HSS Blitzen mit der G9?

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
Benutzeravatar
Jokomen
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 10:35
Wohnort: Leverkusen

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Jokomen » Freitag 11. Januar 2019, 12:47

Da ich schon mehrere Blitze von Yongnou habe (2 x 560 IV und die Fernsteuerung YN 560 TX II) und auch sehr zufrieden damit bin, lag es hier nahe, mir ein HSS-Blitz zu holen, welcher mit der Fernsteuerung harmoniert. Da ich am Blitz kein FP-Modus gefunden habe, hat mich das schon ein wenig gewundert....
Was könnt ihr mir denn nun in der vorhandenen Kombination empfehlen, um HSS machen zu können ? Oder geht das etwa nicht mit den Youngnou Blitzen ?
TZ1, TZ7, TZ10, FZ18, FZ150, LX7, GH2, GH3, G81
LX100, G9
Pana 15/1.7, Pana 7-14, Pana 12-35/2.8, Pana 35-100/2.8, Pana100-400, Oly 45/1.8, Oly 8/1.7, Oly 60 Makro/2.8, Oly 12-100/4, Sigma 60/2.8

caprinz
Beiträge: 957
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von caprinz » Freitag 11. Januar 2019, 12:58

Jokomen hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 12:47
Da ich am Blitz kein FP-Modus gefunden habe, hat mich das schon ein wenig gewundert....
Was könnt ihr mir denn nun in der vorhandenen Kombination empfehlen, um HSS machen zu können ? Oder geht das etwa nicht mit den Youngnou Blitzen ?
Hallo,
mir scheint,du hast den Post von @Berlin nicht gelesen oder nicht verstanden.
Du hast wohl einen Yongnuo Blitz für Nikon gekauft und nicht für µFT?
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Jokomen
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 10:35
Wohnort: Leverkusen

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Jokomen » Freitag 11. Januar 2019, 14:22

Das kann durchaus die Frage sein, wer was nicht verstanden hat.... Das der 968N mit der Nikon es ganz gut kann, ist mir bewusst. Es kann dafür auch super mit meiner Fernsteuerung und den anderen beiden vorhandenen Blitzen an/mit der G9 arbeiten (Nur halt nicht HSS). Die Yongnou gibt es auch noch für C. Das es die allerdings speziell für MFT gibt.... Habe ich noch nicht gehört..... Welche Modelle wären das denn ? Auflistung ??? Genau das war ja die Frage....
TZ1, TZ7, TZ10, FZ18, FZ150, LX7, GH2, GH3, G81
LX100, G9
Pana 15/1.7, Pana 7-14, Pana 12-35/2.8, Pana 35-100/2.8, Pana100-400, Oly 45/1.8, Oly 8/1.7, Oly 60 Makro/2.8, Oly 12-100/4, Sigma 60/2.8

caprinz
Beiträge: 957
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von caprinz » Freitag 11. Januar 2019, 14:34

Ich habe selber einen YN 560III (manuell) für Canon,der an Panasonic funktioniert.
Ob YN speziel TTL Geräte mit HSS für µFT hat,weiß ich nicht.
Ansonsten gibt es an Fremdanbietern noch Metz,Nissin, Godox ,die TTL und HSS können.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Lenno » Freitag 11. Januar 2019, 14:37

Auch das Steuergerät zu deinem Blitz ist ebenfalls nicht mit der G9 kompatibel, ergo kann auch FSS nicht funktionieren.

Die Lösung ist einfach, und heißt - Blitzgerät mit oder ohne Steuergerät müssen für Olympus oder Panasonic Kameras sein.
Das dein Steuergerät mit dem Blitz an der G9 auslöst, liegt daran das hier wahrscheinlich nur der Mittenkontakt angesprochen wird,
bei FSS fehlt es dann aber an der weiteren Kommunikation zwischen Kamera und Blitzgerät bzw. Steuergrät.

Yongnuo bietet meines Wissens leider nicht für Olympus und Panasonic Blitze und Steuergräte an.

Mein Tipp: Godox

idefixbt
Beiträge: 612
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von idefixbt » Freitag 11. Januar 2019, 15:45

Lenno hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 14:37
Auch das Steuergerät zu deinem Blitz ist ebenfalls nicht mit der G9 kompatibel, ergo kann auch FSS nicht funktionieren.

Die Lösung ist einfach, und heißt - Blitzgerät mit oder ohne Steuergerät müssen für Olympus oder Panasonic Kameras sein.
Das dein Steuergerät mit dem Blitz an der G9 auslöst, liegt daran das hier wahrscheinlich nur der Mittenkontakt angesprochen wird,
bei FSS fehlt es dann aber an der weiteren Kommunikation zwischen Kamera und Blitzgerät bzw. Steuergrät.

Yongnuo bietet meines Wissens leider nicht für Olympus und Panasonic Blitze und Steuergräte an.

