Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3549
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von cani#68 » Dienstag 20. November 2018, 15:59

Moin,
mir ist heute durch einen Podcast bewusst gemacht worden, dass ein von mir gerne genutztes Modul - das Kartenmodul - in der Nicht-Abo Version von LR abgeschaltet wird.

Zitat von https://helpx.adobe.com/de/lightroom/kb ... orted.html

"Eine Änderung der Kartenaufrufe wurde vorgenommen.

Impact on Lightroom Classic CC 7.x und Lightroom CC 2015.x/Lightroom 6.x
Ab dem 30. November 2018 wird die Kartenansicht in diesen Versionen nicht mehr unterstützt. Dies wird nicht behoben, da diese Versionen von Adobe nicht mehr unterstützt werden. Wenn Sie nach diesem Datum zum Modul „Karte“ wechseln, erscheint der Bildschirm leer und zeigt keine Kartenansicht an.
Die Kartenansicht wird nur in Lightroom Classic CC 8.0 und späteren Versionen unterstützt.

Auswirkungen auf Lightroom 4.x und 5.x
Dies wird nicht behoben, da diese Versionen von Adobe nicht mehr unterstützt werden.Wenn Sie zum Modul „Karte“ wechseln, erscheint der Bildschirm leer und zeigt keine Kartenansicht an."


Finde ich irgendwie blöd - da ich damit gerne meine Bilder getagt habe. :?
Adobe zieht jetzt also dann noch ein wenig mehr die Daumenschrauben an, um die Leute ins Abomodell zu bekommen. :x
Ich werde dann wohl über kurz oder lang den Weg auch gehen.

Aber vlt. tut sich ja was auf dem Markt der RAW Konverter / Verwalter und z.B. Serif bringt ein "Affinity Lightroom" heraus - ich hoffe noch :)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 330
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von zenker_bln » Dienstag 20. November 2018, 20:35

Hmmm...man muss als Adobe-Kunde schon ziemlich schmerzresistent sein...

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3549
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von cani#68 » Dienstag 20. November 2018, 20:51

Naja, man muss nur die Abo-Pille schlucken und alles ist gut :D
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

HarryH
Beiträge: 200
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von HarryH » Mittwoch 21. November 2018, 11:17

Das hat aber nichts mit ABO zu tun.
Google-Maps funktioniert ja auch im Organizer (Elements-Familie) nicht mehr!
Google hat die Nutzungsbedingungen für Google-Maps geändert (wollen hier auch was verdienen...) und deshalb funktioniert es nicht mehr.
G6
Camcorder v707

Gruß Harry

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 21. November 2018, 11:35

cani#68 hat geschrieben:
Dienstag 20. November 2018, 15:59
Aber vlt. tut sich ja was auf dem Markt der RAW Konverter ...
Das bleibt zu hoffen, so sieht es im Augenblick mehr danach aus, daß ein Konzern Kundenbindung (beinahe) monopolartig anstrebt, denn wenn große Entwicklungen der Software ausbleiben und damit kein Kaufreiz entstünde, muß das Geld über andere Wege generiert werden ...

Ich sehe mich bestätigt, als ich damals PS kaufte und mir Bridge etc. und das damals aufkommende LR anschaute- das sind Dinge, wo man sich langfristig bindet und damit an der Leine eines Anbieters hängt oder später mit entspr. Aufwand woanders hin migriert. Das war für mich Entscheidung, bei bestimmten Ordnerregeln zu bleiben ... lesbar für versch. Betriebssysteme, man weiß ja nicht wohin eine Entwicklung geht.

Für das aktuelle Problem, was machen Dritte ? Ich meine wohin geht der Trend zu wechseln, ins Abo oder zu anderen Lösungen, zeigt sich ein Trend in den Kommentaren ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 21. November 2018, 12:12

Wollte auch schon längst weg Richtung Luminar sein, aber LR ist einfach zu komfortabel, insbesondere was den Workflow anlangt: Ein bissel an den gewohnten Schiebereglern drehen, und gut ist mit der Bildbearbeitung :roll: :lol: .
Vielleicht ist das Organizerupdate für Luminar ja ganz passabel, jahrelangen Vorsprung bei der Konkurrenz wird er sicherlich nicht mit der ersten Version abräumen ... und wenn jetzt das Kartenmodul einfach so abgeräumt wird (nutze ich gerne), fällt vielleicht der Umstieg ja einen Ticken leichter.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

panadie
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 16:32
Wohnort: Mittelhessen

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von panadie » Sonntag 9. Dezember 2018, 10:18

Hallo, das Kartenmodul geht auch bei der LR 6- Version seit 1.12.2018 nicht mehr. Vorher keine Probleme gehabt.
Gibt es eine andere Lösung - die nicht Abo bedeuten?
Gruß Dieter
FZ1000, Marumi 3+, Close-Up 500D, TZ101, Siriu T-025X, Blitz i40, Funkauslöser

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Lenno » Sonntag 9. Dezember 2018, 10:20

Die andere Lösung heißt auf die Karte verzichten.

panadie
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 16:32
Wohnort: Mittelhessen

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von panadie » Sonntag 9. Dezember 2018, 10:59

Hallo Lenno, danke für die leider nicht so ganz befriedigende Antwort. Hatte auf eine einfache Lösung gehofft.

Einen Weg habe ich doch noch gefunden - zumindest wenn man die getagten Bilder in einer Karte und damit z.B. eine Reise nachvollziehen will.

- Bilder mit Koordinaten im Geosetter (kostenlos) laden und alle Bilder (oder eins) auswählen und in der Karte anzeigen lassen. Ist etwas umständlicher, aber es geht.

Gruß Dieter
FZ1000, Marumi 3+, Close-Up 500D, TZ101, Siriu T-025X, Blitz i40, Funkauslöser

Christian-G6

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Christian-G6 » Montag 17. Dezember 2018, 18:03

Hi,

zu GoogleMaps: Ich glaube, hier muß man Adobe in Schutz nehmen. Scheinbar hat Google angefangen, (mehr) Geld für seine Dienste zu nehmen. Auch bei meinem Auto ist es so, dass GoogleMaps laut Händler beim nächsten Update aus dem Navi verschwindet. Angeblich verabschiedet sich der gesamte VW-Konzern von GoogleMaps.

Zum Abo-Modell von Adobe: Mir ist das als Hobbyanwender zu teuer. Prinzipiell habe ich aber nichts gegen Abos. Für unsere 5 PCs/Macs in der Familie zahle ich für das komplette MS-Office Paket (Office365 Home) unter 80 € im Jahr. Das ist OK. Das macht 80:5:23 = 1,33/PC und Monat. Über 5€ für einen Einzelplatz könnte man reden, aber Adobe möchte das 10-fache!

Viele Grüße

Christian

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6603
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von wozim » Montag 17. Dezember 2018, 18:09

Christian-G6 hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 18:03
Über 5€ für einen Einzelplatz könnte man reden, aber Adobe möchte das 10-fache!
Das ist aber nicht richtig. Für etwas über 50 € bekommst du das komplette CC-Paket.
Lightroom und Photoshop liegen bei ca. 10 € pro Monat.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Christian-G6

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Christian-G6 » Montag 17. Dezember 2018, 22:19

wozim hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 18:09
Christian-G6 hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 18:03
Über 5€ für einen Einzelplatz könnte man reden, aber Adobe möchte das 10-fache!
Das ist aber nicht richtig. Für etwas über 50 € bekommst du das komplette CC-Paket.
Lightroom und Photoshop liegen bei ca. 10 € pro Monat.
War etwas unglücklich formuliert. Gemeint war das 10-fache von 1,33 €. Das Creative Cloud Foto-Abo kostet 11,89 €/ Monat für einen PC. MS-Office 1,33 €/ Monat für einen PC. 1,33 € x 10 = 13,30 €.

Benutzeravatar
Frepa
Beiträge: 134
Registriert: Sonntag 8. Juni 2014, 22:23
Kontaktdaten:

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Frepa » Montag 17. Dezember 2018, 22:29

Darf ich mich hier mit meiner Frage vllt anhängen? Ich möchte nicht unbedingt einen neuen Faden dafür aufmachen, weil die Antwort whrsl kurz und bündig sein wird...

Ich hab LR Version 5.7.1 und jetzt eine G9, die ich nach Weihnachten dann endlich auch aktiv nutzen werde, weil dann hab ich sie mir geschenkt. :lol: :lol:

1) Kann ich die Bilder der G9 mit der Version weiter nutzen?
2) Oder ist ein Update zwingend nötig? Und Update heißt dann: neue LR-Version runterladen und ab dann immer monatlich ein Abo zahlen?! Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. (Goethe)


G9 | 12-60/2.8-4 | 25/1.7

Christian-G6

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Christian-G6 » Montag 17. Dezember 2018, 22:35

Frepa hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 22:29
Darf ich mich hier mit meiner Frage vllt anhängen? Ich möchte nicht unbedingt einen neuen Faden dafür aufmachen, weil die Antwort whrsl kurz und bündig sein wird...

Ich hab LR Version 5.7.1 und jetzt eine G9, die ich nach Weihnachten dann endlich auch aktiv nutzen werde, weil dann hab ich sie mir geschenkt. :lol: :lol:

1) Kann ich die Bilder der G9 mit der Version weiter nutzen?
2) Oder ist ein Update zwingend nötig? Und Update heißt dann: neue LR-Version runterladen und ab dann immer monatlich ein Abo zahlen?! Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Die G9 wird erst ab LR 7.1 unterstützt. Also ja, Abo oder Abschied von Adobe.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Lightroom - Ohne Abo keine Karte

Beitrag von Jock-l » Montag 17. Dezember 2018, 22:47

Frepa hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 22:29
Und Update heißt dann: neue LR-Version runterladen und ab dann immer monatlich ein Abo zahlen?! Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Es gibt ja weitere Anbieter, dazu haben wir einige auch aktuelle Threads, da sieht Du dann auch daß Luminar, DxO PhotoLabs, Affinity Photo oder andere Software von verschiedenen Usern genutzt werden.
Wenn Testversionen angeboten werden, würde ich diese nutzen, um individuell festzustellen ob die Programmoberfläche mich anspricht, alle wichtigen Knöpfe sich erschließen und ohne viel Umwege erreicht werden... was nützt das tollste Programm, wenn es sich nicht erschließt ?

PS Elements kommt auch aus dem Haus Adobe, k.A. ob/wie lange das noch als Stand-alone-Version verkauft wird, vielleicht wechselt der Konzern auch dort zum Abo-Modell- daher kann ich nicht wirklich in diese Richtung weisen...

Das Problem neue Kamera/ältere Software führte bei mir dazu, daß ich verstärkt RAW in DxO nutze und die Files in PS weiterbearbeite. Wenn später durch Wechsel Rechner/Betriebssystem/Version PS nicht mehr unterstützt wird, übernimmt Affinity Photo, da es sich an die Umgebung von PS anlehnt und einige Plugins genauso wie in PS eingebunden werden können...
Das parallele Kennenlernen hält meinen Streßpegel also niedrig ;)
Bei anderen Anwendern wirst DU von ähnlich individuellen Entscheidungen/Kombis lesen.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten