Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
piet

Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Samstag 3. Januar 2015, 17:21

moin,
besteht Interesse an mehr oder weniger häufig wiederkehrenden Usertreffen in Schleswig Holstein?

- Stammtischartige Treffen zum schnacken und Erfahrungsaustausch
- Verabredungen zu Foto-"Exkursionen", z. B. auch zu bestimmten Themen

Mein Stammsitz ist zwischen NMS und KI. In dieser Region und auch In HH mit Umland sind doch einige Aktive hier aus dem Forum unterwegs. Ich bin mal auf die Reaktion gespannt!

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6489
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von veo » Sonntag 4. Januar 2015, 11:34

Interessante Idee! Habe ich auch schon mal darüber nachgedacht. Realistischer Weise teilnehmen kann ich aber erst ab Mitte April. Davor ist die Anreise zu weit ;)
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, Capture One 20
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19990
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Guillaume » Sonntag 4. Januar 2015, 11:53

Moin piet und veo,
darf ich mich als geborener Hamburger und in Schleswig-Holstein Aufgewachsener einmischen? An so einem Treffen hätte ich auch Interesse. Bei einem persönlichen Zusammentreffen könnte ich mir vorstellen, dass ein noch intensiverer Erfahrungsaustausch als nur schriftlich hier im Forum (und der ist schon toll) stattfinden würde. Wegen des Termins würde ich mich gerne veo anschließen, auch wenn ich mich nicht zur Zeit auf den Kanaren rumtreibe, aber ich hoffe, dass meine privaten Probleme dann in ruhigerem Fahrwasser sein könnten. Außerdem hält der dann startende Frühling gewiss noch interessantere Motive bereit, als der "nicht Fisch, nicht Fleisch"-Winter hier im Norden.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

piet

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Sonntag 4. Januar 2015, 12:54

moin Veo und Peter,
es muss ja auch nicht über´s Knie gebrochen werden. Wir können es ja mal im Auge behalten.
Ich wollte erst einmal hier im Forum ein "Verabredungspool" schaffen. Neben sporadischen "Stammtischen", an denen teilnimmt wer Lust und Zeit hat, kann sich ja auch der Eine und Andere zu speziellen Vorhaben verabreden.

Auf jeden Fall schon mal schön, dass ihr euch gemeldet habt und Interesse zeigt.

Noch einen schönen Restsonntag

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 1016
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Harry53 » Sonntag 4. Januar 2015, 13:06

Moin,
Ich komme aus Lübeck. Interesse besteht auf jeden Fall.
Auch ich kann leider nicht vor Mitte April. Da ich mich auch, bis Ende März, auf Gran Canaria rumtreibe. :D
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC, Luminar 3+4

Benutzeravatar
miss_sophie
Beiträge: 736
Registriert: Samstag 6. September 2014, 14:20
Wohnort: im hohen Norden, zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von miss_sophie » Donnerstag 8. Januar 2015, 12:29

...ha, diese Idee begrüße ich sehr!
Ich wohne genau zwischen HH und HL - und ein Treffen wäre sehr in meinem Sinne, weil ich noch immer Schwierigkeiten im Handling meiner FZ200 habe.
So ein Treffen mit erfahreneren - und evt. auch ebenfalls Anfänger - Fotografen, wäre mir absolut willkommen - mit Franks Buch alleine ist es (in meinem Fall) nicht getan... :mrgreen:
Ich beobachte mal die Entwicklung und freue mich, wenn's klappt!
Allseits frohes Schaffen - und ausreichend Zeit dafür ;)
Liebe Grüße von Ulrike

Panasonic Lumix FZ200 - Raynox 150

piet

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Donnerstag 8. Januar 2015, 12:43

moin Ulrike,
schön, dass Du dich meldest. Wie Du sicher gelesen hast, können die anderen Interessenten erst ab etwa April. Warten wir mal ab, ob sich weitere interessierte Forenmitglieder melden.

Bjelaja
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 7. März 2012, 23:00

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Bjelaja » Donnerstag 8. Januar 2015, 14:48

Ich melde mich ja fast nie, aber ich lese alles, na fast.

An einem Treffen wäre ich auch sehr interessiert. Bin noch immer Anfänger und würde es toll finden mal mit anderen einen Austausch zu haben.

Ich lebe bei Trittau und Hamburg ist 20 Minuten von hier.

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9312
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Binärius » Donnerstag 8. Januar 2015, 15:01

Ich wäre natürlich auch gerne dabei.
Aber nur wenn ich auch meine Frau mitbringen darf.
Alleine darf ich nämlich nicht aus dem Haus. ;)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

piet

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Donnerstag 8. Januar 2015, 15:27

na Bjejala und Jens,
das ist natürlich ganz toll und macht schon mal einen "Stammtisch" voll. :P
Jens (mit oder ohne Frau ;) ) und ich wohnen ja nicht weit auseinander. Die Distanz nach HH / Umland und HL nebst Achse zwischen beiden ist ja auch noch zu schaffen.

Wenn wir vor der Rückkehr der "Winterauswanderer" schon mal schnacken wollen oder jemand ´ne tolle Idee für einen Fotoausflug hat, dann bin ich dabei. Abstimmung hier im Forum oder per PN. Eine Lokation zum gemütlichen zusammensitzen finden wir dann auch noch.

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6489
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von veo » Donnerstag 8. Januar 2015, 17:44

Binärius hat geschrieben:Aber nur wenn ich auch meine Frau mitbringen darf.
Das geht aber nur, wenn Du Ihr für den Tag Deine G5 leihst (Du hast ja noch die FZ38) :P
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, Capture One 20
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19990
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 8. Januar 2015, 17:57

Ein Freund von mir hat vor Kurzem erzählt, dass in Höhe der Schwebefähre am Kaiser-Wilhelm-Kanal :mrgreen: (NOK) auf der rechten Kanalseite von Brunsbüttel aus gesehen ein Ausflugslokal stehen soll, wo es lecker Kaffee und Kuchen und auch andere Sachen gibt. Zudem ist der Kanal ein Dorado für Fotomotive - wenn ich mich so an die Posts von veo erinnere. Und der Ort wäre dank BAB ziemlich gut erreichbar - auch wenn ich dafür durch halb Hamburg fahren muss - puh. Ob es die Location wirklich gibt (mein Freund ist schon ein wenig älter ;) ) könnte ja veo verifizieren, der m.E. manchmal in der Nähe dort wohnt.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

piet

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Donnerstag 8. Januar 2015, 18:26

Das Lokal auf der rechten Kanalseite (von Brunsbüttel aus gesehen) kenne ich nicht. Aber gegenüber (Nordseite) ist ein Ausflugslokal. sogar mit Schiffsbegrüßungsanlage. Etwas weniger vornehm als in Wedel, dafür aber erheblich günstiger. :roll:
Fotothemen sind dort direkt natürlich die unter Denkmalschutz stehende Schwebefähre und die Schifffahrt im Kanal. Letzteres aber besser an anderen Stellen in der Gegend.
Landschaftlich ist dort in der Gegend natürlich einiges fotogen. Alter Eiderkanal, Eider-Oberlauf.......... Aber da müsste ich was vorbereiten, damit man nicht nur in der Gegend herumfährt.

Aber in der augenblicklichen sogen. düsteren Jahreszeit reicht ja auch ´n schöner Klönnachmittag am Kanal nach Fotosession an der Schwebefähre.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19990
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 8. Januar 2015, 19:00

Hallo Piet,
die Movikon 8 (Dein Avatar) habe ich auch im Schrank liegen. Es ist noch ein Erbstück von meinem Vater aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die funktionierte noch mit Federwerk und eingelegt wurden 8mm Umkehrfilme, die es schon lange nicht mehr gibt. Abgelöst wurden sie von den berühmten Super 8 Filmen, die ebenfalls schon Geschichte sind. Leider sind meine belichteten Filme aus Zelluloid inzwischen so zerbröselt, dass sie nicht mehr restauriert werden können. Bleibt nur noch das Erinnerungskino im Kopf :)
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

piet

Re: Ein User-Treffen vieleicht??? In Schleswig Holstein

Beitrag von piet » Donnerstag 8. Januar 2015, 19:11

moin Peter,
ja, die Movikon 8 gehört zu meiner (altersbedingt) doch sehr umfangreichen Gerätesammlung. Sie war für Doppelachtfilme, die 2x durchliefen nach wenden und tauschen der Spuhlen. In der Entwicklungsanstalt wurde der Film dann der Länge nach geschlitzt. Es war eigentlich der verbreitete 16mm Schmalfilm.

Antworten