Mein Tipp: Godox
Oder Geräte von Nissin
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Benutzeravatar
Jokomen
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 10:35
Wohnort: Leverkusen

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Jokomen » Montag 14. Januar 2019, 08:31

Kann das Godox System auch die Yongnou Blitze im Modus M steuern ? Hat das mal einer ausprobiert ? Überlege gerade, mir den Transmitter X1T-O und 2 x den T685O von Godox zu holen...Scheinen wohl recht gut zu sein...Müsste dann wahrscheinlich noch einen zweiten Transmitter von Godox haben, um den Youngnou zu steuern, oder ?
TZ1, TZ7, TZ10, FZ18, FZ150, LX7, GH2, GH3, G81
LX100, G9
Pana 15/1.7, Pana 7-14, Pana 12-35/2.8, Pana 35-100/2.8, Pana100-400, Oly 45/1.8, Oly 8/1.7, Oly 60 Makro/2.8, Oly 12-100/4, Sigma 60/2.8

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Lenno » Montag 14. Januar 2019, 08:40

Das Godox System kann keine Yongnuo Blitze steuern.
Aber du kannst die Yongnuo Blitze im Slavemodus S1 mitblitzen lassen zu den Godox Blitzen.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Lenno » Montag 14. Januar 2019, 12:08

Nachtrag: Slavemodus nur beim normalen Blitzen, beim HSS Blitzen geht das natürlich nicht.

Benutzeravatar
Werner2000x
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 13:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Werner2000x » Montag 14. Januar 2019, 12:51

Ein interessantes Video von fotowissen.de: https://m.youtube.com/watch?v=6xqdw_1tc2w
Wie im Video zu sehen,
sollte beim TTT350o Blitz je nach Brennweite auch der Blitz eingestellt werden (Schrittmotor läuft).
Bei meiner Lumix G9 passiert das nicht. Im Blitz Display wird immer die gleiche Brennweite von 7 oder 14 mm angezeigt (je nach Zoommodus 43=1 oder 0).
Hat jemand vielleicht auch die Kombination aus Lumix G9 und Godox TT350o und kann das mal testen und das Ergebnis hier posten?
Lumix G9 mit PanaLeica 12-60mm, PanaLeica 50-200 mm, Laowa 7.5mm und Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm Macro Objektiv
Blitz: Godox TT350o mit XProO
Software: Luminar 3 und Magix Photostudio

Benutzeravatar
Werner2000x
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 13:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Werner2000x » Montag 14. Januar 2019, 12:55

Ein interessantes Video von fotowissen.de: https://m.youtube.com/watch?v=6xqdw_1tc2w
Wie im Video zu sehen,
sollte beim TTT350o Blitz je nach Brennweite auch der Blitz eingestellt werden (Schrittmotor läuft).
Bei meiner Lumix G9 passiert das nicht. Im Blitz Display wird immer die gleiche Brennweite von 7 oder 14 mm angezeigt (je nach Zoommodus 43=1 oder 0).
Hat jemand vielleicht auch die Kombination aus Lumix G9 und Godox TT350o und kann das mal testen und das Ergebnis hier posten?
Lumix G9 mit PanaLeica 12-60mm, PanaLeica 50-200 mm, Laowa 7.5mm und Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm Macro Objektiv
Blitz: Godox TT350o mit XProO
Software: Luminar 3 und Magix Photostudio

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Lenno » Montag 14. Januar 2019, 13:02

Ist vielleicht bei deinem Blitz deaktiviert.?

Benutzeravatar
Werner2000x
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 13:12

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Werner2000x » Montag 14. Januar 2019, 14:42

Jetzt klappt es. Ich habe beim Blitz im Zoom Modus auf AU (Automatik gestellt).
In der Anleitung habe ich das übersehen.
Lumix G9 mit PanaLeica 12-60mm, PanaLeica 50-200 mm, Laowa 7.5mm und Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm Macro Objektiv
Blitz: Godox TT350o mit XProO
Software: Luminar 3 und Magix Photostudio

poppie
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 19. Mai 2018, 17:46

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von poppie » Donnerstag 4. April 2019, 18:27

Vladislav Ihl hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 09:57
poppie hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 10:52
Hab mal den Godox tt685o bestellt. Erfahrungsbericht folgt am Wochenende :) !
Also, würden Sie den tt685o für die G9 weiterempfehlen? HSS sollte funktionieren, oder?...
Ich habe aber mal gelesen, der AF-Hilfslicht in dunkler Umgebung funktioniert mit Lumix leider nicht...
Wenn auch schon länger her: Ja, sehr empfehlenswert. AF Hilfslicht ist da nicht vorhanden.
Lumix G9 | 12-35mm F2.8 | 40-150 F4-F5.6 Oly | 7,5mm Laowa | 100-400 Pana Leica | flickr: _nicography

Etknoggin
Beiträge: 513
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 14:39
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: HSS Blitzen mit der G9?

Beitrag von Etknoggin » Donnerstag 2. Mai 2019, 23:43

Hallo zusammen,

da hier einige Mitglieder sind, die offensichtlich mit G9 und Godox blitzen, könnt ihr vielleicht etwas zu dem Problem sagen:

https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=45759

Gruß Frank
GH5, G9, G70 für die Altgläser,GF 2, Pana 12-35mm, 35-100mm, 14mm/2,5, Pana Summilux 25mm f1.4, Oly 45/1,8, 40-150 Pro, Panasonic Leica 100-400mm, Godox AD 200 und TT 685, X-Pro, Stativ Rollei CT-5C , einige Altgläser mit Adapter, einige Softboxen

Antworten