Seite 1 von 1

Lumix FZ 1000 II Feste Blende

Verfasst: Donnerstag 19. September 2019, 17:22
von Reinhold765
Hallo an alle Forenteilnehmer,
ich bin hier "Nagelneu" und habe ein Problem mit meiner Lumix FZ 1000 II. (Hoffendlich bin ich hier richtig) :?
Ich habe die Kamera seid ein paar Tagen und wiedas dann so ist fummelt man dann an alles herum was die Kamera hergibt. Jetzt habe ich das Problem dass die Kamera selbst im Programmmodus oder im "iA" Modus immer eine feste Blende von 2,8 einstellt. Selbst wenn ich richtung Himmel fotografiere und kürzeste Belichtungszeiten erscheinen bleibt die Blende bei 2,8. Wenn ich in der Bedienungsanleitung suche, finde ich nichts was mir weiter hilft oder wo ich genau suchen müsste. Hätte jemand von Euch einen Rat für mich?

Re: Lumix FZ 1000 II Feste Blende

Verfasst: Donnerstag 19. September 2019, 17:34
von David
Schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?

Re: Lumix FZ 1000 II Feste Blende

Verfasst: Donnerstag 19. September 2019, 17:37
von mopswerk
Reinhold765 hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 17:22
habe ich das Problem dass die Kamera selbst im Programmmodus oder im "iA" Modus immer eine feste Blende von 2,8 einstellt.
die F2.8 bei dem Sensor entsprechen fast schon einer Blende von F8 anKleinbild, was Schärfentiefe anlangt... warum sollte die Kamera dann die Blende schliessen? Oder mal die ISO fixieren (ggf. auch mal hochdrehen) und dann schauen, was passiert.
Siehe auch hier https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... mm#p424364
Und ein dort genannter Tipp: A und S gehen auch ;) !
PS: Der Blick über den P und iA Rand hier
-> Modus-Vorlieben https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=26&t=46205

Re: Lumix FZ 1000 II Feste Blende

Verfasst: Donnerstag 19. September 2019, 17:47
von Reinhold765
Danke,
ich habe die ISO Zahl mal auf maximum hochgedreht und sehe da ...er schließt die Blende.
Hätte vorher nicht gedacht dass es normal ist wenn die Kamera bei einer Brennweite von 25mm und einer Verschlusszeit von 1/1000 sec. nicht weiter abblendet.
Das war schnelle Hilfe. Vielen Dank :)