Vorstellung

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 16:54

Guten Abend,

habe mir vor 7 Jahren eine DMC FZ200 gekauft und nie benutzt.
Das soll sich nun ändern und so wollte ich sehen, was diese Kamera denn so kann.
Nach ein paar Aufnahmen wurde mir angezeigt, daß mein interner Speicher voll ist.
Ich hatte vergessen die vorhandene Speicherkarte einzulegen.

Selbiges habe ich nun gemacht.
Und jetzt das Problem, was mich in dieses bestimmt großartige Forum führte.
Wie kann ich den Inhalt des internen Spaueichers auf die Speicherkarte laden?
In der Betriebsanleitung steht so etwas nicht.

Wie ihr seht, ich bin blutiger Anfänger und bitte um Hilfe.

Beste Grüße
Wolfgang

hans_01
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Vorstellung

Beitrag von hans_01 » Freitag 16. April 2021, 17:42

Hallo Wolfgang,

in der FZ200-Bedienungsanleitung ist die Vorgehensweise schon detailliert beschrieben:

FZ200 Internen Speicher auf SD-Karte kopieren Seite 175 Bedienungsanl.JPG
FZ200 Internen Speicher auf SD-Karte kopieren Seite 175 Bedienungsanl.JPG (55.09 KiB) 472 mal betrachtet
FZ200 Seite 175 BA.JPG
FZ200 Seite 175 BA.JPG (98.13 KiB) 472 mal betrachtet

Viel Erfolg. Bitte berichten. Danke.

SG
Hans

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 18:20

Hallo Hans,

vielen Dank für diesen netten Hinweis.
Ich finde die, also Deine Gebrauchsanweisung, nicht.
Die ich fand hat 175 Seiten.
Da müßte ich mich erst durcharbeiten.

Ich bin 81 jahre alt und es könnte also sein, daß ich das Durchlesen, bis ich an dem Punkt meiner Begierde angekommen bin, wegen Ablebens nicht mehr schaffe.
Gibt es einen schnelleren, kürzeren Weg, um mein Problem zu lösen?

Beste grüße
Wolfgang

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 19:11

Ja, lieber hans, ich berichte.

Also auf Seite 52 habe ich nichts gefunden, was mich der Wahrheitsfindung näher bringt.

1
Drücken Sie [MENU/SET].
2
Betätigen Sie 3/4 oder drehen Sie das hintere
Einstellrad zur Auswahl der Menüoption.

Die Anzeige schaltet zur nächsten Seite, wenn Sie das
Ende erreichen. (Das Umschalten erfolgt auch beim
Drehen des Zoomhebels.)
3
Drücken Sie 1 oder betätigen Sie das hintere
Einstellrad.

Je nach der Menüoption erscheint diese Einstellung unter
Umständen nicht oder wird anders angezeigt.
4
Betätigen Sie 3/4 oder drehen Sie das hintere
Einstellrad zur Auswahl der Einstellungen.
5
Betätigen Sie zum Einstellen [MENU/SET] oder
das hintere Einstellrad.
Schließen des Menüs

Nichts von Kopieren.

Ich bitte um Hilfe.

Beste Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13444
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von Jock-l » Freitag 16. April 2021, 19:19

delong hat geschrieben:
Freitag 16. April 2021, 16:54
Wie kann ich den Inhalt des internen Spaueichers auf die Speicherkarte laden?
Bitte Geduld- bis Anwender die diese Kamera kennen sich melden (was ein wenig untergeht, weil der Vorstellungsfaden ja mehr die Person hervorhebt, fotografischer Werdegang und solche Dinge- wenn Jemand in die technischen Kameraforen reinschaut erwartet der Lesende dort auch Fragen und Antworten... ;))

Einstweilen, das Beste aus dem Augenblick herausholen und ein wenig umherschauen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 20:18

Vielen Dank Jock-l, ich verstehe und werde mich erst einmal aus dem Vorstellungsbreich verabschieden.
Ist trotzdem schlimm, weil ich mit der Gebrauchsanweisung oder -anleitung überhaupt nicht klarkomme.
Aber gehört auch nicht in diesen Thread.

Beste Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5295
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellung

Beitrag von UlrichH » Freitag 16. April 2021, 20:35

Hallo Wolfgang
willkommen im Forum.
Zu deinem Problem, siehe den ganz alten Thread:
viewtopic.php?f=26&t=9544&p=639897&hili ... en#p639897
Es funktioniert so, wie angegeben.
Auch Hans hatte recht, nur nicht so ausführlich.
Lad dir bitte noch die Gebrauchsanweisung von der
PanasonicSeite, Support, dann suchen, herunter.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

hans_01
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Vorstellung

Beitrag von hans_01 » Freitag 16. April 2021, 21:22

Hallo Wolfgang,

die Seite 52 ist in der Bedienungsanleitung leider etwas ungünstig, weil es auf das Rec-Menü bezogen ist !

Du brauchst aber das Wiedergabe-Menü !!

Mach bitte folgendes, damit kommst du zum Wiedergabe-Menü:

1. Auf Wiedergabe schalten, durch drücken auf die Pfeiltaste

FZ200 Wiedergabe-Modus einschalten.JPG
FZ200 Wiedergabe-Modus einschalten.JPG (46.12 KiB) 409 mal betrachtet

2. Dann mit der Menü/Set-Taste (Mittel-Taste) Wiedergabe-Menü aufrufen

FZ200 Cursor-Tasten  mit Menue-Set -Taste in der Mitte.JPG
FZ200 Cursor-Tasten mit Menue-Set -Taste in der Mitte.JPG (35.74 KiB) 409 mal betrachtet

3. Dann Wiedergabe-Register (Symbol Akten-Mappe) mit Pfeiltaste anwählen und mit Pfeil-Rechts-Taste (3 Uhr-Position) ins Menü gehen.

FZ200 Menue-Arten.JPG
FZ200 Menue-Arten.JPG (114.06 KiB) 409 mal betrachtet

4. Am Ende des Registers "Kopieren" aufrufen und mit Menü/Set-Taste übernehmen.

FZ200 Seite 175 BA.JPG
FZ200 Seite 175 BA.JPG (98.13 KiB) 409 mal betrachtet

Viel Erfolg.

SG
Hans

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 21:39

Guten Abend Ulrich,

vielen Dank für die Antwort.
Leider ist da auch nicht das drin, was ich suche.

Eigentlich soll es ganz einfach sein:

Modus-Schalter von "Aufnahme" auf "Wiedergabe" > Steuerkreuz-Mitte "Menü/Set" > Register " Wiederg." (grüner Pfeil) > Menüpunkt "Kopieren" > Auswahl "IN->SD" => Die Bilder im internen Speicher werden auf die SD-Karte kopiert.

Nur bei meiner guten FZ200 gibt es keinen Modus Schalter "Aufnahme" und "Wiedergabe" und somit den Rest natürlich auch nicht.

Vielleicht kommt noch etwas, weil ich mich jetzt von der Vorstellung ins nomale Forum geschlichen habe.

Aber nett, wie man sich hier um einen kümmert.

Beste Grüße
Wolfgang

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 21:45

@ Hans,

vielen Dank, bis 2. komme ich noch, doch bei Deinem 3. kommt:

Wiedergabe, darunter

Normal-Wdgb.
Diashow
Wiederg. Filter
Kalender

Tut mir leid, ob Deiner Hilfe.
Ich verstehe auch nicht, daß Panasonoc das so kompliziert macht.
Es muß doch ein Klacks sein, vom internen Speicher auf die Karte zu kommen.
Also wirklich, ich kenne die Japaner, habe lange in Tokyo gewohnt, manchmal denken die unglaublich krumm...

Beste Grüße
Wolfgang

hans_01
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Vorstellung

Beitrag von hans_01 » Freitag 16. April 2021, 21:56

Hallo Wolfgang,

du bist ein Register zu früh "abgebogen".

Du musst runter bis zur "Akten-Mappe" !

SG
Hans

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Freitag 16. April 2021, 22:11

Lieber Hans,

vielen Dank, alles in Ordnung.
Plötzlich hatte ich das, was ich wollte.
Frage mich bitte nicht, wie ich das gemacht habe...

Beste Grüße
Wolfgang

hans_01
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Vorstellung

Beitrag von hans_01 » Freitag 16. April 2021, 22:25

Hallo Wolfgang,

das hört sich aber dramatisch an :-) .

Es sind doch nur diese 4 Schritte zu machen.

Und wenn du das 5 mal so machst, dann musst auch 5 mal dort hin kommen.

Oder hast du noch das Problem diese Funktion wieder zu finden ?

SG
Hans

delong
Beiträge: 13
Registriert: Montag 25. März 2019, 20:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Vorstellung

Beitrag von delong » Samstag 17. April 2021, 07:20

Guten Morgen Hans,

ja, vielleicht besteht das Problem darin, daß ich die Funktion nicht wiederfinde.
Ist mit zunehmendem Alter alles nicht mehr so, wie es mal war.

Ulrich hat mir "gezeigt", wie man löscht.
Und jetzt ist der Speicher leer.

Also alles in Ordnung.

Vielen Dank für Eure Einsätze.

Beste Grüße
Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor!“