Da habe ich mich heute gefreut

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15787
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von videoL » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:34

Hallo Fans,
heute wollte ich Libellen und Krabbler filmen.
Als ich so am Teich stand, war plötzlich eine Ringelnatter zu sehen.
Ich hatte das ich nicht erwartet und war nicht vorbereitet.
Mein großes Stativ nicht dabei, die Ringelnatter ca.15 m weg,
sehr schnell und der Wind blies Schilf ins Bild.
Es waren nur 52 Sekunden Rohmaterial.
Szene 01 zwischen Wacklern und Schilf raus geschnitten.
Szene 02 auch zwischen Wacklern und Schilf raus geschnitten.
Szene 02 ist eine Vergrößerung der Szene 02. Bei 4K noch akzeptabel.
[youtube]https://youtu.be/O7UQOLT03Io[/youtube]
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7116
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:50

Super Willi, hast du gut eingefangen!
Hättest eine Flöte dabei gehabt, dann hättest sie beschwören können so daß sie extra für dich posiert und stillhält :shock: ;)
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18553
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:53

Die hast Du trotz der widrigen Umstände doch prima erwischt. Als Kinder haben wir die sehr häufig bei uns im Wald beobachtet. Einen Winter sind wir übermütig in einen Schnee bedeckten Laubhaufen gesprungen und haben dabei ein Ringelnatter-Nest mit ca. 10 Tieren frei gelegt. Selbstverständlich haben wir das Laub wieder aufgeschichtet und sogar wieder Schnee oben drauf getan, damit sie weiter in Ruhe und relativer Wärme überwintern konnten. Und heute ist eine gesichtete Ringelnatter regelrecht ein Ereignis.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26994
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von lomix » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:54

du Glückskind, nie gesehen :(
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18553
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:55

oberbayer hat geschrieben:
Donnerstag 18. Juli 2019, 16:50
Super Willi, hast du gut eingefangen!
Hättest eine Flöte dabei gehabt, dann hättest sie beschwören können so daß sie extra für dich posiert und stillhält :shock: ;)
Das stelle ich mir jetzt bildlich vor...Willi im Schneidersitz mit Flöte und vor ihm ein Körbchen mit der beschworenen Natter :D
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2679
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Hanseat68 » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:57

sehr schön erwischt Willi, mir gefällts auch.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2119
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 18. Juli 2019, 20:11

Da geht einem das Herz auf, wenn man sowas in freier Wildbahn erwischt - klasse :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15621
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von basaltfreund » Donnerstag 18. Juli 2019, 21:37

super Willi...das war bestimmt ein tolles Erlebnis :D :D :D
....und schön für uns festgehalten!!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 1937
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Handwerker » Donnerstag 18. Juli 2019, 21:53

Hallo Willi,
Glückwunsch zu dem Erlebnis und im Video gut getroffen in der Hektik
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 710
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Anspo » Freitag 19. Juli 2019, 08:19

Schön wenn man so etwas heute noch beobachten kann. Danke für die Clips Willi. Bild
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Karoline » Freitag 19. Juli 2019, 08:32

Da geht der Bltdruck hoch, wenn man/Du so was erwischst?!
Filmen ist manchmal eben doch die bessere Art etwas einzufangen.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5290
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von Sennheiser » Freitag 19. Juli 2019, 13:21

videoL hat geschrieben:
Donnerstag 18. Juli 2019, 16:34
...
Es waren nur 52 Sekunden Rohmaterial.
...
Da sind 33 Sekunden Verwertung schon enorm.
Toll geworden Willi. :!: :D
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15787
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Da habe ich mich heute gefreut

Beitrag von videoL » Freitag 19. Juli 2019, 14:02

Bild
ich möchte mich bei euch allen für die netten Kommentare bedanken.
Etwas aufgeregt war ich schon und es war keine Zeit für die optimale Kameraeinstellung.
Aber so ist nun einmal Wildlifefotografie. War so ein Erlebnis wie mein erster Eisi.
Ich bleibe dran. Der Teich ist mit dem Auto ca.5 Minuten von unsere Wohnung entfernt.
Für Insider. Naturwachtstation Marienfelde. ;) :lol:
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten