfxalex
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 6. Juli 2019, 11:47

Re: Augenmuschel mit Seitenlichtschutz

Beitrag von Sfxalex » Sonntag 31. Mai 2020, 12:58

Perfekt!! :D

Eine Augenmuschel habe ich auch schon überall gesucht
Panasonic DC-FZ1000 II, Metz Mecablitz 50 AF-1 Digital,
Hoya HD Pol Cirkular, Geekoto 200cm Stativ

Antworten