GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 257
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 28. Juli 2019, 12:31

Hehe, habe gerade meine Canon verkauft und bin jetzt bei Panasonic. :lol:

So schlimm finde ich das gar nicht, weil hier per Workaround/Software doch eine Lösung beschrieben wurde. ;)

Das wäre für mich kein Grund, von Panasonic Abschied zu nehmen.
Die Ausrüstung macht bei mir einen deutlichen Gewichtsunterschied aus und die Technik ist auf sehr hohem Niveau.
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Benutzeravatar
David
Beiträge: 276
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von David » Sonntag 28. Juli 2019, 12:55

Sorry Otto,

bleib doch geschmeidig. Klar, verstehe ich wenn man gewöhnt ist diese Daten direkt in der Kamera einzugeben.
Doch vieles hat sich eben auch gewandelt.
Heutzutage kann alles nötige per Software eingegeben werden. So sind eben nicht nur die Copyright Informationen des Fotografen wichtig, sondern auch die Creative Commons Bezeichnungen die genau angeben was mit dem Bild geschehen darf. Da diese Vielfältig sind wäre mir das zu anstrengend das in der Kamera eingeben zu müssen. Viel leichter ist es doch sich in der Software Presets anzulegen, die dann die entsprechende Rechtevergabe auf das Bild anwenden. Diese Art der Software gibt es auch für das Handy/Tablet. Einmal hinterlegt, werden diese Dinge automatisch beim exportieren in die Datei geschrieben.

CC0 (CC Zero) = Verzicht auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte
CC BY = Namensnennung
CC BY-SA = Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
CC BY-ND = Namensnennung, Keine Bearbeitung
CC BY-NC = Namensnennung, nicht kommerziell
CC BY-NC-SA = Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
CC BY-NC-ND = Namensnennung, nicht kommerziell, Keine Bearbeitung

Was ich viel wichtiger finde, als das diese Informationen in den Exifdaten auftauchen, ist, diese gut sichtbar an deinem Bild anzubringen.
Und auch einen Link zum Vertrag damit man gleich nachschauen kann.
Denn nur dann ist es auch gleich ersichtlich was mit diesem Bild gemacht werden darf.
PENF0036-2.png
PENF0036-2.png (251.55 KiB) 587 mal betrachtet
https://creativecommons.org/licenses/by ... galcode.de

Wenn man die internationalen CreativeCommons nicht nutzen möchte, verwendet man das C im Kreis.
Ein © zeigt an, das alle Rechte beim Urheber (also dem Fotografen) liegen. Damit darf man mit dem Bild gar nichts mehr tun.

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von hada1712 » Sonntag 28. Juli 2019, 13:37

Ich mache mir mit Photoshop eine Vorlage die ich als psd abspeichere und dann immer in die Bilder oder was auch immer einfügen kann.
Sie können auch wieder entfernt werden wenn es eine eigene Ebene ist.

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Thorsten_K
Beiträge: 492
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:51
Wohnort: Nürnberg

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von Thorsten_K » Sonntag 28. Juli 2019, 15:28

Hallo zusammen,

und für Die Hardcore User unter uns gibt es noch die exiftool Sammlung. :D
https://www.sno.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/
Ich glaube für Windows gibt es eine GUI..

Ich bin mehr der shell typ... ;)
--
Thorsten
Lumix G9 & GX9 , 8-18/F2.8, 12-60/F2.8-4, 100-400/F4.0-6.3; Canon EOS 5DsR 11-24,24-70L II, 70-200LIS | CaptureOne 12 - Final Cut Pro X

Benutzeravatar
musicman56
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 5. Mai 2019, 08:03

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von musicman56 » Sonntag 28. Juli 2019, 17:51

Sorry Otto,

bleib doch geschmeidig......
Vielen Dank, gut gemeint :) aber das Faß ist schon "geschmeidig" übergelaufen. Habe mir soeben eine 80D bestellt. Meine G3 behalte ich, und dazu das 12-60-er Objektiv. Aber der Rest kommt weg.

Diese exif-Thematik ist es ja nicht alleine. Das war bzw. ist eigentlich nur der letzte Tropfen gewesen. Ich möchte das Thema aber jetzt bitte nicht breit treten, und auf keinen Fall eine sinnlose Diskussion anzetteln. Deswegen bin ich nicht hier.

Manchmal passt eben etwas nicht zusammen im Leben. Das ist ein völlig normaler Vorgang. Ich bin jetzt nicht richtig sauer auf Panasonic, nur ziemlich enttäuscht, dass man sich offensichtlich um Kundenwünsche jahrelang nicht wirklich kümmert. Das erweckt nicht mein Vertrauen in eine gute Zukunft mit LUMIX.

