Objektivproblem FZ-1000

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
Antworten
Beatrice.
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2018, 15:45

Objektivproblem FZ-1000

Beitrag von Beatrice. » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:55

Hallo liebes Forum,
habe gerade ein akutes Problem mit meiner FZ-1000. Eine Abdeckung innerhalb des Objektivs hat sich verschoben. Leider bin ich aktuell in Afrika auf Safari... :roll:
Daher meine Frage: Wie bekomme ich die vorderste Linse des Objektivs entfernt, um die Abdeckung der Schrauben wieder an den richtigen Platz zu schieben? Oder geht das nicht mit Bordmitteln?
Freue mich auf konstruktive Antworten
LG Beatrice

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16845
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Objektivproblem FZ-1000

Beitrag von Lenno » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:58

Bild

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4489
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Objektivproblem FZ-1000

Beitrag von jessig1 » Sonntag 23. Dezember 2018, 18:50

Hallo,
das ist ja der absolute Gau :( :o

Das Problem wurde hier schon ein oder zwei Mal genannt. Selbst ist da aber nix zu machen und wenn die Garantie abgelaufen ist - dann wars das.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten