Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Hanseat68 » Mittwoch 11. September 2019, 06:45

"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Hanseat68 » Mittwoch 11. September 2019, 07:30

habe gerade von einem Fotofreund ["Jörg" der uns die Barkasse Hafendockter gezeigt hat] via Facebook erfahren,
das man Bilder vom Blue Port nicht öffentlich zeigen darf.
diese Veranstaltung ist Bildrechtlich geschützt !! [verhält sich so wie der "beleuchtete Eifelturm"]
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 987
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Harry53 » Mittwoch 11. September 2019, 08:36

Hanseat68 hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 07:30
habe gerade von einem Fotofreund ["Jörg" der uns die Barkasse Hafendockter gezeigt hat] via Facebook erfahren,
das man Bilder vom Blue Port nicht öffentlich zeigen darf.
diese Veranstaltung ist Bildrechtlich geschützt !! [verhält sich so wie der "beleuchtete Eifelturm"]
was soll man dazu sagen ?
Ich empfinde so etwas als eine Unverschämtheit. Muß man jetzt bei jedem Spaziergang seinen Anwalt fragen ob man einige Fotos machen darf ?
Ich frage mich, und das nicht serst seit heute, was hat eine Beleuchtung mit Kunst am Hut ???
Jeder drittklassige Blitzer ist in der Lage an jedem Haus, Kran, Schiff oder sonstigem, einige Neon, bzw. heute LED-Röhren anzubringen.
So, das mußte mal sein. Der erste Ärger ist weg. ;)
Nun noch mal zu unserem Spaziergang. Wie verhält es sich denn mit unseren Bildern, die wir am Nachmittag gemacht haben.
Bei einigen Kränen, auf der anderen Seite waren ja schon am frühen Nachmittag einige blaue Lampen zu sehen. Ich vermute das es an dem etwas düsteren Wetter lag, das die Automatiken, die Lampen angeschaltet haben.
Es kann doch nicht sein, daß man nun, wegen einiger blauen Lampen, den Hafen auch am Tage nicht fotografieren darf.
Also müssen wir jetzt umgehend alle Bilder, wo ein blaues Licht zu sehen sein könnte, auch aus diesem Forum löschen.
Ich bin begeistert, SUPER was unsere Gesetze alles ermöglichen. :evil: :evil: :evil:
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5872
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von piet » Mittwoch 11. September 2019, 09:08

Lichtinstallationen können durchaus "Kunst" sein!
Nur, muß ich einen Kursus "wie erkenne ich Kunst" an der Kunstakademie belegen, um die Erlaubnis zur Ausübung meiner Kunst / meines Hobbys zu erlangen?

Nicht nur die Römer spinnen!
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1300
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von carphunter » Mittwoch 11. September 2019, 09:39

@ all,

eure Bilder sehen mal wieder Klasse aus. Schade, dass ich am letzten WE den Kalender schon voll hatte, sonst wäre ich gern mit dabei gewesen.

Das Thema Blue Port und Veröffentlichung ist eigentlich schon ein alter Hut. 7 Veranstaltung alle 2 Jahre : also Thema seit 14 Jahren.

Michael Batz macht das sehr geschickt. Alles unter 14 Tagen Dauer kann als rechtlich geschützt deklariert werden, danach geht es nicht mehr, da es dann als Dauerausstellung gilt.

Fotografieren darf man ja, nur nicht veröffentlichen. Insbesondere in den Social Media Gruppen scheint das ein Problem zu sein, da das Thema "Recht am Bild" dort anscheinend sehr schwammig ist.
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Mit Gruß, Jörg

FZ1000, LR Classic,PS2018, Affinity, Raynox 250DCR , Manfrotto MK055PR03-3W https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591
Bild

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1700
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Biggi 61 » Mittwoch 11. September 2019, 09:41

Ich weiß zwar nicht, ob ein Forum auch zu "Social-Media-Plattformen" zählen kann, aber das eine Bild von den Elbbrücken werde ich löschen.
Sorry
Brigitte

https://www.hamburg.de/blue-port-hambur ... t-projekt/

Der BLUE PORT HAMBURG ist eine temporäre Kunstaktion, für die die Regeln des Urheberrechts gelten. Die sogenannte Panoramafreiheit beispielsweise gilt hier nicht.
Die Veröffentlichung (insbesondere die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung) von Fotografien des Kunstwerkes ist ohne die Zustimmung des Künstlers nicht erlaubt.
Ausgenommen hiervon ist die aktuelle Berichterstattung in der Presse unter der engen Voraussetzung des §50 UrhG.

Hinweis: Nutzungen auf Social-Media-Plattformen sind ohne Genehmigung nicht zulässig und zudem grundsätzlich kostenpflichtig.

Zur Rechteklärung wenden Sie sich bitte an die VG Bild-Kunst
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5872
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von piet » Mittwoch 11. September 2019, 10:08

auf meinen Bildern von Sonntag ist kein Kunst-Blau, nur schnöder blauer "Anstrich" :roll:

Wenn man es genau nimmt, dann müsste der Veranstalter die Wellenlänge der blauen Strahlung veröffentlichen. Dann hätten wir sicher alle unser Farb-Densiometer dabei und würden vorher messen, ob erlaubt. :roll:
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 11. September 2019, 11:08

Schaut man nach Blueport Hambur, trifft man auf einschlägige Artikel wie
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... rt266.html
Biggi 61 hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 09:41
Ich weiß zwar nicht, ob ein Forum auch zu "Social-Media-Plattformen" zählen kann,
Das Forum ist jedermann im Internet zugänglich, zudem wird hier Werbung geschaltet -> kommerzielles Angebot. Ist blöd. ist aber so.
piet hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 10:08
Wenn man es genau nimmt, dann müsste der Veranstalter die Wellenlänge der blauen Strahlung veröffentlichen. Dann hätten wir sicher alle unser Farb-Densiometer dabei und würden vorher messen, ob erlaubt. :roll:
Einfach Blaufilter vorschrauben, und damit ist die Lichtstimmung weggezaubert, Bild kann also wieder veröffentlicht werden :mrgreen: !