BTW mit der G81 habe ich es nicht anders gemacht als bei allen wichtigen Anschaffungen: zuerst online das Handbuch gelesen, damit man nach Möglichkeit nichts übersieht und Enttäuschungen vorbeugt. Den Copyright-Vermerk habe ich für soooo selbstverständlich gehalten, dass ich im Vorfeld darauf gar nicht geachtet habe. Also irgendwie auch ein kleines bischen "mea culpa" :oops:
Musikalische Grüße aus Wackersdorf
Otto

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 230
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von chrisspeed » Sonntag 28. Juli 2019, 21:20

musicman56 hat geschrieben:
Samstag 27. Juli 2019, 18:24
Hallo LUMIX-Fans,

Die Nennung des Autors und der Copyright-Vermerk in den Exif-Daten sind auch aus rechtlicher Sicht ein wichtiger Bestandteil eines Bildes.
Warum? Wenn ich dein Bild nehme und meinen Namen in die Exif rein schreibe, wie will man da das Gegenteil beweisen? Wo ist mein Denkfehler?

Da ist die die Original RAW inkl Bearbeitung weitaus sicherer. Am besten auf nen Stick packen und per Einschreiben an sich selber schicken. Der Brief bleibt dann bis zur Gerichtsverhandlung verschlossen ;)
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Samstag 3. August 2019, 16:40

Softwarelösungen sind gut und schön,aber nichts für professionelle Anwendungen, wenn es schnell gehen muss.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2629
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von Prosecutor » Samstag 3. August 2019, 16:57

Zum Glück besitzt man das Urheberrecht auch ohne Eintrag in die Bilddatei, der übrigens leicht entfernt werden kann.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Samstag 3. August 2019, 21:01

Prosecutor hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 16:57
Zum Glück besitzt man das Urheberrecht auch ohne Eintrag in die Bilddatei, der übrigens leicht entfernt werden kann.
Das mag sein,aber die Zuordnung ist einfacher, wenn der Fotograf eingetragen ist.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 1731
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von icetiger » Donnerstag 15. August 2019, 21:56

Allmächd - Probleme gibt's. Da ich mit meinen Bildern kein Geld verdiene(n muss), ist mir das auf gut deutsch ziemlich worschd. Meine Bilder erscheinen - von einigen wenigen Ausnahmen in niedriger Auflösung hier im Forum abgesehen - nicht im Internet, erst recht nicht bei (a)social Media. Ein Systemwechsel wegen solcher vermeintlichen Probleme käme bei mir nicht in Frage. Mir wäre es wesentlich lieber, wenn ich z.B. 1-2 Zeichen des Dateinamens in der Kamera ändern könnte - das würde das Handling mit zwei (oder mehr) Kameras vereinfachen. Und auch das ist für mich kein Grund für einen Systemwechsel.

Peter

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2629
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von Prosecutor » Freitag 16. August 2019, 06:44

Ehrlich gesagt finde ich es albern, wenn auf vielen maximal durchschnittlichen Fotos ein fetter Copyright- Vermerk auftaucht. Das wäre mir peinlich. ;)

Peter, bei den neueren Lumixen (G9, GH5, G91)geht das mit dem Dateinamen, und das finde ich auch eine sehr nützliche Funktion.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Freitag 16. August 2019, 12:09

icetiger hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 21:56
Allmächd - Probleme gibt's. Da ich mit meinen Bildern kein Geld verdiene...

Peter
Ich schon.
Und darum ist es hilfreich, wenn Bilder bei einer Agentur zeitnah Online gehen und dem Autor zugeordnet werden.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
David
Beiträge: 276
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von David » Freitag 16. August 2019, 13:20

Das eine Kamera keine Copyright/ Daten des Fotografen hinterlegen kann ist doof und auch berechtigt wenn man sich darüber aufregt.
Aber:

es gibt sowohl Apps auf dem Handy, Tablet und PC die das für einen Ruckzuck machen.
Wem das also wichtig ist, das seine Daten diesen Eintrag haben, der wird sich vielleicht über diesen Extra Bearbeitungsschritt ärgern,
wird aber Mittel und Software finden die sie dann in die Bilder schreiben.

z.B. der kostenlose Bildbetrachter XNView MP , da kann man sich eine schöne Vorlage machen und das dann all seinen ausgewählten Bildern verpassen.
XNView.jpg
XNView.jpg (55.12 KiB) 189 mal betrachtet
XNView2.jpg
XNView2.jpg (76.04 KiB) 189 mal betrachtet
XNView3.jpg
XNView3.jpg (86.56 KiB) 189 mal betrachtet

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Freitag 16. August 2019, 13:32

David hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 13:20

es gibt sowohl Apps auf dem Handy, Tablet und PC die das für einen Ruckzuck machen.
Wem das also wichtig ist, das seine Daten diesen Eintrag haben, der wird sich vielleicht über diesen Extra Bearbeitungsschritt ärgern,
Genau das ist der Punkt.
Extra Bearbeitungsschritt kostet Zeit.
Ich kann diejenigen ,die es betrifft, gut verstehen.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 257
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 16. August 2019, 14:06

caprinz hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 13:32
Genau das ist der Punkt.
Extra Bearbeitungsschritt kostet Zeit.
Ich kann diejenigen ,die es betrifft, gut verstehen.
Du hast recht, ich habe letztens 115 Bilder über die Methode oben geändert und musste 38 Sekunden warten, bis XnView das alles erledigt hatte. :cry:

In der Zeit hätte ich hier im Forum wieder einen Beitrag schreiben können. :lol:
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Antworten