Ansonsten schöne Fotos! Jürgens Bild mit der Leuchte finde ich als kleines Industriestillben sehr gelungen ... sieht so aus. als ob die zwei eine Warnlampe geholt hätten, um einen Dritten zum Skat herbeizurufen.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5202
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 11. September 2019, 12:04

carphunter hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 09:39
...
Michael Batz macht das sehr geschickt. Alles unter 14 Tagen Dauer kann als rechtlich geschützt deklariert werden, danach geht es nicht mehr, da es dann als Dauerausstellung gilt.
...
Ich schau immer wieder gerne in diesen Thread und erfreue mich an den qualitativ hochwertigen Bildern...

Das Vorgehen dieses Batz kann ich nicht nachvollziehen, außer er wäre auf zusätzliche Einnahmen aus Abmahnverfahren aus.
Den fotografierenden Besuchern die Möglichkeit zu nehmen Fotos mit anderen im Internet zu teilen, wo auch immer, degradiert diesen Geist für mich vom "Künstler" zum ..., na, ich will den Ausdruck nicht ausschreiben...
Da ist bei mir 0 Verständnis.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Hanseat68 » Mittwoch 11. September 2019, 13:18

sehe die Seite hier auch als kommerziell, weil wir nicht nur ein reines Fotoforum sind.
hier wird vom Chef Werbung für seine Bücher,Apps etc. gemacht.
oder zählt hier das kommerzielle anders, weil mit den Bilder kein Geld verdient wird = habe da :?: :?: :?: übern Kopf.
rechtlich hier die Bilder vom Blue Port einzustellen ist dünnes Eis, ich lasse das lieber.

P.S. vielleicht müssen wir ja in Zukunft jedes Blümchen und Bäumchen fragen, ob es abgelichtet und veröffentlich werden darf :roll:
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1700
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von Biggi 61 » Mittwoch 11. September 2019, 13:23

Hanseat68 hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 13:18
P.S. vielleicht müssen wir ja in Zukunft jedes Blümchen und Bäumchen fragen, ob es abgelichtet und veröffentlich werden darf :roll:
Das mache ich immer, Oli. Und jedes Mal nicken die Blümchen und das sehe ich als Zustimmung und wehe jemand behauptet, dass es nur der Wind war, der sie zum Nicken gebracht hat. :lol: :lol:

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26397
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von lomix » Mittwoch 11. September 2019, 13:32

schöne Bilder
...wehrt euch doch, schreibt eurem Bürgermeister, er soll sich für Eure Anliegen einsetzen, Beleuchtung selbst durchführen oder dem Veranstalter dies vertraglich untersagen.Es wird echt immer krasser!
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
GRIMM
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 12:14
Wohnort: Hamburg Eimsbush

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von GRIMM » Mittwoch 11. September 2019, 13:48

S/W ginge aber, oder?! :lol: :twisted: :mrgreen:
Well, the first thing I always tell anyone who asks me for advice is: Get outside!
- Daido Moriyama

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5872
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von piet » Mittwoch 11. September 2019, 15:50

ich habe absolut Sonntag keine Beleuchtung an oder aus gesehen. Wir waren vor der vollen Beleuchtung schon nicht mehr im fraglichen Gelände.
Es war vielleicht mit viel Einbildung was Blaues zu sehen. So ein Kunstspinner, ersatzweise eine Stadtvertretung, kann doch nicht einfach eine Großstadt fotografisch stilllegen!!!
Woran soll der Nichtkünstler im Gelände erkennen, daß das linke Blau Kunst ist und das rechte Blau Reklame auf St. Pauli?
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Usertreffen / Stammtisch Hamburg+Umgebung

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 11. September 2019, 17:00

Ist komisch, ist aber so. Heutzutage kommt es leider darauf an, möglichst viel Kohle aus irgendwas rauszuquetschen.
Übrigens: Bei kommerzieller Nutzung sind auch zB Veröffentlichungen von Nationalparks in den USA nicht erlaubt (bzw. brauchen Genehmigung und damit sicherlich auch kostenpflichtige Lizenzierung) ...
bin gerade hierüber gestolpert:
https://helpx.adobe.com/de/stock/contri ... tions.html
Hat jemand schon vom Hundertwasser Haus gelesen ? Und vieles mehr:
https://www.fotorecht-seiler.eu/panoram ... gebaeuden/
Und zum Thema temporäre Kunstwerke (kann jetzt Christo's Reichstagsverhüllung sein, aber auch die Lichtinstallation in Hamburg) gibt es auch reichlich Paragrafenwerk: http://www.fotorecht-aktuell.de/darf-ma ... grafieren/
Ist zwar nicht schön, aber der Lichtinstallateur darf das.
PS: Vergass noch dazu zu schreiben. Fotos für die lokale Festplatte und den Privatgebrauch ist ok, Veröffentlichung hingegen nicht.

#technik_mw #recht_mw
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Antworten